• Login |
  • Register |
  • Help |
Tellafriend
24 JUN

Meeting: ST.Georg: BrettspielLABor 04. am 24.06. Zu Gast: MINIWAR Hamburg

Posted by User15 Holgerhh 05/30/2016 10:43PM (modified: 05/30/2016 11:47PM) | 33 x read

Date: Friday, 06/24/2016 at 06:30PM
Location: LAB Treffpunkt St. Georg, 10 Hansaplatz, 20099 Hamburg, Deutschland » Map



Spielkultur Hamburg – BrettspielLABor



ADRESSE

Spielkultur Hamburg / BrettspielLABor im
LAB Treffpunkt St. Georg
Hansaplatz 10
20099 Hamburg

Startzeit:
Ab jeweils 18:30 Uhr


MINIWAR-Themen-Spieleabend


Hallo Spielefans



Du wolltest schon immer ein “Püppchen-Schubser” sein?
Du weisst gar nicht, was ein Püppchen-Schubser ist?


Wenn Du mind. eine der beiden Fragen mit einem kräftigen JA! beantworten kannst, solltest Du am 24.06 unbedingt in das BrettspielLABor der Spielkultur-Hamburg am Hansaplatz 10 kommen.

An diesem Spielabend laden wir MINIWAR HAMBURG e.V. ein, euch das Hobby des Tabletop näher zu bringen. Möglicherweise springt dort der Funke der Begeisterung über und ihr findet gefallen an dieser ganz besonderen Facette unseres Hobbys?

Im Internationalen Sprachgebrauch versteht man unter “Tabletop” eigentlich alle Spiele, die irgendwie auf einem Tisch gespielt werden. Brett,- und Kartenspiele ebenso wie alles was mit kleinen hübsch angemalten (Zinn)Miniaturen zu tun hat.

Wir Deutsche müssen natürlich einmal wieder alles ein wenig anders machen und so ist in good old Germany “Tabletop” ein exclusives Synonym für Spielsysteme, die mit mehr oder weniger aufwendig bemalten Miniaturen und mehr oder weniger aufwendigen Landschaftsbauten (sog. Demoplatten) auf dem Tisch gespielt werden.



Da gibt es eine große Auswahl an Spielsystemen, vom klassischen “Zinnsoldaten-Setting” (Schlacht um Waterloo) über Fantasylastige Sagas (Herr der Ringe, Schlacht der fünf Heere), ferne SF-Universen (Star Wars, X-WING), Filmadaptionen wie "Fluch der Karibik (das heisst dann glaube ich Freebooters Fate) bis hin zur ultimativen Zombiecalypse.

Den Spielsystemen, egal ob die Zinn-Minis nun Elfen, Sioux-Indianer, oder X-Wing Fighter sind. Und auch egal ob eine “Armee” aus 800 Warhammer-Figuren oder acht Battle-Ships der Ostindien Kompanie besteht.. Ist i.d.R. gemeinsam, das die Minis mit viel Liebe zum Detail bemalt werden und auf großartig gestalteten Demo-Platten gespielt werden.



Miniwar e.V. ist ein Hamburger Spieleclub, der sich genau diesem vielseitigen und besonderen Hobby verschrieben hat. An diesem Spieleabend kommt der Verein mit ausgewählten Demo-Platten (auch und insbesondere Anfänger-Geeigneten Platten!) zu uns in die Spielkultur um uns – und euch! – dieses Hobby vorzustellen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr zahlreich das Angebot annehmen würdet und euch auf die Faszination dieses Hobbys einlasst. Und evtl. werdet ja dann auch ihr zu richtigen Püppchen-Schubsern? Also Spielefans, die eben diese kleinen Zinn-Minis über die Demo-Platten schubsen….


Mehr Informationen findet ihr u.a. hier auf der Homepage von Miniwar e.V.

http://miniwar-hamburg.de/

oder nur einen Mausklick weiter auf der Facebook-Seite von Miniwars:

https://www.facebook.com/mwhev/



Vermutlich wird Ela unsere liebe “Proviantmeisterin” den Spieleabend wieder mit einigen Knabberein bestücken.

Ansonsten ist Selbstverpflegung auf dem Spieleaubend ausdrücklich erlaubt!

Der Spieleabend ist, wie auch unsere anderen “Themenabende” im LAB kostenfrei, ihr müsst also keine 2,- Euro Gastbeitrag mitbringen.

Wir freuen uns auf euch… bis dann in einem Monat!

Holger.



Don't miss the next meeting!

Upload images, now!

Attending (1)

  • User90 holgerhh

5 Pictures

Download
<< <
  • Thumb
  • Thumb
  • Thumb
  • Thumb
  • Thumb
> >>
Download

1 Comment

  • User35
    Holgerhh, Wednesday, 06/22/2016 09:14AM

    Hallo ihr lieben!


    Am Freitag begrüßen wir ja MINIWAR (e.V.) bei uns im “BrettspielLABor”
    Hansaplatz 10
    Start 18:30 Uhr.


    Auf folgende vier sehr unterschiedliche Spielsysteme bzw. Spielpriinzipien, die der Verein MINIWAR am Freitag mitbringt, könnt ihr euch schon einmal freuen! Ohne mich da jetzt wirklich auszukennen (Fehler mögen hier bitte entschuldigt werden!) sind dies:

    X-Wing,
    StarWars: Raumschiffe des Imperiums und der Rebellen bekämpfen sich.

    Imperial Assault,
    StarWars: Bodentruppen des Imperiums und der Rebellen gehen gegeneinander in Stellung

    Dreadball,
    Dies scheint mir eine Art Futuristisches Blood-Bowl oder ähnliche Sportsimulation zu sein?

    Dystopian Wars.
    Hier scheinen sich vor allem aufwenig bemalte Flottenverbände aus Schlachtschiffen, Kreuztern, U-Booten zur See und mit Luftunterstützung zu bekämpfen?

    Evtl auch noch Bushido,
    aber das ist noch nicht sicher.
    Wenn ich das im Netz richtig gesehen habe, handelt es sich bei Bushido um eine japanische(?)oder chinesische Welt, in der sich Samurais bekämpfen. Das Setting wird evtl. angereichert durch verschiedene Fantasy-Elemente (Dämonen, Geister???).


    Ich bin in diesem Terrain ja auch absoluter Laie, besser weiss ich das halt nicht. Aber hey. Um eben solcher Wissenslücken laden wir unsere Gäste ja ein ^^

    Vielleicht habt ihr ja Lust das eine oder andere Spielsystem von Experten vorgestellt zu bekommen? Dann besucht uns im “BrettspielLABor” am kommenden Freitag. Wir freuen uns auf euch!

    Wie immer ist der (Themen)Abend im BrettspielLABor an diesem Freitag kostenlos. Und eine Selbstverpflegung mit Getränken, Knabberein etc. pp. ist ausdrücklich erlaubt!


    Holger für die Spielkultur Hamburg.


Please login, before you write a comment.