• Login |
  • Register |
  • Help |
Tellafriend
15 NOV

Meeting: Di. St. Pauli, Große Freiheit, Gruenspan und Beethoven...? !

Posted by User15 Flora-Fauna 09/12/2016 06:05PM (modified: 10/28/2016 04:25PM) | 206 x read

Date: Tuesday, 11/15/2016 at 07:00PM

Wie die Zeiten sich ändern !

In meiner Jungend war das Grünspan verpönt, wir machten einen großen Bogen darum. Es roch nach Drogen und die Menschen sahen wild und fremd aus. Doch heute, viele Jahre später ist vieles anders und sehr spannend.

Im November 2015 feierte das frisch gegründete ensemble reflektor mit einem erfolgreichen Konzert im Hamburger Traditions-Club Gruenspan sein Debut als neues Hamburger Kammerorchester. Die für dieses Projekt neu ins Leben gerufene “Artist in Residence”- Reihe, bei der die jungen Musiker ein gemeinsames Programm mit einem Künstler eines bestimmten Genres erarbeiten und dem ebenfalls jungen Gruenspan- Publikum präsentieren, wird nun fortgeführt:

15. November 2016 Hamburg // KONZERT im Gruenspan

Ludwig van BEETHOVEN (1770-1827) // Sinfonie Nr. 4 op. 60 Malte SCHILLER (*1982) // Auftragswerk für Kammerorchester und Jazz-Quartett

Solisten // Malte Schiller Quartett Dirigent // Thomas Klug ensemble reflektor%

Ich bin ein großer Fan dieser wunderbaren neuen Formation von Orchester.

Karten besorgt sich jeder selbst 17,50 € unter

https://www.eventim-light.com/de/shop/577613c0e4b0ad561bdc703a/de/event/57c42446e4b0578722a35edf

Genauer Treffpunkt folgt später

Don't miss the next meeting!

Upload images, now!

Attending (2)

  • User90 jana_hh
  • User90 flora-fauna

Maybe (2)

  • User90 sumaquamana
  • User90 favorito

3 Comments

  • User35
    Sonne-Hamburg, Sunday, 11/06/2016 09:24AM

    … das hast du doch schon am Montag in der Halle 424 stehen …

    • User15
      Flora-Fauna, Sunday, 11/06/2016 10:42AM

      Ja stimmt.
      Aber Halle 424 und Grünspan sind unterschiedlich . Und ich mag dieses Ensemble sehr.

  • User35
    Jana_hh, Thursday, 11/10/2016 10:10AM

    hab mein ticket jetzt auch. freu mich auf Dienstag

  • User35
    Severine, Wednesday, 11/16/2016 01:33PM

    In meiner Jugend war das Grünspann ein ziemlich abgefahrerer Tempel mit wilder Musik, ja und es roch nach Drogen..jetzt hört es sich ja eher nach einem Seniorentreffpunkt an.

Please login, before you write a comment.