• Login |
  • Registrieren |
  • Hilfe |
Tellafriend

Erlebnisbericht: Genussvoller Tagesausflug mit der Bahn nach Koblenz, 12.06.2016

Geschrieben von User15 Meereslinie 13.06.2016 12:26h (geändert: 13.06.2016 12:51h) | 16 x gelesen

Bericht von: Treffen "Umweltfreundlicher Tagesausflug mit der Bahn nach Koblenz"
Ort: Bahnhofsbuchhandlung Grauert, 14 Konrad-Adenauer-Platz, 40210 Düsseldorf, Deutschland
Termin: Sonntag 12.06.2016 09:40h

1 Teilnehmer
  • User35

Entgegen aller Wettervorhersagen, die von hoher Regenwahrscheinlichkeit ausgingen, waren wir an diesem Ausflugstag in Koblenz überraschenderweise auf der Sonnenseite des Lebens. Was für eine schöne Belohnung für alle Entscheidungsfreudigen! Umso besser war die Stimmung in unserer kleinen, feinen Gruppe, die sicherlich auch bei trüberen Bedingungen die Goldnuggets aus dem Fluss der Lebensstunden herausgeholt hätte.

Bände spricht ein Resümee von Petra-Katharina, das ich gerne mit Euch teile:

“Ganz lieben Dank für die tolle Ausflugsidee! Der Tag war wunderbar !!! Noch immer lasse ich viele Momente Revue passieren. Schöne Erinnerungen kann uns niemand mehr nehmen, sie versüßen den heutigen Regentag, werden nachher liebevoll in Seidenpapier verpackt und vorsichtig ins imaginäre Schatzkästchen gelegt.

Herzliche Grüße!

Petra-Katharina"

Schon die umweltfreundliche Fahrt dorthin entlang einer der schönsten Eisenbahnstrecken Europas ist – ganz bequem ohne Umsteigen – ein Erlebnis für sich. Die Stadt Koblenz selbst ist wie geschaffen für einen Tagesausflug. Die Altstadt ist vom Bahnhof aus fußläufig gut zu erreichen, bietet sehenswerte Architektur, gemütliche Lokale (so z.B. die “Kaffeewirtschaft”) und liegt unverwechselbar im Mündungsgebiet zweier weltbekannter Flüsse, die sich stimmungsvoll am “Deutschen Eck” begegnen. Dort befinden sich auch mehrere Biergärten, die zur panoramareichen Einkehr unter schattenspendenden Bäumen einladen. Ein Höhepunkt für alle, die Interesse an dieser Extratour haben (die Anderen können am Flussufer bleiben) ist sicherlich die Fahrt mit der Seilbahn hinauf zur Festung Ehrenbreitstein, wo es sich im Festungspark mit Blick ins bildhübsche Mittelrheintal herrlich spazieren lässt. Als Begleiter für die Stärkung zwischendurch sind natürlich Weine von Rhein & Mosel besonders zu empfehlen.

Mehr Info: www.koblenz-touristik.de

Unternehmungslustige Grüße,

Berndt Ebler

Freizeitclub.NRW wohnortnah@ Düsseldorf

www.freizeitclub-nrw.de

Die meisten Anmeldungen erfolgen per E-Mail >> berndt.ebler[at]gmx.de und telefonisch >> 0175-5593359.

Somit ist die tatsächliche Anzahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer natürlich höher als hier angezeigt.

Komfortable Benachrichtigung über zukünftige Aktivitäten via E-Mail-Newsletter.

1 Kommentar

  • User35
    Meereslinie, Montag 13.06.2016 16:02h

    Am 13.06.2016 um 14:09 Uhr hat mir Peter, der noch kein Groops-Mitglied ist, die folgende E-Mail geschrieben. Da sie das Bild unseres Ausfluges vervollständigt, ist es mir eine große Freude sie hier zu veröffentlichen:

    “Hallo Berndt

    kann mich auch nur Petra Katharinas Kommentar anschließen. Es war ein sehr schöner Tag und wird mir immer in Erinnerung bleiben. Besonders kann ich auch noch hervorheben den Besuch der Festung Ehrenbreitstein. Hier fanden auch noch mehrere interessante Ausstellungen statt. Man kann dem Tag nur die Note 1 vergeben. Hoffe auf weitere interessante Fahrten/Tage im Rahmen des Clubs.

    Lieben Dank Peter"

Bitte melde Dich an, bevor Du Kommentare schreibst.

Offene Gruppe, Inhalte für alle sichtbar Gruppe jetzt beitreten... Oder melde Dich an, falls Du bereits Mitglied bist.

Aktive Mitglieder » Alle

  • User90 wildbeere
  • User90 meereslinie
  • User90 pisa1
  • User90 katmarie
  • User90 loulou63
  • User90 larissa-loewe

Feed_ics

Feed_badge

Feed_json

02453

Bookmark setzen:

  • Misterwong
  • Delicious
  • Yigg
  • Linkarena
  • Twitter
  • Yahoo
  • Oneview
  • Windowslive
  • Google
  • Myaol
  • Facebook
  • Myspace
  • Technorati