• Login |
  • Registrieren |
  • Hilfe |
Tellafriend
2 FEB

Treffen: Do. 361. LUNCHKONZERT Franz Schubert Winterreise D911 Teil I

Geschrieben von User15 Flora-Fauna 06.01.2017 14:52h (geändert: 06.01.2017 15:02h) | 213 x gelesen

Datum: Donnerstag 02.02.2017 um 12:30h

Du bist in der Stadt und möchtest dem City-Lärm, dem Alltagstrott den Rücken kehren?

Dann hab ich einen Tipp für dich
(ich schaffe es leider nicht, muss arbeiten und für die Mittagspause ist es leider zu weit entfernt)

Einmal im Monat – donnerstags um 12.30 Uhr – laden der Hamburger Kammerkunstverein (erstklassige Musiker und Sänger!) und die Handelskammer Hamburg zum Lunchkonzert.
Deutschlands älteste Lunchkonzertreihe ist in den Börsenarkaden seit über 10 Jahren zu Hause. Angestellte, Touristen und Klassikliebhaber finden hier Ruhe im Alltags- und Geschäftsleben.

Der Eintritt ist frei. Do, 2. Februar 2017, 12.30 – 13 h

361. LUNCHKONZERT IN DER HANDELSKAMMER HAMBURG Franz Schubert, „Winterreise“ D 911, Teil I
Jale Papila, Alt
Franck-Thomas Link, Klavier

Mehr Info: http://kammerkunst.de/987/

Börsensaal der Handelskammer Hamburg, Adolphsplatz 1, U-Bahn Rathaus

Nächstes Treffen nicht verpassen!

Jetzt Bilder hochladen!

Zugesagt (1):

  • User90 sonne-hamburg

Abgesagt (3):

  • User90 gruupie
  • User90 silencia
  • User90 flora-fauna

Vielleicht (2):

  • User90 brynja
  • User90 beaubrummel

12 Kommentare

  • User35
    Gruupie, Freitag 06.01.2017 19:22h

    Den Terminkalender des Kulturlotsen kann jeder selbst lesen. Mir geht diese Tippgeberei auf die Nerven. Vielleicht könntest du mit Sunlight eine Gruppe aufmachen mit dem Namen: “Tipps, die keiner braucht & ich selbst geh auch nicht hin”.

  • User35
    Sonne-Hamburg, Samstag 07.01.2017 09:25h

    .. danke für den Hinweis. Ich schaue selten in den Kulturlotsen, aber oft in groops. Echte Arbeitsersparnis …

    • User15
      Flora-Fauna, Samstag 07.01.2017 10:22h

      Danke für Deine netten Worte. Ehrlich gesagt, ich kenne und benutze den Kulturlotsen nicht. ;-)

  • User35
    Lore22083, Sonntag 08.01.2017 17:15h

    Mit Verlaub, wir bei Groops wissen schon lange, dass es Lunchkonzerte in der Handelskammer gibt.Wir waren auch schon des Öfteren dort. Von daher können wir auf Deinen inflationären E-Mailversand gerne verzichten.

  • User35
    Silencia, Sonntag 08.01.2017 17:39h

    Ich schließe mich Gruupie und Lore an. Mich nerven Tipps auch.

  • User35
    Saiga, Montag 30.01.2017 10:21h

    Nun, ich bin der Meinung, daß man ruhig ein Beispieltreffen einstellen kann, mit dem Hinweis, daß es dort regelmäßig (z.B. jeden ersten Do. im Monat) ein Konzert gibt. – Doch ich käme nicht auf die Idee für ein ganzes Jahr Treffen einzustellen, an denen ich selbst nicht teilnehme. Das finde ich auch wenig konstruktiv.

    Dieser Bernd-Org. mit seinen ewigen Tipps ist in dieser Hinsicht ein abschreckendes Beispiel und der Nervigste von allen.

    • User15
      Gruupie, Montag 30.01.2017 20:47h

      Bernd macht das wenigstens nur in seiner eigenen Gruppe.

      • User15
        Saiga, Dienstag 31.01.2017 08:21h

        Seine eigene Gruppe? Die hat er damals übernommen und schlimm genug, daß solche Menschen überhaupt Orga einer Gruppe sein dürfen. Sitzt sich zu Hause den Hintern platt, kommt sich vor wie King, weil er mal den einen oder anderen Tipp gibt, und legt das Gebaren eines Diktators an den Tag.

        Denn er wirft die Leute ja sogar raus, wenn sie einen Informations-Link einstellen, ganz zu schweigen von Meinungsfreiheit, die er sofort unterbindet. Warum zieht so einer nicht nach Nordkorea. Das wäre SEIN Land!!

  • User35
    Hulahoop, Montag 30.01.2017 14:20h

    Leute, wenn Euch etwas nervt, dann löscht es doch einfach. Zack, weg isses.

    • User15
      Gruupie, Montag 30.01.2017 20:50h

      Hallo Schlaui, vielleicht ist Dir nicht bekannt, dass man Treffen, die man nicht selbst eingestellt hat, nicht löschen kann. 😁

      • User15
        Saiga, Dienstag 31.01.2017 08:20h

        Da gibt es wohl ein Missverständnis zwischen Euch: Johanna meinte sicher, daß man die Einladung ja löschen kann.

  • User35
    Sunlight7, Montag 30.01.2017 21:46h

    Grupie, auch wenn es dich nervt, ich werde nach wie vor meine Tipps und Vorschläge reinstellen( zu denen ich dann vielleicht nicht hingehen kann.) Habe dafür auch schon öfter positive Resonanz bekommen.Der " Kulturlotse" ist Klasse.U.a. Uschi und ich haben gerade im letzten Jahr sehr gute und schöne Veranstaltungen besucht. Tipp für dich: einfach auf " löschen" gehen….so einfach ist das.. Ich finde übrigens die Tipps , die wir geben nicht so nervig wie deine nervigen , überflüssigen und unpassende Kommentare bei den verschiedenen Treffen…z.B.bei Treffen im Dezember….

  • User35
    Sunlight7, Montag 30.01.2017 22:10h

    Ich meine auf löschen gehen, sobald du meinen Namen liest…. aber das machst du wahrscheinlich sowieso schon…😊

  • User35
    Hartloff, Montag 30.01.2017 22:11h

    Widerliche Person, diese Grupie. Habe ich noch nicht kennengelernt und möchte es auch nicht. Dann gehe ich lieber nicht zum Treffen!!!!!

  • User35
    Sunlight7, Montag 30.01.2017 22:29h

    Tja, solche Leute wird es immer geben…die durch ihre……….Kommentare Aufmerksamkeit erreichen. Die lacht sich doch ins Fäustchen, dass wir unsere kostbare Zeit dafür verwenden auch noch Kommentare zu schreiben.

  • User35
    Sunlight7, Montag 30.01.2017 23:37h

    Liebe Karla, Vielen Dank für deine liebe und nette Nachricht….

  • User35
    Sunlight7, Montag 30.01.2017 23:39h

    Liebe Bettina, entschuldige, dass du jetzt soviele “Mails” bekommst….😃

    • User15
      Flora-Fauna, Dienstag 31.01.2017 19:25h

      Ich habe damit kein Problem. Gibt wichtigeres für mich, gell ;-)

Bitte melde Dich an, bevor Du Kommentare schreibst.