• Login |
  • Registrieren |
  • Hilfe |
Tellafriend
Close
Das Treffen "Schrotten! im Magazin (Winterhude)" wurde am Samstag 09.07.2016 17:05h abgesagt. Nachricht zur Absage: ""
Canceled 10 JUL

Treffen: Schrotten! im Magazin (Winterhude)

Geschrieben von User15 Hannibal12057 07.07.2016 21:08h | 92 x gelesen

Datum: Sonntag 10.07.2016 um 20:00h
Ort: MAGAZIN-Filmkunsttheater, 8A Fiefstücken, 22299 Hamburg, Deutschland » Stadtplan

Das B-Movie wird an diesem Abend Badlands zeigen, ein Roadmovie mit Sissy Spacek und Martin Sheenaus den frühen 70’ern; naja, OV ohne Untertitel – und hat nicht so richtig meine Neugierde geweckt.

Im Metropolis: Hirtenreise ins 3. Jahrtausend; eine Doku aus der Schweiz. Erich Langjahr (Regie): »Ich erzähle in meinem Dokumentarfilm eine moderne Hirtengeschichte, ausgehend von der ›Transhumanz‹, der Weidewirtschaft zwischen den Jahreszeiten und dem damit verbundenen Überbringen der Herden von der Winterweide auf die Sommerweide und umgekehrt.« Auch nicht das, was ich mir als Alternative zum EM-Endspiel vorstellen würde.

Aber das hier ist es, das Alternativprogramm zum Fussballevent an diesem Sonntag:

Schrotten!

Deutschland 2016, 102 min.

Regie: Max Zähle

Darsteller: Lucas Gregorowicz, Frederick Lau, Anna Bederke, Heiko Pinkowski, Lars Rudolph, Jan-Gregor Kremp, Alexander Scheer

Mirko Talhammer ist fassungslos, als zwei sonderbare Typen in seinem Hamburger Versicherungsbüro auftauchen und ihn unsanft daran erinnern, wo er eigentlich herkommt: von einem Schrottplatz in der Provinz. Diese Welt hatte Mirko hinter sich gelassen, doch sein Vater macht ihm noch im Tod einen Strich durch die Rechnung und vererbt ihm den maroden Betrieb – zusammen mit Bruder Letscho, der immer noch wütend auf ihn ist. Schnell wird beiden aber klar, dass sie gemeinsam den letzten riskanten Plan ihres Vaters verwirklichen müssen, wenn es eine Zukunft für die Talhammers geben soll. Komödie.

Eine Filmkritik + Trailer gibt’s hier: epd Film

Treffen: 20.00 Uhr vor’m Eingang (bei Regen im Foyer)

Deckt sich mit meiner Erfahrung: “Für reguläre Film­vor­stellungen im MAGAZIN brauchen Sie keine Reservierung vorzu­nehmen. Es reicht, wenn Sie 10-15 Minuten vor Beginn an der Kasse erscheinen und Sie bekommen immer noch einen guten Platz.” (Magazin) Und das wird ganz bestimmt an diesem Abend auch so sein. ;-)

Ist jemand dabei?

Dieses Treffen wurde abgesagt.

Zugesagt (1):

  • User90 hannibal12057

Vielleicht (3):

  • User90 sprudelnixe
  • User90 unterwegs
  • User90 kommunikation

1 Bild

Download
<< <
  • Thumb
> >>
Download

Kommentare aller Bilder

Donnerstag 07.07.2016

1 Kommentar

  • User35
    Kommunikation, Donnerstag 07.07.2016 22:10h

    Kann leider nur vielleicht zusagen. Helfe vorher bei einem Umzug und das letzte mal war deren Umzug ungefähr so entspannt wie das leben in den unteren Etagen bei High-Rise. Ich sag aber vorher auf jeden Fall rechtzeitig Bescheid.

Bitte melde Dich an, bevor Du Kommentare schreibst.