• Login |
  • Registrieren |
  • Hilfe |
Tellafriend
10 JUN

Treffen: 'Ex Machina' im Rahmen des Kurzfilmfestivals Hamburg 2017

Geschrieben von User15 Lightblue 07.06.2017 19:08h (geändert: 07.06.2017 19:11h) | 130 x gelesen

Datum: Samstag 10.06.2017 um 21:30h
Ort: B-Movie, 5 Brigittenstraße, 20359 Hamburg, Deutschland » Stadtplan

Seit gestern findet das diesjährige Kurzfilmfestival statt. Ich wollte mir folgendes Programm anschauen:

Ex Machina

Über die Wechselwirkung von Mensch und Maschine, Apparat und Wahrnehmung, Ich und Ding reflektiert das Sonderprogramm “Ex Machina”.

Seit dem Ende des 19. Jahrhunderts wird unsere Wahrnehmung zunehmend von Medienmaschinen geprägt, erweitert und gefiltert. Wie beeinfluss(t)en Kameras, Schreibmaschinen, Synthesizer und Computer die künstlerische Produktion und den daraus resultierenden Blick auf die Welt in den vergangenen Jahrzehnten?

Als Friedrich Nietzsche gegen Ende seines Lebens damit begann, kleine Gedichte an einer frühen Version der heutigen Schreibmaschine zu verfassen, kam er zu der Einsicht: “Unser Schreibzeug arbeitet mit an unseren Gedanken.” In diesem Sinne lauschen wir den Einflüsterungen der Maschinen.

Das Programm läuft Samstagabend im B-Movie. Kommt jemand mit? Ich habe ganz optimistisch mal vier Tickets über die Ticket-(E-Mail)-Hotline reserviert. Die müssten bis halb zehn abgeholt werden. Treffen im lauschigen Foyer des B-Movies, Filmbeginn ist dann um 22 Uhr.

Nächstes Treffen nicht verpassen!

Jetzt Bilder hochladen!

Zugesagt (5):

  • User90 lars-
  • User90 blablab
  • User90 soerenssl
  • User90 kommunikation
  • User90 lightblue

Abgesagt (1):

  • User90 tarra

4 Kommentare

  • User35
    Hannibal12057, Mittwoch 07.06.2017 20:07h

    hätte mich auch interesiert, bin aber leider nicht in hamburg dieses wochenende.

  • User35
    Soerenssl, Mittwoch 07.06.2017 23:06h

    Passt thematisch ganz gut zu meiner gegenwärtigen Suche nach Konzertkarten für “Kraftwerk”.

    • User15
      Lightblue, Donnerstag 08.06.2017 13:27h

      Neulich auf Youtube dies hier entdeckt, zwischen lauter 80er-Hiphop…

      • User15
        Soerenssl, Donnerstag 08.06.2017 20:33h

        Großes Kino, der Zeit weit voraus.

  • User35
    Lightblue, Donnerstag 08.06.2017 13:47h

    Im B-Movie ist übrigens freie Platzwahl. Wer noch dazukommen möchte, kann sich hier eine Karte reservieren.

  • User35
    Lars-, Samstag 10.06.2017 17:02h

    Das mit dem Ticketing hat sich mir nicht erschlossen, ich versuche es einfach an der Abendkasse…

    • User15
      Lightblue, Samstag 10.06.2017 17:12h

      Hallo Lars-,

      also das ist gaaanz einfach: klicke auf den Link (= die blauen Buchstaben), dann öffnet sich Dein E-Mail-Client mit einem E-Mail-Formular. Die Zieladresse ist bereits eingetragen. Einfach das gewünschte Film-Programm angeben (= “Ex Machina”), die Anzahl der Tickets und weg das Ganze (funzt übrigens auch mobil). Solltest Du keinen E-Mail-Client installiert haben, da Du entweder nie mailst oder einen Web-Mailer verwendest, gehts Du mit der Maus auf den besagten Link und klickst mit der rechten Maustaste drauf. Ein Kontext-Menü taucht auf, in dem (idealerweise) so was steht wie “E-Mail-Adresse” kopieren. Das machst Du und fügst diese Adresse in ein E-Mail-Formular des E-Mail-Clients Deiner Wahl ein. Dann wie oben beschrieben vorgehen :-)

Bitte melde Dich an, bevor Du Kommentare schreibst.