• Login |
  • Registrieren |
  • Hilfe |
Tellafriend

Über unsere Gruppe

Hallo zusammen! Hier nochmal die Spielregeln zusammengefasst und auf den neuesten Stand gebracht (auch für die neu hinzu gekommenen Mitglieder):

- Ob mit oder ohne Neunen gespielt wird, das kann jede Runde selbst bestimmen.

- Es wird mit Schweinen gespielt. Die Schweine werden nicht vor dem Spiel angesagt, sondern erst beim Ausspiel.

- Wenn mit Neunen gespielt wird, dann sind die Karo-Neunen die Oberschweine.

- Man kann die Schweine nach Verabredung auch geteilt spielen: 1 Schwein und 1 Fuchs; das macht es spannender.

- Schmeißen kann man, muss man aber nicht, mit 5 oder mehr Neunen bzw. Königen; aber nur wenn niemand ein Solo spielen will (ein Solo geht immer vor!).

- Diese Soli können gespielt werden: Damen, Stille Hochzeit, Buben, Damen+Buben, Köhler (=Könige+Damen+Buben), Farbsolo (Kreuz, Pik oder Herz ist Trumpf anstatt Karo, es gibt auch hier Schweine), reines Farbsolo (nur die 10 bzw. 12 Karten einer Farbe sind Trumpf), Fleischlos,

- Beim ersten Solo kommt man selbst raus, der Geber teilt danach nochmal aus. Bei den weiteren Soli desselben Spielers gilt die normale Ausspielreihenfolge.

- Armut/Trumpfabgabe: mit 3 oder weniger Trümpfen (egal wie hoch). Ein bereits vorhandener Fuchs zusammen mit einem gefundenen Armut-Fuchs (dieser wird bei der Übergabe nicht aufgedeckt) ergeben Schweine (d.h. ein Fuchs + ein Schwein)! Zunächst werden Fehlkarten zurück gegeben, dann erst Trümpfe mit der Ansage, ob Trümpfe zurück gegeben werden (nicht wie viele).

- Hochzeit: z.B. “mit dem ersten (Fehl-)Stich in fremder Hand”. Der Partner muss bis zum 3. Stich gefunden werden, sonst spielen die Kreuzdamen ein Solo. Die Ansageregelung (Re/Kontra etc.) beginnt nach dem Findungsstich.

- Reihenfolge der Vorbehalte: Solo > Schmeißen > Armut/Trumpfabgabe > Hochzeit. Bei gleichem Vorbehalt hat der Spieler links vom Geber den Vorrang.

- Sonderpunkte gibt es bei diesen Ereignissen: → Doppelkopf = 4 Volle in einem Stich, → gefangener Fuchs, → gefangenes Karlchen im letzten Stich, → Karlchen macht den letzten Stich, → reiner Herzstich (nur beim Spiel ohne Neunen).

- Die zweite Dulle/Herz-10 ist immer höher als die erste, auch im letzten Stich.

- Eine Bockrunde gibt es bei Gleichstand (120:120 Punkte) oder Nullspiel (gewonnen/verloren +- Sonderpunkte = 0) oder wenn im selben Spiel Re und Kontra gesagt wird. Mehrere Bockrunden werden nacheinander gespielt, nicht aufaddiert. Solospiele zählen nicht zu den Bockspielen, sonst gibt es zu viele Punkte dafür.

- Gezählt wird so: Keine 120 [gegen die Alten], keine 90, keine 90 angesagt, . . . schwarz. Bei Re oder Kontra wird verdoppelt, dann werden die Sonderpunkte hinzu gezählt. Beim Bockspiel wird nochmals verdoppelt.

- Die ‘Feigheitsregel’ gilt nicht! D.h. ein mit ‘keine 30’ oder’schwarz’ gewonnenes Spiel ohne vorherige Ansage ‘Re/Kontra’ gilt nicht als verlorenes Spiel.

