• Login |
  • Register |
  • Help |
Tellafriend

About our group

Einladung zum: “Summer Camp 2017” in the Ecotopian Land Art “Paradise Door” into: “The Holy Rolling Stones”! Bzw.: Zur gemeinsamen freien oder Begleitung Deiner LichtNahrungsReise und/oder Wasserfastenzeit z.B. im regensicheren Indianerzelt unter dem heiligen Baum am Johannesberg!

Vorab die: Yogische Geschichte

In der yogischen Entwicklung mit den drei Hauptzielen zur Selbstmeisterung sind seit Urzeiten auf dem Weg nach Hause zu unserem Selbst/ r Seele (od. Biologischen Kern, nach W. Reich) neben der Entspannungsfähigkeit (=1.Ziel/ “Körper”) und der seelischen Selbstentwicklung (= 2. Ziel/ “Geist”), die Regenerationsfähigkeit(= 3. Ziel) (das sogenannte “Unsterblichkeits-Yoga”) der gesamten Körper-Geist-Seele Einheit auf natürliche Weise wieder zu erlangen wichtig.

Das “Freie LichtNahrungs-Reise” Angebot: In der Sommerzeit zu den Schulferien biete ich für ein bis zwei Personen Lichtnahrungsreise Begleitung an(nach Jasmuheen?, wenn gewünscht)!!

Nach 15 Jahren 6 tägige Sommerlichtnahrungsreisephasen pro Jahr:

Ab der (vom 49. Lebensjahr=Ende des 7. Zyklusses) 8. Siebenjahres- Zellerneuerungsphase habe ich auf Anraten des Körper´s erstma´ das Ausscheiden allergischer Stoffe, mittels viel Orgonwasser und Heilkräuter neben veganem Bio Food, begonnen!!! (" Lesser and lesser Creammarian Interventiontimes to longer and longer Liquidarian Interventionstages to more and more Breatharian Interventionstages in tantric Love´n Live in great and perfect Harmony") Hast Du auch den Ruf des Herzens diesen Weg zu gehen gehört? Bzw.: Bei wem singt das Herz, diesen Weg mit anderen Gleichgesinnten zusammen zu gehen?

Wo: SummerCamp at the “Paradisegarden:”The Holy Rolling Stones"; Am Johannesberg in Bielefeld (nähe Kunsthalle)!?

Wenn Du fühlst, das es jetzt das Richtige ist ,dann spring über Dein “Schatten” und Deiner “Maske”, Und lade Dich´zu/r gemeinsamen +/od. Deiner “Lichtnahrungs- Reise” nach “Hause” zum Selbst/ zur Seele ein !!! *

User65
Joam Organizer

Our Meetings » All meetings

4
02:00PM DEC

Meeting (33602 Bielefeld)

Wir treffen uns jeden 1. Sonntag im Monat um 15:00h.

Posted by User15 Joam 05/30/2008 12:07AM

0 Yes | 0 No | 0 Maybe Will you participate?

More Meetings » All meetings

01/01/2017 Meeting 0 Yes | 0 No | 0 Maybe
02/05/2017 Meeting 0 Yes | 0 No | 0 Maybe

Latest discussions » All discussions

2 greetings to the group

Please login, before you write on the pinboard.

  • User35
    Joam, Thursday, 03/03/2011 09:58PM

    Nix für ungut, und danke noch, und wünsch´Dir auch weiterhin besseren Erfolg beim “touchen”… MfG

  • User35
    Noitatidem, Thursday, 01/29/2009 11:57PM

    Betrifft: Selbstentwicklung Ohne Guru und rosarote Brille!

    Hallo erstmal, an den Menschen ohne Gesicht!

    Puh! Da gibt es ja einiges, was Du da so durcheinander wirfst:

    Das, was Du da Dir zusammenschreibst, klingt nicht nur merkwürdig, sondern ist zudem auch noch vollgepackt mit unüberprüften Schlußfolgerungen, die Dich als noch sehr unerfahrenen “heimlichen Guru-Anhänger-Yogi” entlarvt, der zudem auch noch einen Hang zum ideologischen Philosophieren hat…

    Also: Hallo! Du großer Guru “Anhänger”: “Yogi Schlau- Meister”!

    Die eingeklammerten Zusätze in Deinem Text, sind die grammatikalischen und persönlichen Antworten zu Deinem® Text/“Matsche”, den/die Du da abgeliefert hast!:

    Ein gutgemeinter kleiner Tipp am Rande: Achte bitte mehr auf das, WAS Du schreibst, wenn Du schreibst…

    Bzw.: “Schalte erst das Gehirn ein, bevor das Mundewerk betätigt wird…”:

    Das(,) was du da erzählst(,) klingt merkwürdig,(.) (D)du (z)Zitierst irgendeinen Laien(,) der wohl kei(n)en Ahnung hat von Yoga bzw(.) von Mystik.

