• Login |
  • Registrieren |
  • Hilfe |
Tellafriend
19 AUG

Treffen: Rockfield Open Air, Reduit Kastel

Geschrieben von User15 Sundaj 11.08.2016 21:04h | 197 x gelesen

Datum: Freitag 19.08.2016 um 18:45h
Ort: Reduit Mainz-Kastel , 12 Rheinufer, 55252 Mainz-Kastel, Deutschland » Stadtplan

3-Tage lang werden die stärksten Bands der Region gehörig Staub aufwirbeln. Es wird laut in den altehrwürdigen Gemäuern der Kasteler Reduit. Das Rockfield Open Air ist das Kulfestival am Brückenkopf in Kastel und behauptet sich seit 13 Jahren als eines der bedeutendsten Livemusik-Events im Raum Mainz/Wiesbaden bei freiem Eintritt. Im Stundentakt bieten hier 30 Liveacts eine beeindruckende Bandbreite. Direkt am Rheinufer mit traumhaftem Blick auf Mainz bietet hier ein breites Spektrum der auftretenden Bands von Singer-Songwriter, Pop, Ska und Unkt bis Progressive Rock und Heavy Metal. Eine zusätzliche Kleinkunstbühne steht für Slam-Poeten und Unplugged-Künstler bereit. Am Freitag wartet um 19 Uhr mit Cinnamon Loves Candy eine Indie-Rock-Formation aus Hamburg auf. Aufgrund der starken Nachfrage wurde für Freitag 20 Uhr mit Betty Sue‘s Ballin‘ Keen eine authentische Rockabilly-Band verpflichtet. Wir können uns zwischendurch gerne zum Ohrenfreiblasen am Rheinstrand mit einer Weinschorle im Liegestuhl, mit Blick auf den Mainzer-Dom, entspannen.

Trefpunkt am Bahnhof Mainz-kastel um 18.45 Uhr. Ich komme um 18.44 mit der S1 an – Sofern sie pünklich ist. Freue mich auf einen rockigen Abend mit Euch.

Nächstes Treffen nicht verpassen!

Jetzt Bilder hochladen!

Zugesagt (4):

  • User90 osimmert
  • User90 eidi
  • User90 outdoor-fan
  • User90 sundaj

Abgesagt (3):

  • User90 able2
  • User90 chica123
  • User90 petra1957

3 Kommentare

  • User35
    Sundaygirl, Donnerstag 11.08.2016 22:49h

    Ihr wisst, ich wäre dabei, aber die Arbeit ruft…

  • User35
    Chica123, Dienstag 16.08.2016 22:45h

    Sorry, muss leider absagen. Wünsche euch viel Spaß.

    LG Ani

  • User35
    Able2, Freitag 19.08.2016 09:31h

    Bin bei GENESIS Willy Praml-Naxostheater

Bitte melde Dich an, bevor Du Kommentare schreibst.