• Login |
  • Registrieren |
  • Hilfe |
Tellafriend
23 AUG

Treffen: 'Viceroy's House - Stern von Indien' (OmU) im Abaton-Kino

Geschrieben von User15 Lightblue 17.08.2017 14:08h (geändert: 17.08.2017 14:09h) | 83 x gelesen

Datum: Mittwoch 23.08.2017 um 19:00h
Ort: Abaton-Kino, 3 Allende-Platz, 20146 Hamburg, Deutschland » Stadtplan

Viceroy’s House

(dt. Titel ‘Stern v. Indien’)

GB 2016, 107 Min, engl. O.m.U., Regie: Gurinder Chadha, mit Hugh Bonneville, Gillian Anderson, Michael Gambon, Manish Dayal, Huma Qureshi, Lily Travers, Om Puri

Lord Mountbatten kommt im Jahr 1947 nach Delhi, um als Vizekönig und Träger des Ordens “Stern von Indien” die britische Kronkolonie in die Unabhängigkeit zu entlassen. Vorangegangen war der Kampf der Inder um ihre Freiheit von der Kolonialmacht. Höhepunkt dieses Kampfes war der gewaltlose Widerstand, den der charismatische Mahatma Gandhi anführte. Jetzt will Großbritannien sich aus Indien zurückziehen. Aber Mountbatten muss einsehen, dass das Land vor einem Bürgerkrieg steht. Hindus, Moslems und Sikhs liefern sich blutige Auseinandersetzungen. Indien zerfällt. Während in den Sälen des Palastes große Geschichte gemacht wird, leben und arbeiten nicht weniger als 500 indische Bedienstete dort, darunter der junge Hindu Jeet, der die schöne Muslimin Aalia liebt. Es ist eine verbotene Liebe, denn eine Verbindung zwischen Angehörigen der verfeindeten Religionen kommt nicht in Frage. Als Mountbatten die neuen Staaten Indien und Pakistan gründet, und Indien auseinanderbricht, steht die Liebe von Jeet und Aalia vor ihrer größten Bewährungsprobe.

EPD-Film: Gemeinsam mit ihrem Mann, dem Drehbuchautor Paul Mayeda Berges, erteilt uns Gurinder Chadha (“Bend it like Beckham”) eine eindringliche Geschichtslektion. Das an Originalschauplätzen entstandene Historiendrama ist akribisch ausgestattet und beeindruckt durch Massenszenen mit unzähligen Komparsen. “Viceroy’s House” ist vielleicht kein großes Kino, aber ein durchaus sehenswerter Film, der angesichts der gegenwärtigen Flüchtlingskrise beklemmend aktuell erscheint.

Ich wollte mir den Film kommenden Mittwoch (23.08.) im Abaton-Kino anschauen. Ist jemand dabei? Ich habe prophylaktisch mal 4 Karten geordert (Reihe 4, Plätze 3-6). Vorschlag: Treffen gegen 19h an der Kasse, Filmbeginn ist dann um 19:30.

Nächstes Treffen nicht verpassen!

Jetzt Bilder hochladen!

Zugesagt (2):

  • User90 hannibal12057
  • User90 lightblue

Keine Kommentare

Bitte melde Dich an, bevor Du Kommentare schreibst.