• Login |
  • Registrieren |
  • Hilfe |
Tellafriend

Erlebnisbericht: Unsere Genusswanderung in der Düsseldorfer Toscana 10. Juli 2016

Geschrieben von User15 Meereslinie 10.07.2016 21:41h (geändert: 10.07.2016 21:57h) | 23 x gelesen

Bericht von: Treffen "Genusswanderung in der Düsseldorfer Toscana"
Ort: Blumenbüdchen am Stauffenplatz, 402 Grafenberger Allee, 40235 Düsseldorf, Deutschland
Termin: Sonntag 10.07.2016 11:00h

1 Teilnehmer
  • User35

Liebe Leute!

Wir 10 WochenendWaldWanderfreudigen

• Gisela (Initiative) • Berndt (Begleitung) • Gerda • Marianne • Marita (NEU) • Marliese • Nobert (NEU) • Peter • Petra-Katharina • Ursula

wurden beim NRWandern am Sonntag, 10.07.2016 mit weiß-blauem, uneingeschränkt werbefilmtauglichem Himmel und dem erfrischenden Grün des prächtigen Baumbestandes belohnt. Es war eine Lust über die sanften Sandwege zu gehen und den Blick über die majestätische Landschaft schweifen zu lassen. Die liebenswerten Tiere des Wildparks entlockten uns so manche verzückten Kommentare Das gemächliche Tempo ermöglichte angeregte Gespräche und wieder konnten wir uns noch besser kennenlernen. Die zwei NEUen (Marita und Norbert) fühlten sich offensichtlich auf Anhieb wohl. Gisela hatte alles hervorragend geplant und tatsächlich erreichten wir dann um Punkt 12:30 Uhr den idyllischen Waldgasthof Gut Wolfsaap, wo ein reservierter Tisch mit großem, schattenspendendem Schirm auf uns wartete. Umgeben von zwitschernden Schwalben und dem Klang von Pferdehufen des angeschlossenen Reiterhofes ließen wir es uns schmecken . Ein kleiner Schnuffi fühlte sich bei uns wohl und profitierte von den großen Portionen, die für ihn am Ende ein paar leckere Happen übrigließen. Obwohl wir mit Einkehr insgesamt nur ca. 4 Stunden unterwegs waren, wähnten wir uns in einer anderen, wohltuenden Welt, kamen wir in den Genuss eines herrlichen Urlaubstages und konnten uns bestens erholen.

Da mich der Wanderenthusiasmus gepackt hatte, fuhr ich dann gleich noch nach Solingen-Vogelpark, um im märchenhaften Hildener Stadtwald durch die bezaubernde Natur der Bergischen Heideterrasse zu spazieren. Ich habe für uns eine prima Tour ausgekundschaftet, die sich exzellent mit der Ohligser Heide kombinieren lässt. Auch dort finden wir Perlen von Ausflugslokalen. Ihr seht: Der Stoff für unvergessliche Tage ist unermesslich.

Ich bin gespannt, wie unsere Geschichte weitergeht … so viele Menschen, so viele Ideen!

Herzliche Grüße,

Euer Berndt Ebler

meereslinie≈☼ community OzeanClub©

Wandergruppe.NRW NRWandern

www.wandergruppe-nrw.de

Freizeitclub.NRW wohnortnah@ Düsseldorf

www.freizeitclub-nrw.de & www.wohnortnah.de


Hier nochmal die Tourenbeschreibung … Nachahmung in Eigenregie kann ich wärmstens empfehlen.

Für alle, die Lust haben auf genussvolles NRWandern und den nun endlich Einzug haltenden Sommer feiern wollen, kommt hier ein echter Leckerbissen!

Bei unserem Mitglied Gisela, die unsere nächste Tour am Sonntag, den 10.07. konzipiert hat (Durchführung: Gisela & Berndt), funktioniert nun wieder das Internet, so dass sie mir die folgende, sehr anschauliche und herzerwärmende Beschreibung zukommen lassen konnte:

“Hier eine kurze Beschreibung unserer Wanderung

Wanderung durch den Grafenberger und Aaper Wald mit Einkehr, insgesamt 2 1/4 Stunden Gehzeit

Wir treffen uns um 11.00 Uhr auf dem Staufenplatz. Ihr könnt bequem mit Bahn oder Auto anreisen.

Die Haltestelle liegt direkt an unserem Treffpunkt. Das ist ein kleines Rondell mit Büdchen, Blumenladen und Standuhr. PKWs können auf dem großen Parkplatz abgestellt werden. Auch von dort seht ihr unseren Treffpunkt.

Unsere Wanderung beginnt mit einem kurzen Aufstieg. Dann laufen wir eine gute halbe Stunde über Wege, die auch am Wochenende nur wenig begangen sind.

Etwas später überqueren wir eine Straße und laufen auf den Wildpark zu. Dort können wir einen Abstecher zu den Wildschweinen machen, wo es auch eine Reihe von Frischlingen gibt. Rehe laufen uns hier sowieso über den Weg.

