• Login |
  • Registrieren |
  • Hilfe |
Tellafriend

Erlebnisbericht: Über Treffen "Ambulo Ergo Sum"

Geschrieben von User15 Mikelove 29.05.2016 22:05h (geändert: 29.05.2016 22:06h) | 42 x gelesen

Bericht von: Treffen "Ambulo Ergo Sum"
Ort: Radialsystem, 33 Holzmarktstraße, 10243 Berlin, Deutschland
Termin: Sonntag 29.05.2016 17:30h

3 Teilnehmer
  • User35
  • Deleted_user35
  • User35

vidi et audivi ergo sum

Außeraußeraußergewöhnlich gut!

Was diese Truppe optisch und akustisch auf die Beine gestellt hat, war phänomenal. Perfekte Choreographie, basierend auf “Gehen” bis hin zur Andeutung von Paar- und Gruppentanz – ohne sich je zu berühren.

Die Musik von stark rhytmisch über psychedelisch bis verträumt hat die 5 Tänzerinnen ideal begleitet. Besonders begeistert war ich von einem Fahrradrad, dessen Speichen wohl unterschiedlich gestimmt waren, sodaß mit dem Geigenbogen spannende akustische Klangeffekte entlockt werden konnten.

Vor der Vorstellung hatten wir schon ein herrliches Plätzchen auf der Terrasse an der Spree.

Nach der inspirierenden Vorstellung wollte niemand direkt nach Hause, so genossen wir bei einem milden, lauen Fastsommerabend bei anregenden Gesprächen wieder mit Blick auf die Spree und den Sonnenuntergang den ein oder anderen Schluck Bier und Wein.

Die Gruppe “Laborgras” (so heißen sie) kommt kurz vor Weihnachten mit einer neuen Choregraphie ins Radialsystem.

Bitte informieren, wenn jemand die genauen Termine im Radialsystem in Erfahrung bringt.

DANKE!

3 Kommentare

Bitte melde Dich an, bevor Du Kommentare schreibst.

Offene Gruppe, Inhalte für alle sichtbar Gruppe jetzt beitreten... Oder melde Dich an, falls Du bereits Mitglied bist.

Aktive Mitglieder » Alle

  • User90 bunteblume
  • User90 senissima
  • User90 eingeborener
  • User90 leni-kraewitz
  • User90 hainoon
  • User90 sigi32

Feed_ics

Feed_badge

Feed_json

99157

Bookmark setzen:

  • Misterwong
  • Delicious
  • Yigg
  • Linkarena
  • Twitter
  • Yahoo
  • Oneview
  • Windowslive
  • Google
  • Myaol
  • Facebook
  • Myspace
  • Technorati