• Login |
  • Registrieren |
  • Hilfe |
Tellafriend

Beitrag: Gib der Kunst Raum

Geschrieben von User15 Carsten-Klemenz 21.06.2016 21:37h (geändert: 21.06.2016 23:12h) | 12 x gelesen

Themen:

Am 11.06.2016 trafen wir uns für einen Ausflug auf dem Gelände der ehemaligen Kaserne Vogelsang (Zehdenick). Dabei waren Mazz, Pat-Pictures und ich. Existenz und Verfall hielten wir in vielen Bildern fest. Wir hatten Glück mit dem schönen Wetter – nicht zu warm und immer wieder ein paar Wolken am blauen Himmel. Der Austausch über diverse Kameras und Techniken des Fotografierens kam dabei nicht zu kurz. Hier hielt ich mich eher zurück, darüber im Klaren, nicht wirklich ein Fotograf zu sein. Ich sehe mich eher als Pixgrafiker, der versucht, über verschiedenes Bildmaterial aus eigenen Aufnahmen über die Bearbeitung mittels verschiedener Programme zu kreativen Ergebnissen zu finden, dabei stets Ausschau haltend nach einem pixpressionistischen Ansatz. Mich beschäftigte wieder die Frage, ob die kreativen Arbeiten des Pixpressionismus als eine Bewegung in der Kunst stets Bezug zu Pixeln haben, Pixel bezogen sein müssen. Wieder meine Antwort: Nein. Jede Kunstrichtung kann offen und kritisch im Verhältnis zur absurden Welt mit ihren Pressionen stehen, sofern sie der Zeit zugeordnet werden kann, von der an die Pixel mächtig wurden. Viele Arbeiten werden technologisch begründet zunehmend mit Pixeln zu tun haben, aber es gibt genug kreative Ansätze, über die Arbeiten ohne Pixel entstehen. Um so interessanter ist natürlich das Spannungsfeld, das sich aus der Omnipräsenz von Pixeln ergibt.

Unsere Zeit bei Jorgo endet am 29.06.2016. Vielen Dank an Jorgo und alle vom Restaurant & Café bei Jorgo, griechische Küche, Kiefholzstr.191, 12437 Berlin, die uns Raum für unsere Ausstellungen gaben. Wir hängen am 29.06.2016 unsere Ausstellung „Mystisches Berlin III“ ab, die wir anlässlich der 8. Kunstmeile Baumschulenweg ab 12.09.2015 eröffneten. Weitere Ausstellungen planen wir dort nicht mehr. Wir haben die Möglichkeit dort sehr gern genutzt, aber die Vorstellungen zu Inhalten und Form der Zusammenarbeit zwischen Jorgo und Sandra und unserer Gruppe liegen inzwischen zu weit auseinander. Trotzdem aber noch einmal ein herzliches Dankeschön. So konnten wir uns dort mit drei Ausstellungen an der Kunstmeile Baumschulenweg beteiligen in den Jahren 2013 bis 2015 und auch weitere Ausstellungen präsentieren.

Von nun an begrenzen sich unsere Ausstellungen vorerst auf die online-Möglichkeiten hier bei groops.de, bei flickr.de und youtube. Ich bin mir aber sicher, das sich weitere Räume für uns öffnen werden … Ich erinnere an das Zitat von Leo Königsberg im Handout zu unserer Ausstellung „2013“ zur 6. Kunstmeile Baumschulenweg ab 31.08.2013:

Gib der Kunst Raum, dann wird sich die Schönheit ihrer Seele in Freiheit entfalten.

2 Bilder

  • Thumb
  • Thumb

Keine Kommentare

Bitte melde Dich an, bevor Du Kommentare schreibst.

Offene Gruppe, Inhalte für alle sichtbar Gruppe jetzt beitreten... Oder melde Dich an, falls Du bereits Mitglied bist.

Aktive Mitglieder » Alle

  • User90 mazz
  • User90 carsten-klemenz
  • User90 joan-klemenz

Feed_ics

Feed_badge

Feed_json

00711

Bookmark setzen:

  • Misterwong
  • Delicious
  • Yigg
  • Linkarena
  • Twitter
  • Yahoo
  • Oneview
  • Windowslive
  • Google
  • Myaol
  • Facebook
  • Myspace
  • Technorati