Alle gesund und ohne Vorbehalt? Dann kann es ja losgehen! Gespielt wird in Runden à 4 oder à 5 Spielern. Die ersten 5 Angemeldeten haben einen Platz sicher; eine 2. Runde kommt bei 8 Anmeldungen zustande, eine 3. Runde bei 12 Anmeldungen usw. Nr. 6 und 7 oder 11 müssen warten bis sich ein weiterer Spieler für die 2. oder 3. Spielrunde angemeldet hat. Es zählt die Reihenfolge der Anmeldung (die zuletzt Angemeldeten sind links oben zu sehen). Angekündigte, mitspielende Gäste werden wie Anmeldungen gezählt, d.h. die nachfolgenden Anmeldungen rücken in der Reihenfolge entsprechend nach hinten (so wie es in anderen Gruppen auch praktiziert wird).

Kuddl hat 222 Treffen organisiert222
User65
Kuddl Organisator
Solina1 hat 2 Treffen organisiert2
User65
Solina1 Mitorganisator
Ich spiele einfach wahnsinnig gerne Karten und ganz besonders Doppelkopf.
User15
Wiesel26 Neu hier (5 Tage)
Hallo bin 62 Jahre und würde gerne mit...

Unsere Treffen » Alle Gruppentreffen

9
19:00h DEZ

Treffen Doppelkopf freitags im Cafe May (22299 Hamburg)

Standardmäßig ab jetzt bis auf weiteres in Alsterdorf im Cafe May, es sei denn, es wird unter den Teilnehmern etwas anderes vereinbart. Am ersten Freitag im Monat in Eimsbüttel.

Geschrieben von User15 Haddel 21.04.2013 21:58h

6 Zusagen | 1 Absage | 0 Unentschieden Hier zu- oder absagen!

Weitere Treffen » Alle Gruppentreffen

16.12.2016 Treffen "Doppelkopf freitags im Cafe May" 2 Ja | 0 Nein | 0 Vielleicht
23.12.2016 Treffen "Doppelkopf freitags im Cafe May" 0 Ja | 0 Nein | 0 Vielleicht

Vergangene Treffen » Alle Gruppentreffen

02.12.2016 Treffen "Doppelkopf ersten Freitag in Eimsbüttel" 8 Teilnehmer, 0 Bilder
25.11.2016 Treffen "Doppelkopf freitags im Cafe May" 13 Teilnehmer, 0 Bilder

Letzte Beiträge » Alle Beiträge

2 Grüße an die Gruppe

Bitte melde Dich an, um einen Gruß hinterlassen zu können.

  • User35
    Aasgeier, Donnerstag 06.10.2016 15:59h

    Hallo, ich bin aktiv neu bei Groops und möchte gerne DOKO spielen, kann gut Standorte sowohl als auch hinkommen und würde mich freuen, wenn ihr noch Zuwachs vertragen könnt. Spielregel-flexibel, spiel noch in einer anderen Runde. Jetzt Freitag bin ich im Theater, ansonsten bei Gefallen eher sehr zuverlässig Gruß Manfred

  • User35
    Claudine5, Samstag 26.12.2015 23:43h

    Hallo! Ich bin neu bei Groops. Hatte jetzt leider zwar ein paar Jahre “Dokopause”, habe aber vorher in 2 Runden gespielt. Gerne wäre ich ab und zu dabei! Wie lange gehen Eure Abende denn in der Regel so oder hängt das von Lust und Laune und der Stimmung ab? Liebe Grüße Claudia

Offene Gruppe, Inhalte für alle sichtbar Gruppe jetzt beitreten... Oder melde Dich an, falls Du bereits Mitglied bist.

Aktive Mitglieder » Alle

  • User90 chris161109
  • User90 calanche
  • User90 haddel
  • User90 yvonne2016
  • User90 gunnar68
  • User90 huetchenblau

Feed_atom

Feed_ics

Feed_badge

Feed_json

15583

Bookmark setzen:

  • Misterwong
  • Delicious
  • Yigg
  • Linkarena
  • Twitter
  • Yahoo
  • Oneview
  • Windowslive
  • Google
  • Myaol
  • Facebook
  • Myspace
  • Technorati