• Login |
  • Register |
  • Help |
Tellafriend

About our group

Die Gruppe haben wir von Stomer übernommen, den Radlerbln 2015 während eines Radausflug an der Elbe kennengelernt hat. Er hat uns seine vorbereiteten Treffen und seine Radlerkarten zur Nutzung überlassen.

Wir sind eine Gruppe von kulturgeschichtlich interessierten Radlern und Radlerinnen, die alle das VBB 65 plus nutzen. Kennengelernt haben wir uns unterwegs in Brandenburg.

Unsere Gruppe wird auch weiterhin nur durch Menschen wachsen, die wir unterwegs kennenlernen.

Wir haben damit sehr gute Erfahrungen gemacht. Unsere Gruppenmitglieder beteiligen sich alle an der Vorbereitung der Radtouren. Es ist immer eine Teamarbeit.

Menschen, die nur mitradeln wollen, finden im Angebot des ADFC das Passende. Zu uns passen sie nicht.

User65
Radlerbln Organizer
Mit dem VBB 65 plus so oft es geht, mit meiner Frau in Brandenburg mit dem Rad u...

Our Meetings » All meetings

25
08:00AM JUN

Meeting Elbabwärts von Werben nach Wittenberge (10243 Berlin)

Treffpunkt

08:00 am Bahnsteig Gleis 6/7 des Ostbahnhofes in der Nähe der Rolltreppe. Wer einen der folgenden Regionalbahnhöfe günstiger erreichen kann, steigt später zu. Bei Gruppentickets muß man sich nicht an einem Bahnhof treffen, die Gruppenmitglieder können später einsteigen.

Bahnfahrt nach Glöwen mit dem RE 2

  • 08:14 06 Berlin Ostbahnhof
  • 08:18 02 Berlin Alexanderplatz
  • 08:21 03 Berlin Friedrichstraße
  • 08:24 13 Berlin Hbf
  • 08:30 03 Berlin Zoologischer Garten
  • 08:39 03 Berlin-Spandau
  • 09:33 03 Glöwen

Kosten

Anteilig Brandenburg-Berlin-Ticket 29 € für eine 5-Gruppe
plus 5 € Fahrradtageskarte im Nahverkehr

Radausflug

55 km. Die Strecke ist urwüchsiger als auf der brandenburgischen Elbseite. Neben guten Deichwege bis Werben und ab Beuster gibt es im Mittelteil auch Wirtschaftswege und ein häufiges rauf auf den Deich runter vom Deich. Dafür finde ich die Landschaft gerade im Mittelteil der Strecke interessanter.

Radeln auf und am Elbdeich der altmärkischen Wische mit Tourbeschreibung und Bildern

Radlergeschwindigkeit

keine Einschränkungen. Ihr könnt radeln, so schnell ihr wollt. Ich radele mit durchschnittlich 16 kmh. Ihr müßt nicht auf mich warten.10 min vor der Abfahrt des Zuges solltet ihr auf dem Bahnsteig sein. In der Regel sind die Fahrstühle im Bahnhof Wittenberge immer in Ordnung. Aber bei vielen Radler hilft euch das auch nichts. Rolltreppen gibt es nicht.

Pausen

Wenn ihr irgendwo einkehren wollt, um Mittag zu essen, Kaffee zu trinken oder Eis zu essen, könnt ihr das gerne machen. Bei diesem Radausflug ist das möglich in Havelberg, Werben, wahrscheinlich in Beuster und natürlich in Wittenberge in den Elbterassen. Ich werde nicht einkehren. Essen und Getränke habe ich dabei. Pausen machen ich, wenn ich das für mich Sehenswertes auf der Strecke erleben und fotografieren will.

Rückfahrt von Wittenberge nach Berlin

  • 18:12 03 Wittenberge
  • 19:18 05 Spandau
  • 19:43 03 Ostbahnhof

Bitte Beachten

Regenkleidung sollte man immer dabeihaben
Ausreichend Essen und Trinken mitbringen.
jeder fährt auf eigene Verantwortung mit und hat selbst darauf zu achten, dass das Fahrrad verkehrssicher ist


Anmelden müssen sich nur die Groopies, die sich am Brandenburg-Berlin-Ticket beteiligen müssen. Groopies, die eine Monatskarte VBB Gesamtnetz nutzen, fahren ohne Anmeldung mit und schreiben einen Kommentar

Posted by Deleted_user15 Stomer (deleted) 06/23/2015 05:07PM

More Meetings » All meetings

07/16/2017 Meeting "Radtour Boizenburg Wittenberge" 1 Yes | 0 No | 0 Maybe
07/22/2017 Meeting "Spreewald 2017-01" 1 Yes | 0 No | 0 Maybe

Expired Meetings » All meetings

07/18/2015 Meeting "Radausflug elbabwärts nach Röbel" 2 Attendees, 0 Pictures
06/20/2015 Meeting "Ausflug ins Havelland" 2 Attendees, 0 Pictures

Latest discussions » All discussions

  • User35

    Über Treffen "Wassermühlen an der Dahme" Einige Male haben wir schon versucht, die Wassermühlen an der Dahme kennenzulernen, aber immer kam etwas dazwischen. Diesmal war es für 2 Jahre die letzte Möglichkeit, mit der Bahn bis Uckro zu kommen und wir nutzten Sie. Das Wetter war ideal, zwar bewölkt, aber sonst gutes nicht zu warmes Radlerwetter. Die Radtour lief wie am Schnürchen. Bis Dahme. Einer von uns stürzte infolge eines rücksichtslosen Radlers. Gott sei Dank ohne weitere Folgen für sein Wohlbefinden. Nur das Vorderrad, das war Schrott. Zum Glück im Unglück war nahebei eine Bushaltestelle. Kurz danach war auch der Bus da und der...more... Radlerbln, Thursday, 08/04/2016 07:20PM | 3 x read

1 greeting to the group

Please login, before you write on the pinboard.

Moderated group, Content visible to everyone Join group now... Or just login, if you are already member of this group.

Active Members

  • User90 radlerbln

Feed_atom

Feed_ics

Feed_badge

Feed_json

00493

Bookmark it:

  • Misterwong
  • Delicious
  • Yigg
  • Linkarena
  • Twitter
  • Yahoo
  • Oneview
  • Windowslive
  • Google
  • Myaol
  • Facebook
  • Myspace
  • Technorati