• Login |
  • Registrieren |
  • Hilfe |
Tellafriend

Erlebnisbericht: Über Treffen "Gemeinsam Denkmale erhalten" am "Tag des offenen Denkmals"

Geschrieben von User15 Kannitverstaan 13.09.2016 09:35h (geändert: 13.09.2016 10:11h) | 36 x gelesen

Bericht von: Treffen "Gemeinsam Denkmale erhalten" am "Tag des offenen Denkmals"
Ort: Künstlerhaus St. Lukas, 13 Fasanenstraße , 10623 Berlin, Deutschland
Termin: Sonntag 11.09.2016 15:00h

3 Teilnehmer
  • User35
  • User35
  • User35

Bernhard Sehring hat das Haus 1889/90 in der Fasanenstrasse in Charlottenburg als Künstlerhaus gegründet, mit der Intention, 10-15 Künstlern Wohnung und Atelier auf Lebenszeit zur Verfügung zu stellen. Diese Tradition wird – bis heute! – von der Enkelin des Gründers, Anni Jänisch, als nicht kommerzielle Stiftung weiter geführt. Diese bemerkenswerte, sehr agile, fröhiche und resolute Dame hat das Haus 1987 denkmalgerecht restaurieren lassen. Danke Silbermöve für diesen sehr interessanten und schönen Ortstermin.

17 Bilder

Keine Kommentare

Bitte melde Dich an, bevor Du Kommentare schreibst.

Offene Gruppe, Inhalte für alle sichtbar Gruppe jetzt beitreten... Oder melde Dich an, falls Du bereits Mitglied bist.

Aktive Mitglieder » Alle

  • User90 christmaschild
  • User90 rafsal
  • User90 milwa
  • User90 dorostolpe
  • User90 lillybonita
  • User90 kafka

Feed_ics

Feed_badge

Feed_json

27350

Bookmark setzen:

  • Misterwong
  • Delicious
  • Yigg
  • Linkarena
  • Twitter
  • Yahoo
  • Oneview
  • Windowslive
  • Google
  • Myaol
  • Facebook
  • Myspace
  • Technorati