    (Ich zitiere da keinen Laien, wenn Du das Wort des “Biologischen Kerns” von Wilhelm Reich meinst,/was aber auch noch nicht von Dir mal korrekt nachgefragt worden ist!!!, was als ein Entsprechungswort für den Begriff des “Selbst”, bzw. des “Höheren Selbst” ist!)

    Diese Lichtnahrungssache ist doch(,) soweit ich weiß(,) eine Irrlehre(,) woran schon Leute kri(e)piert sind. (Nur weil eine Person krepierte, weil Sie nicht auf sich und der Intuition des Herzens und des Schutzengels hörte, sondern der “Gehirnpolizei” und dem “Ego” verhaftet blieb, ist eine yogische Richtung der natürlichen Lebensverlängerung (sogenannte "Unsterblich - keits Yoga) noch lange keine Irrlehre!!!!!!!!)

    Aber W(w)er einfach fasten möchte(,) der kann das ja tun(und) ist eine gute Sache. In der Aryurvedischen (L)lehre wird zb eine (F)fastenkur empfho(h)len(,) in der man sich ausschließlig(ch) von Zitronenwasser mit einer Priese Salz ernährt. (für mich z.B, viel zu übersäurernd)

    Fasten sollte immer mit (M)meditation einher gehen(.) (S)sonst wäre das ein rein auf den Körper bezogenes Fasten ohne tieferen Nutzen.

    (das sollte jede Person so machen, wie Sie es machen möchte, anstatt einer Person zu sagen, wie es !“richtig” gehen würde! wg.= Urfähigkeit der Selbstregulation eines Menschen)

    Wenn du also (F)fasten willst(,) solltest (D)du dir die Zeit nehmen und mehr Meditieren als sonst. (Auch das sollte jede Person so machen, wie Sie es für angenehm hält)

    (Solltest erstmal fragen, ob ich schon mal gefastet habe, bevor Du eine Person als unerfahrenen “Fastener” hinstellst! Nur gefastet, habe ich auch schon ein paar mal! Aber da wurde mir immer so kalt, und blockierte meine Intuition, das ich eigentlich auch kein Wasser trinken wollte)

    Von unsterblichkeitsyoga habe ich noch nei(ie) gehört, wenn man(n!) weiß was Yoga genau ist(Oha!) dann braucht man da kein Unsterblichkeit()dran(zu)hängen(!) (D)denn das klingt einfach nur bescheuert(^^?)(!)

    (Dies ist kein Argument, sondern meiner Mei – nung vielleicht eher nur eine verbal(e)/hornte emotionale Verkrampfung Deines blockierten Becken Chakra´s ? Bei Dir wird wohl alles in einen Topf geschmissen, oder was, Du “Yoga-Ideologe”?

    Wenn du Yoga lernen willst(,) dann geh(´) doch zu einem Yogalehrer (Hatha) wenn du körperlich gedehnt werden möchtest.

    (Praktiziere Yoga seit ich 12 bin, und regelmäßig seit 29 Jahre, und gehe den Weg der Selbst-Meisterung, da mir durch die Zeichen der Numerologie und Astrologie meines Namens und der astroenergetischen Position dieser Konstellation schon früh in meinem Leben klar wurde, das die yogische Entwicklung eine positive langfristg-medizinische und therapeutische Wirkung bei mir haben wird)

    Wenn du aber an (“)richti(e)ge(m)(n)(”) Yoga also einem Mystischen Weg zur Selbstverwirklichung interressiert bist(,) dann suche (D)dir einen (“)richti(e)gen(”) Guru(,) der dich dahinführen kann.

    (Ich höre jetzt z. B., wie Du dem “Maya” der Illusion anhängst, und den yogischen Lichtblick, bzw. die mysthische Weltsicht fixierst, und als Suchtmittel für den wahrscheinlichen Ersatz des Grunbedürfnisses der Liebe benutzt?)

    Die Asanas braucht niemand wirklich. meditation ist es worauf das ganze hinausläuft darum gehts alles andere ist bloß unterstützend. (Das willst Du so genau wissen?)+ (Deine Einstellung hört sich völlig “verkopft” an, und höre dadurch auch “zwischen den Zeilen” die Vermeidungstendenz, bzw. Widerstandsstruktur Deines Egos und Kopfes, die körperlichen Übungen zu vernachlässigen, woraufhin Du wahrscheinlich von daher so´n Guru brauchst, der Dich erstmal in der Rosaroten Brille der Mystik einpackt, und Dich an der Leine führt, weil du es selber nicht “gebacken kriegst”?!)

