• Login |
  • Registrieren |
  • Hilfe |
Tellafriend
11 MÄR

Treffen: Wanderung über die Kürtener Höhen zur Dhünntalsperre

Geschrieben von User15 Nordlandkai 24.12.2017 16:14h (geändert: 28.12.2017 20:15h) | 147 x gelesen

Datum: Sonntag 11.03.2018 um 11:00h
Ort: Landgasthof Dhünntal, 190 Kölner Straße, 51515 Kürten, Deutschland » Stadtplan

Auf euch wartet eine Wanderung jenseits der Dhünn. Zumindest für die meisten von euch. ;-)

Wir treffen uns in Kürten/Eisenkaul am Landgasthof Dhünntal. Von dort aus geht es über die Kürtener Höhen zur Ortschaft Busch. Weiter führt die Strecke ein Stück über den Kürtener Kreuzweg.

Von dort geht es zum südlichen Teil der Dhünntalsperre. Diesen Bereich, den ich bei meinen Wanderungen noch nicht mit euch gegangen bin, bietet leider nur im Winter den einen oder anderen Blick aufs Wasser. Von daher müssen wir uns sputen bevor der Frühling kommt. Es gibt aber noch den ein oder anderen exklusiven Blick zu erleben.

Die Strecke ist 13,6 km lang und führt im stetigen Wechsel über Wanderwege, Asphalt und Trampelpfade. Die 343 Höhenmeter machen wir mit links. Bei schlechtem Wetter kann die Strecke auch gekürzt werden. Im Anschluss wartet der Landgasthof auf unseren Besuch. Wer nicht mit Einkehren möchte, sagt mir bitte vorab Bescheid wegen der Reservierung. Ich freue mich auf eure Anmeldungen.

Achtung: Im Örtchen Eisenkaul wartet ein Starenkasten auf euch. Im Nachbarort Weiden stehen die Dinger sogar in beide Richtungen.

12 Zusagen | 0 Absagen | 7 auf der Warteliste

Zugesagt (12):

  • User90 fritz1011
  • User90 sigrun-aus-solingen
  • User90 oellisch
  • User90 coconni
  • User90 miraju
  • User90 ratingerin
  • User90 ewu1962
  • User90 sylvia1000
  • User90 lunafee
  • User90 schnurrhaar
  • User90 faolchu
  • User90 nordlandkai

Abgesagt (0):

Bislang niemand...

Warteliste (7):

  • User90 sushaus
  • User90 petraslife
  • User90 suboe45
  • User90 miros1969
  • User90 wega50
  • User90 petra-p
  • User90 runy

1 Kommentar

  • User35
    Ewu1962, Montag 25.12.2017 19:44h

    Alle Wege führen nach Rom oder an die Dhünntalsperre.

Bitte melde Dich an, bevor Du Kommentare schreibst.