• Login |
  • Registrieren |
  • Hilfe |
Tellafriend
12 OKT

Treffen: Der Nachtmahr im Metropolis

Geschrieben von User15 Hannibal12057 02.10.2016 12:59h | 159 x gelesen

Datum: Mittwoch 12.10.2016 um 18:45h
Ort: Metropolis, 10 Kleine Theaterstraße, 20354 Hamburg, Deutschland » Stadtplan

“Stroboskopeffekte; isochronische Tonwellen; binaurale Frequenzen: Der Nachtmahr wickelt einen visuell und akustisch ganz schön ein, das Hirn soll per Sinneseinwirkungen durchgeschüttelt werden, und der Film sollte, laut Vorspann, unbedingt laut abgespielt werden.” (Kino-Zeit.de)

Der Nachtmahr

D 2016, Achim Bornhak

Mit Carolyn Gentkow, Wilson Gonzalez Ochsenknecht

Liegt es an den Drogen oder an den aggressiven Beats? Die 17-jährige Tina lässt keine Raveparty aus, bis sie eines Nachts von einer schaurigen Kreatur heimgesucht wird. Ihre Eltern sehen in ihr einen Fall für die Psychiatrie, doch der Zuschauer ahnt, dass dieses unheimliche Wesen ihre pubertären Ängste verkörpert. – Unerschrockenes, radikal verstörendes Kino. (Metropolis)

Die Filmkritik in voller Länge + Trailer gibt’s < hier >

Treffen: 18.45 Uhr im Café (eine Etage unter der Kasse). Um Karten kümmert sich bitte jeder selbst (freie Platzwahl im Kinosaal!). Filmbeginn ist 19.00 Uhr

Ist jemand dabei?

Nächstes Treffen nicht verpassen!

Jetzt Bilder hochladen!

Zugesagt (3):

  • User90 kommunikation
  • User90 andrasch-62
  • User90 hannibal12057

Abgesagt (2):

  • User90 kongoflipp
  • User90 papermouse

Vielleicht (2):

  • User90 unterwegs
  • User90 kasperletheater

1 Bild

Download
<< <
  • Thumb
> >>
Download
  • Filmstill aus Der Nachtmahr; Courtesy: Filmfest München 2015

    Hannibal12057, Sonntag 02.10.2016 13:00h

Kommentare aller Bilder

Sonntag 02.10.2016

1 Kommentar

  • User35
    Kongoflipp, Mittwoch 12.10.2016 11:03h

    Merde !! Hatte mich schon so auf den Streifen gefreut ( falls so ein Psychofilmchen überhaupt Anlass zur Freude bietet ), schaffe es nun doch nicht. Falls doch, schleiche ich mich leise in die letzte Reihe, drücke Ohropax rein und halte mir die Augen zu ( bibber )

    • User15
      Hannibal12057, Mittwoch 12.10.2016 12:13h

      Ich finde, die ‘Kreatur’ erinnert so ein bischen an E.T. Und E.T. fanden doch alle so niedlich…. ;-)

      Bitte < hier > klicken.

Bitte melde Dich an, bevor Du Kommentare schreibst.