• Login |
  • Registrieren |
  • Hilfe |
Tellafriend
16 JUN

Treffen: Musik, Wissenschaftstheater und Science Slam

Geschrieben von User15 Saiga 07.06.2017 12:54h (geändert: 15.06.2017 12:09h) | 142 x gelesen

Datum: Freitag 16.06.2017 um 19:00h
Ort: Zoologisches Museum, 52 Bundesstraße, 20146 Hamburg, Deutschland » Stadtplan

Und das ALLES für schlappe 5 € !

Sämtliche Vorträge und Führungen sind kostenlos, s.u.

Wir treffen uns um 19:00 vor dem NEUEN Eingang des Zoologischen Museums in der Bundesstr. 52. Dann versorgen wir uns mit Getränken und sehen uns die Aufführungen im Festzelt Martin-Luther- King-Platz an. Das ist einmal um die Ecke.

Wir sollten sehen, daß wir gute Plätze erhaschen.

1) 19.30 bis 20.15 Musikprogramm

2) 20.30 bis 21.05 Wissenschaftlertheater

3) 21.15 bis 22.30 Science Slam

Wer direkt von der Arbeit kommen möchte und keinen Bock auf Leerlauf hat:

Ab 18.00 gibt es im Museum bereits kostenlose Veranstaltungen: Führungen durch´s Museum und den wissenschaftlichen Sammlungen und ab 18.45 ein Vortragsprogramm im Großen Hörsaal zum Thema Natur- und Artenschutz in Hamburg.

Ich würde mich über Gesellschaft an diesem bunten Abend sehr freuen.

Liebe Grüße, Ilonca


18:00–18:30 uhr | Eröffnung des Aktionswochenendes im Großen Hörsaal

18:30 | 20:00 uhr | Führung * durch die neue Foyer-Ausstellung Treffpunkt: Informationstresen im Zoologischen Museum

18:30–19:30 uhr | 20:30–21:30 uhr | Führung * durch die wissenschaftlichen Sammlungen Treffpunkt: vor dem Großen Hörsaal

18:30–19:30 uhr | Familienführung * Unbekannte Nachbarn im Großstadtdschungel Zoologisches Museum

18:45–19:15 uhr | Vortrag Dr. Axel Jahn, Geschäftsführer der Loki Schmidt Stiftung: „Naturschutz und Umweltbildung für die StadtNatur“ Großer Hörsaal

19:20–19:50 uhr | Vortrag Bernd-Ulrich Netz, Leiter des Naturschutzamtes in der Behörde für Umwelt und Energie, Hamburg: „Naturschutz in Hamburg – spannende Aufgaben in Deutschlands grünster Millionenstadt“ Großer Hörsaal

19:55–20:25 uhr | Vortrag Tobias Hinsch, Geschäftsführer des NABU Hamburg: „Der NABU – für Mensch und Natur in Hamburg“ Großer Hörsaal

21:00–22:00 uhr | Fotovortrag und Diskussion Axel Gomille, Autor und Fotograf: „Deutschlands WILDE WÖLFE“ Zoologisches Museum

20:30–21:05 uhr | dokumentarfilm Unsere Erde – Der Film Großer Hörsaal


Bühnenprogramm * im Festzelt

19:30–20:15 uhr | Musik Sängerin und Songwriterin Valeria Frattini & Band

20:30–21:05 uhr | Theater Lachend lernen mit „Fräulein Brehms Tierleben“

21:15–22:30 uhr | Science Slam Launiger Vortragswettkampf zu Insekten, Reptilien und Gewässerqualität mit den Science Slammern Susanne Grube, Sebastian Lotzkat und Julia Schnetzer

Nächstes Treffen nicht verpassen!

Jetzt Bilder hochladen!

Zugesagt (3):

  • User90 ralphh
  • User90 patbrave
  • User90 saiga

Keine Kommentare

Bitte melde Dich an, bevor Du Kommentare schreibst.