• Login |
  • Registrieren |
  • Hilfe |
Tellafriend

Erlebnisbericht: Erfahrungsbericht: Geistheilungstag in Bergheim

Geschrieben von User15 Jesuslopez 11.07.2016 09:11h (geändert: 11.07.2016 09:12h) | 140 x gelesen

Bericht von: Treffen "Bergheim: Geistheilungstag"
Ort: Zentrum für inneres Wachstum, 28 Nikolaus-Adams-Straße , 50129 Bergheim, Deutschland
Termin: Samstag 09.07.2016 10:00h

3 Teilnehmer
  • User35
  • User35
  • User35

Erfahrungsbericht einer Teilnehmerin zum Geistheilungstag in Bergheim:


Ich muß zugeben, das mich die Heftigkeit über das was in der zweiten Runde hochgekommen ist, überrascht hat. Neben den Rückenschmerzen und Unterleibskrämpfen im Wurzelchakrabereich und der Tatsache das ich danach tatsächlich doch irgendwie fertig war.

Es dürfte sich eine Türe öffnen! Wenn man glaubt die Talsperre" ist bald leer, wird man eines besseren belehrt, da ist wohl noch ein Zufluss.

Es ist schon unglaublich, das keine Session, egal wie oft man diese schon gemacht hat, der anderen gleicht. Was ist die Seele doch für ein unerschöpflicher Fundus!

Nochmal ein Danke für Samstag und du kannst ja auch einen Chor zum Mantra-Singen gründen, denn das hat allen Spaß gemacht…

1 Bild

2 Kommentare

  • Deleted_user35
    Gelöschter Benutzer, Sonntag 12.02.2017 12:55h

    Geistheilungstag am 11.02.2017 Ich habe jetzt an vier Geistheilungstagen teilgenommen und es ist jedes mal irgendwie anders. Das einzige was immer gleich ist, ist ein Zustand (Trance) bei dem man tief nach innen geht. Hier zeigen sich verschiedene Dinge, mal sind es alte emotionale Wunden, die dieses mal gefühlt und damit befreit werden können, mal zeigen sich körperliche Symptome, wie ein Druck oder Schmerzen, es passiert was gerade dran ist. Es ist auf jeden Fall sehr kraftvoll und es sind Prozesse für die man sonst viel, viel Zeit bräuchte. Ich meditiere nun schon eine ganze Weile und bin aber mit der Meditation nicht mehr weitergekommen an einem Punkt. Ich bin in eine Art Sackgasse geraten, in der alles nur noch unerträglich war. Mein Ich hat keinen Weg dort raus gefunden als aufzuhören zu meditieren, da es mich zu sehr im Alltag eingeschränkt hat. Die Geistheilungstage helfen mir sehr und ich hoffe sehr irgendwann die Wahrheit zu erfahren. Sie helfen jedesmal anders, auf jeden Fall fühle ich mich danach voller Energie, freudig, leicht und nehme gute Impulse für mein Leben mit, die es dann gilt umzusetzen. Vielen Dank hierfür!

  • User35
    Jesuslopez, Montag 13.02.2017 09:37h

    Vielen Dank für eure Erfahrungsberichte! Weiterhin alles Gute!

Bitte melde Dich an, bevor Du Kommentare schreibst.