    Yogische Ent(i)wicklung der drei Ziele(^^?)(,) das hat sich irgendein Unwissender Niemand ausgedacht(,) um unwissende damit vollzulabern (,)und um sich dann ein wenig Geld zu verdiehnen.

    (Lies mehr darüber bei Jasmuheen´s Newsletter Elraanis, und meditiere erstma´noch so ein paar ma´! Oder lies´ Z.B. ma´ das Buch: Dudley Lynch+Paul kordis, “DelphinStrategien”, Management in chaotischen Systemen, Paida Verlag(1991))

    (Es gibt drei Sorten von Menschen( Ich/ES/Überich- mittlere/Niedere/Höhere Selbst- Emotionalkörper/Mentalkörper/Astralkörper - und im Geschäftsbereich: die “Geldgierigen Hai Manager” und egozentrischen und geldgierigen “selbsterleuchteten Karpfen”- Manager und die visionären und realistischen “Delphin Manager”, die u.a. die Aufklärung und Heilung der neurotischen Kriegsprägungen an der Natur und Menschheit betreiben, so wie ich es im Hier und Jetzt als “Lebendiges Beispiel” vorlebe…)

    Genauso(/)ein (M)mist(,) wie das(,) was diese Lichtarbeiter schreiben(.) (D)da geht(´)s auch bloß ums Geld. (Also bei allen Lichtarbeitern, oder was… Da kann mensch fast nur noch sagen: "Jawohl! Heil Hitler!! Der Herr Yogi SchlauMeister!!! /Bestimmte yogische Schulen und Religionen, wie das Christentum, der Islam, der BuddhisMuSS waren und sind zum Teil verdeckte faschistische Ideologien, in meinen Augen)

    + wg.)“keine Ahnung von Yoga bzw. von Mystik”…

    (Yoga ist nicht Mystik!!!: Mystik ist, in meinen Augen, also der yogische enstspannte Blich(winkel), unter dem das Objekt, oder das Thema betrachtet wird, und philosophisch umschrieben oder bemalt wird. : Wenn die Sonne(Solar-Plexus/Emotion/Ego/ES/Bauch/Schatten) und der Mond(Lunar-plexus/Kognition/Kopf/Ich/Maske)sich in der Mitte des Herzens(Star plexus/Intution/Seele/Überich/Herz/authenische Gesicht)sich trifft, dann spricht mensch von einer yogischen Meditation, wo die Ekstase der Intuition mit der Transzendenz der Kognition und Instinktivität der Emotion in gleichgewichteter Harmonie (3/3) zusammengekommen ist. /Yo=Mond GA=Sonne sich küssen = Yoga!/

    Und die unruhigen Betawellen der Verkopfung oder Verbauchung sich in eine ruhige und entspannte Thetawelle umgewandelt haben, und die Gehirnhälften sich , wie es beim intensiven Lieben und Kreativ Sein ist, angleichen!/,wenn die Meditation, oder die therapeutische Sitzung, intensiv war!/ Wo sonst also das Gehirn in unserem “Alltagsleben- und stresses” in einer chronischen Verkrampfung und einseitiger Überbetonung einer Gehirnhälfte heutzutage, aufgrund unser unverarbeiteten neurotischen Strukturen, vorzufinden ist, wenn Du Dir mal dein Gehirn per EEG live betrachtest!!!

    Ich hoffe, ich habe bei dir ma´n bischen Feuer unter´m Arsch gelegt, bzw. Deine/n “Augen/Kopf öffnen” dürfen, damit Du mal “wach” wirst, bei dem, was Du da so geschrieben hast!

    Und ganz kurz ma´gesagt: Lies´ erstma´ gründlich meinen Text durch, bevor Du, durch Deinen “Kauderwelsch”, den Du hier geschrieben hast, in deinen Vorurteilen Dich entlarvst!

    MfG VG Soulname: Joam Tao

Open group, Content visible to everyone Join group now... Or just login, if you are already member of this group.

Active Members » All members

  • User90 merry20023
  • User90 joam

Feed_atom

Feed_ics

Feed_badge

Feed_json

00381

Bookmark it:

  • Misterwong
  • Delicious
  • Yigg
  • Linkarena
  • Twitter
  • Yahoo
  • Oneview
  • Windowslive
  • Google
  • Myaol
  • Facebook
  • Myspace
  • Technorati