Im Wildpark gibt es auch öffentliche Toiletten. Weiter geht es dann ein Stück am Golfplatz entlang und wieder zurück in den Wald. Nach ca. 1,5 Stunden erreichen wir die Wolfsaap, wo ich für uns einen Tisch reserviert habe. Vielleicht haben wir endlich mal schönes Wetter und können draußen sitzen.

Nach unserer Stärkung laufen wir dann ca. 45 Minuten zurück zu unserem Ausgangspunkt.

Ich wünsche uns viel Spaß dabei und eine entspannte Tour. Ein bisschen Laufen tut immer gut und macht den Kopf frei.

Viele Grüße Gisela"

Deiner Wander-Philosophie kann ich mich voll und ganz anschließen, Gisela! Das wird bestimmt ein unvergessliches Erlebnis.

Bei unserem letzten Kennenlern-Stammtisch wohnortnah@ im “Csikos” streckten sich ja schon spontan einige Hände in die Höhe, als gefragt würde, wer denn Interesse an dieser vielversprechenden Unternehmung hat. Wenn jetzt noch einige zusätzliche Mitglieder hinzukommen, die für die Entscheidung ein bisschen mehr Zeit brauchen (8 Mails habe ich ja bereits erhalten), wird da eine ansehnliche Gruppe zusammenfinden, um in wohltuender Natur gesellige Stunden zu erleben.

Wohlgemerkt werden wir gemächlich unterwegs sein.

Euer Dabeisein ist für uns und andere Mitglieder des Freizeitclub.NRW wohnortnah@ Düsseldorf die schönste Motivation, um auch in Zukunft in unserer Freizeit Aktionen für Euch anzubieten.

Damit Gisela und ich über eine gute Planungsgrundlage verfügen, bitte ich dieses Mal um eine Anmeldung per E-Mail an mich ( berndt.ebler@gmx.de ) oder telefonisch (0175-5593359) bis spätestens Freitag Mittag. So kann ich Euch dann noch vor dem Wochenende eine zumindest vorläufige Gästeliste zur Verfügung stellen. Nach Freitag Mittag kann ich nur noch telefonische Anmeldungen entgegennehmen.

Bei den Anmeldungen gilt: KEINE ANTWORT = ALLES OK.

Herzliche Grüße,

Euer Berndt Ebler

meereslinie≈☼ community OzeanClub©

Wandergruppe.NRW NRWandern

www.wandergruppe-nrw.de

Freizeitclub.NRW wohnortnah@ Düsseldorf

www.freizeitclub-nrw.de & www.wohnortnah.de

Die meisten Anmeldungen erfolgen per E-Mail >> berndt.ebler[at]gmx.de und telefonisch >> 0175-5593359.

Somit ist die tatsächliche Anzahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer deutlich höher als hier angezeigt.

Komfortable Benachrichtigung über zukünftige Aktivitäten via E-Mail-Newsletter.

Wer sich vorher nicht angemeldet hat, braucht natürlich auch nicht abzusagen. ;-)

DIE TEILNAHME IST KOSTENLOS.

2 Bilder

2 Kommentare

  • User35
    Meereslinie, Sonntag 10.07.2016 21:44h

    Peter, dem wir die Bilder zu verdanken haben, schrieb mir im Anschluss an unsere Wanderung eine E-Mail, die ich hier gerne mit Euch teile:

    “Hallo Berndt, vielen Dank erstmal Gisela und Dir für die schöne Wanderung durch den Grafenberger Wald. Hat heute alles gepasst. Schönes Wetter und nette Mitwanderer. Bilder habe ich nur 3 machen können. Liebe Grüße Peter”

  • User35
    Meereslinie, Mittwoch 13.07.2016 18:55h

    Gerda, die wie Peter noch nicht Mitglied bei Groops ist, ließ mir heute die folgende E-Mail zukommen, die das Erlebnis ebenfalls bestens auf den Punkt bringt: “Lieber Berndt, es war wieder einmal eine Freude sowie ein Genuss, mit offenen Menschen zu wandern und gleichzeitig die jeweilige Person näher kennenzulernen. Ich freue mich .. auf weitere Taten. (…)”

Bitte melde Dich an, bevor Du Kommentare schreibst.

Offene Gruppe, Inhalte für alle sichtbar Gruppe jetzt beitreten... Oder melde Dich an, falls Du bereits Mitglied bist.

Aktive Mitglieder » Alle

  • User90 loulou63
  • User90 wildbeere
  • User90 meereslinie
  • User90 larissa-loewe
  • User90 pisa1
  • User90 katmarie

Feed_ics

Feed_badge

Feed_json

02484

Bookmark setzen:

  • Misterwong
  • Delicious
  • Yigg
  • Linkarena
  • Twitter
  • Yahoo
  • Oneview
  • Windowslive
  • Google
  • Myaol
  • Facebook
  • Myspace
  • Technorati