• Login |
  • Registrieren |
  • Hilfe |
Tellafriend
10 DEZ

Treffen: Unter Mexikos Sonne v. Sergej Eisenstein im Metropolis

Geschrieben von User15 Lahabanera 26.11.2016 20:12h | 112 x gelesen

Datum: Samstag 10.12.2016 um 16:30h
Ort: Metropolis Kino, Kleine Theaterstraße , 20354 Hamburg, Deutschland » Stadtplan

Hallo,

hat jemand Lust, am Samstag, den 10.12. ins Metropolis mitzukommen und Sergej Eisensteins Mexiko Aufnahmen anzuschauen?

Filmbeginn ist um 17:00 Uhr, Treffen gegen 16:30 Uhr (Kino öffnet 30 Min vor der ersten Vorstellung) im Café.

Karten kauft sich bitte jeder selbst.

Für’s Finden : 0171/7037256 (im Café kein Tel Empfang, nur WhatsApp)

Je nach Stimmung und Wetter können wir ja vielleicht hinterher noch einen Glühwein trinken gehen.

Ich freue mich auf Euch :-)

Viele Grüße,

Rainer


Unter Mexikos Sonne (DF, Original: Time in the Sun)

USA/GB 1932/1939, Sergej M. Eisenstein, 57 Min., DF

1930-32 hielt sich Eisenstein in Mexiko auf, um einen Dokumentarfilm über das Land und seine Geschichte zu drehen. Nach einem Zerwürfnis mit dem Produzenten blieb Que viva Mexico! unvollendet. Die Britin Marie Seton, die mit Eisenstein befreundet war, stellte 1939 diese Schnittfassung her. »Das Ergebnis ist ein faszinierender Bericht von einzigartiger fotografischer Schönheit. (…) Es war Eisensteins Idee, die allmähliche Entwicklung Mexikos von der biologisch-vegetativen Existenz, von der Herrschaft der Folklore und der mit ihr verwobenen christlichen Legenden zum erwachenden sozialen Bewußtsein zu zeigen.« (Die kleine Filmkunstreihe, Heft 36)

Nächstes Treffen nicht verpassen!

Jetzt Bilder hochladen!

Zugesagt (4):

  • User90 anthivi
  • User90 andrasch-62
  • User90 s-d-g
  • User90 lahabanera

Keine Kommentare

Bitte melde Dich an, bevor Du Kommentare schreibst.