• Login |
  • Registrieren |
  • Hilfe |
Tellafriend
20 AUG

Treffen: Entdecker-Radtour durch den Hafen

Geschrieben von User15 Thomassh 18.06.2017 20:41h (geändert: 30.07.2017 08:15h) | 73 x gelesen

Datum: Sonntag 20.08.2017 um 11:00h
Ort: Hafen Hamburg, Große Elbstraße , Hamburg, Deutschland » Stadtplan

Moin!

Nach dem Frühstück im Dock 14 (bei Interesse hier http://www.groops.de/hamburger-deerns/event/vor-der-tour-gemeinsam-fruehstuecken anmelden!) gibt es eine Entdeckerradtour durch den Hafen: Ca. 4 Stunden mit dem Rad gemütlich und mit Fotostops nur grob einer Richtung folgend. Letztes Jahr haben wir viele interessante Ecken gesehen, vielleicht gibt es auch wieder Beeren am Wegesrand.

Treffpunkt: Am Anleger “Altonaer Fischmarkt” (hinter der Fischauktionshalle). Es wird dort voll sein, einfach nach den Radfahrern Ausschau halten. Je nach Platzverhältnissen könnten wir auch schon auf dem Anleger sein, also einfach mal schauen. Angemeldete Teilnehmer erhalten kurz vorher meine Händienummer. Und meine Treema-ID steht in meinem Profil.

Die Strecke liegt noch nicht fest, eine Teil wird mit einer Hafenfähre erfolgen (HVV-Kosten) – wir fahren zunächst zum Bubendey-Ufer rüber. Nach jetzigem Anmeldestand passen nicht alle Räder auf eine Fähre, daher wird die Überfahrt per 2 Fähren (15 min. Abstand) erfolgen. Vielleicht erklärt sich ja jemand breit, mit den ersten Leuten schon eine Fähre früher zu nehmen?

Das Ende der Tour wird voraussichtlich am altem Elbtunnel, Nordportal/Landungsbrücken sein. Eine anschließende spontane Einkehr zum gemeinsamen Essen ist gut möglich… ;-))

Nächstes Treffen nicht verpassen!

Jetzt Bilder hochladen!

Zugesagt (1):

  • User90 thomassh

1 Kommentar

  • User35
    Thomassh, Donnerstag 17.08.2017 21:47h

    Ich habe mir die Streckenführung des Radrennens angesehen. Es gibt mind. 2 Berührungs- bzw. Kreuzungspunkte meiner vorgesehenen Strecke mit der Rennstrecke. Aber: Meine Tour ist ja eine Entdeckerstrecke mit Überraschungen. Lass uns einfach sehen wie weit wir kommen, notfalls fahren wir einen kleineren Kreis und wieder mit der Fähre zurück.

    Thomas

Bitte melde Dich an, bevor Du Kommentare schreibst.