• Login |
  • Registrieren |
  • Hilfe |
Tellafriend

Erlebnisbericht: Über Treffen "Musik Sneak"

Geschrieben von User15 Sundaj 16.07.2017 08:56h | 48 x gelesen

Bericht von: Treffen "Musik Sneak"
Ort: Jahrhunderthalle Höchst, Club-Lounge, 65929 Frankfurt am Main, Deutschland
Termin: Freitag 14.07.2017 19:00h

3 Teilnehmer
  • User35
  • User35
  • User35

Music Sneak Versprach was es ist – eine bunte Wundertüte an jungen ambitionierten Künstlern, mit Ihren eigenen Songs im Koffer. Die Location ist einfach unheimlich entspannt und intim. 2 Bühnen sind in der Lounge. Man steht hier oder sitzt auf dem Boden, wo vor Jahrzehnten die Hoechster Vorstandsmitglieder /Leitungen gespeist und ihre Sitzungen abgehalten haben. Die Zeit ist hier in den 60er-70er stehen geblieben – heute ein cooler Retro-Look. Im Atrium wurde gegrillt und Getränke ausgegeben und hier steht die dritte Bühne. Buntgemischtes Publikum von jung bis alt. Niemand Overdressed. Die erste Band konnte uns leider – trotz super sympathischen Jungs – nicht gleich abholen. Die Bands spielen ca. 30 Minuten. Slampoet Finn führt auf einer Schaukel durch das Programm und drückt nochmal dem Abend einen besonderen Stempel auf. Zwischen jedem Gig eine Pause, die man im Atrium verbringt und man hört es überall fachsimpeln über die gehörte Band. Aber dann kam der zweite Gig. „Zweiersitz“ hatte so einen Spaß miteinander, dass es unmöglich war, sich nicht mitreißen zu lassen. Zwischen Einflüssen von Hip Hop, Funk, Reggae, Soul und Latin mit 2 Saxophonisten, Drums, 2 Gitarren und natürlich Stimme toben sich die Jungs aus. Ein absolutes Highlight. Nun ging es zum letzten Gig ins Atrium. Zwischen dieser tollen Atmosphäre, dann eine weibliche soulige Stimme. Hier stellte man schnell fest – der Drummer, Gitarristin und Sängerin spielen erst kurz zusammen. Es fehlte eine Basis. Und ich wünschte mir zwischendurch, sie hätte ein paar Solos gesungen. Es war ein schöner Abschluss, wo ich hinausgetragen wurde durch die Musik und diesen tollen Abend und der Gewissheit, man braucht keine überfüllten Hallen/Stadion um zu sehen, was Musik bewegt und bewegen kann.

6 Bilder

1 Kommentar

  • User35
    Svetlana372, Sonntag 16.07.2017 17:50h

    Dieses Lokal besticht durch seine einmalige Atmosphäre. Wir saßen sehr gemütlich auf dem Boden.Danke,war einfach Klasse.LG

Bitte melde Dich an, bevor Du Kommentare schreibst.

Offene Gruppe, Inhalte für alle sichtbar Gruppe jetzt beitreten... Oder melde Dich an, falls Du bereits Mitglied bist.

Aktive Mitglieder » Alle

  • User90 heidesand
  • User90 rollerbraut
  • User90 tinamaria
  • User90 bahnhof47
  • User90 sundaygirl
  • User90 primavera17

Feed_ics

Feed_badge

Feed_json

42260

Bookmark setzen:

  • Misterwong
  • Delicious
  • Yigg
  • Linkarena
  • Twitter
  • Yahoo
  • Oneview
  • Windowslive
  • Google
  • Myaol
  • Facebook
  • Myspace
  • Technorati