• Login |
  • Registrieren |
  • Hilfe |
Tellafriend

Erlebnisbericht: Über Treffen "Kuchen Flatrate Wanderung nach Lütjensee-1"

Geschrieben von User15 Hobbybiker 28.05.2016 21:29h | 101 x gelesen

Bericht von: Treffen "Kuchen Flatrate Wanderung nach Lütjensee-1"
Ort: Busbahnhof Rahlstedt, 43 Rahlstedter Bahnhofstraße , 22143 Hamburg, Deutschland
Termin: Samstag 28.05.2016 10:15h

16 Teilnehmer
  • User35
  • User35
  • User35
  • User35
  • User35
  • User35
  • User35
  • User35
  • User35
  • User35
  • User35
  • User35
  • User35
  • User35
  • User35
  • User35

Es war wieder ein wunderschöner Tag. Das Wetter war, wie sollte es auch anders sein wenn Engel wandern, super. Die Sonne hat ihr Bestes gegeben und schien den ganzen Tag. Sie lud somit zum Verweilen auf der Terrasse des Lokals ein. Nach der etwa 15 Km langen Wanderung hatten wir uns eine Stärkung, bestehend aus diversen leckeren Torten und köstlichem Kaffee, verdient. Ich habe heute leicht geschwächelt und nur 8 Stücke Torte vertilgt (letztes Jahr waren es 9).

Die Strecke kam mir dieses Mal kürzer vor, als bei meiner ersten Tour, am 27. Juni letzten Jahres. Vielleicht lag es ja daran, daß ich nette Leute um mich herum hatte. Einige kannte ich bereits, einige sah ich zum ersten Mal. Nett waren sie alle. So hatte ich wieder einige interessante Gespräche, die die Zeit wie im Fluge vergehen ließen.

An Ralph geht mein Dank dafür, daß er dieses Treffen wieder eingestellt hat. Ich möchte mich schon heute für das nächste Mal bewerben.

Bei den übrigen Teilnehmern möchte ich mich für einen wunderschönen Tag bedanken.

Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende und bleibe mit den besten Grüßen und Wünschen Euer Klaus

1 Kommentar

  • User35
    Idee, Dienstag 31.05.2016 18:39h

    Mir hat es auch sehr gut gefallen – herzlichen Dank an alle und natürlich an den Organisator!!

    • User15
      Idee, Dienstag 31.05.2016 18:41h

      …häh, acht Stück Torte, Klaus?? Das lese ich ja jetzt erst! Sieht man Dir garnicht an…

      • User15
        Hobbybiker, Dienstag 31.05.2016 18:49h

        Das habe ich von meinem Vater geerbt. Der konnte essen, was und wie viel er wollte, ohne daß es ansetzte. Mir geht es eben so, und das ist gut so. Sonst würde ich bestimmt 200 Kilo wiegen. Ich esse nämlich sehr gerne und viel.

Bitte melde Dich an, bevor Du Kommentare schreibst.

Nur auf Einladung
Oder melde Dich an, falls Du bereits Mitglied bist.

Aktive Mitglieder » Alle

  • User90 lustundlaune
  • User90 thorsten321
  • User90 winter-sonne
  • User90 christine-1
  • User90 gruupie
  • User90 gabrille33

Feed_ics

Feed_badge

Feed_json

90582

Bookmark setzen:

  • Misterwong
  • Delicious
  • Yigg
  • Linkarena
  • Twitter
  • Yahoo
  • Oneview
  • Windowslive
  • Google
  • Myaol
  • Facebook
  • Myspace
  • Technorati