• Login |
  • Registrieren |
  • Hilfe |
Tellafriend
12 APR

Treffen: FilmKunstTreff CINEAS im atelier: Vorpremiere "Zu guter Letzt"

Geschrieben von User15 Meereslinie 06.04.2017 15:45h | 4 x gelesen

Datum: Mittwoch 12.04.2017 um 19:00h
Ort: FilmKunstKino atelier im Savoy-Theater, 47 Graf-Adolf-Straße, 40210 Düsseldorf, Deutschland » Stadtplan

☆☆☆ Arthouse FilmKunstTreff CINEAS / Format MIT MODERATION ☆☆☆

KEINE ANMELDUNG UND KEINE Groops-ZUSAGE ERFORDERLICH

Film: “Zu guter Letzt” (The Last Word) Omu (engl. Original mit dt. Untertitel)

USA 2017 – 108 Min. – Regie: Mark Pellington. Mit Shirley MacLaine, Amanda Seyfried, Anne Heche, Tom Everett Scott u.a.

Hier geht’s zu Filmbeschreibung & Trailer >> www.filmkunstkinos.de/filmtext.php?movie=zugu17p

Hallo Ihr sprachbegeisterten CINEAStinnen & CINEASten!

Zusammen mit anderen sympathischen Film-Fans (auch von befreundeten Filmclubs) besuchen wir regelmäßig die Düsseldorfer Arthouse-FilmKunstKinos “atelier”, “bambi”, “CINEMA”, “METROPOL”, “souterrain” >> www.filmkunstkinos.de & “Black Box”. Pluspunkt am 12.4.: Die OmU-Version schult das Hörverständnis für lebendiges Englisch. Danach unterhalten wir uns über den Film, treffen gute Bekannte und lernen neue Leute kennen. Wer möchte, kann mit uns noch was trinken gehen.

Zusätzlich könnt Ihr auch Mitglied werden in unserer offenen facebook-Gruppe “filmrendezvous.net FIREVO”. So erreicht Ihr uns >> www.facebook.com/groups/filmrendezvous oder direkt via www.filmrendezvous.net .

Bringt auch Ihr gerne Freund*innen & Bekannte mit!

Kinoverliebte Grüße, Berndt & Julia

Freizeitclub.NRW wohnortnah@ Düsseldorf

Nächstes Treffen nicht verpassen!

Jetzt Bilder hochladen!

Zugesagt (1):

  • User90 meereslinie

1 Kommentar

  • User35
    Meereslinie, Dienstag 11.04.2017 16:51h

    Treffpunkt & Erkennungszeichen werden den Mitgliedern dieser Gruppe via CINEMAil bekanntgegeben.

    Eintritt: 9,50€ (ermäßigt 7,50€ mit dem Gilde-Pass >> www.filmkunstkinos.de/kinos/mekfilm.php ). Telefonische Vorbestellung ist möglich, jedoch keine Platzreservierung. Solltet Ihr außerhalb der Vorführungszeiten anrufen, sprecht Ihr Euren Reservierungswunsch bitte nach dem Piepston auf den Anrufbeantworter. Online-Reservierungen sind nicht möglich. Vorbestellte Karten sind mindestens 30 Minuten vor der Aufführung abzuholen. Wer auf Nummer Sicher gehen will, kommt mit etwas extra-Zeitpuffer, da es ja sein könnte, dass sich eine Schlange vor der Kasse gebildet hat und diese nicht umgangen werden kann. Vorpremieren sind gerade in der englischsprachigen Community und bei Sprachfans sehr beliebt!

    Ich freue mich auf Euch und ein kultiviertes, geselliges Kinoerlebnis.

Bitte melde Dich an, bevor Du Kommentare schreibst.