• Login |
  • Registrieren |
  • Hilfe |
Tellafriend
11 JUL

Treffen: Schockbilder und subversive Reklame. Werbekampagnen der anderen

Geschrieben von User15 Mikelove 04.07.2017 05:27h (geändert: 07.07.2017 07:47h) | 117 x gelesen

Datum: Dienstag 11.07.2017 um 18:15h
Ort: Museum für Kommunikation, 16 Leipziger Straße, 10117 Berlin, Deutschland » Stadtplan

Vortrag im Rahmen der Ausstellung

BERÜHRT–VERFÜHRT.

Werbekampagnen, die Geschichte machten

(31.03.2017–27.08.2017)

des Museums für Kommunikation Berlin.


Nicht alle Werbekampagnen setzen auf Verführung. Auch befremdliche und verfremdete Inhalte buhlen um die Aufmerksamkeit der Konsumenten, sei es aus kommerziellen, umweltaktivistischen oder gesundheitspolitischen Gründen. Der Vortrag wird sich diesen Werbekampagnen der anderen Art widmen und die Umkehr der uns so vertrauten Verführungsstrategien anhand historischer und aktueller Beispiele nachzeichnen.

Der Eintritt zum Vortrag ist frei.

Wir treffen uns vor oder im Vortragssaal.

Wer die Ausstellung selbst sehen möchte, sollte auf jeden Fall deutlich vorher kommen, um sie sich in Ruhe anschauen zu können.

Nächstes Treffen nicht verpassen!

Jetzt Bilder hochladen!

Zugesagt (3):

  • User90 eberta
  • User90 max-miller
  • User90 mikelove

Abgesagt (1):

  • User90 docbrown

2 Kommentare

Bitte melde Dich an, bevor Du Kommentare schreibst.

1 Erlebnisbericht

  • Eberta und ich haben das Groopsfähnchen alleine hochgehalten, denn Max... » Mehr
    Mikelove, Dienstag 11.07.2017 20:41h