• Login |
  • Registrieren |
  • Hilfe |
Tellafriend
26 SEP

Treffen: Film "Körper und Seele" in Volksdorf

Geschrieben von User15 Tropicgirl-Hh 22.09.2017 23:06h | 90 x gelesen

Datum: Dienstag 26.09.2017 um 19:55h
Ort: Koralle- Kino Volksdorf, 1 Kattjahren, 22359 Hamburg, Deutschland » Stadtplan

Nach langer Zeit findet endlich wieder ein Treffen im Nordosten Hamburgs statt, zwar etwas kurzfristig, aber ich hoffe, es ist noch ok.

Dieser(ungarische) Film hört sich sehr interessant an, hoffentlich ist er das auch, auf jeden Fall hat er sehr gute Kritiken bekommen und die Berlinale und den goldenen Bär gewonnen.

Ein Schlachthaus in Budapest: Mária (Alexandra Borbély) ist neu hier – und als Qualitätskontrolleurin wird sie nicht sonderlich nett empfangen, zumal sie autistisch ist und sich deswegen besonders stark daran hält, was in ihrem Handbuch steht. Fast alle Kollegen meiden Mária, aber immerhin mit dem Finanzchef Endre (Géza Morcsányi), der halbseitig gelähmt ist, versteht sie sich. Die beiden bauen ein besonderes Verhältnis zueinander auf, das sogar noch viel außergewöhnlicher ist, als es zunächst den Anschein hat. Nachdem ein für die Rinderzüchtung vorgesehenes Präparat geklaut wird, das die Tierlibido steigert, werden alle Angestellten des Schlachthauses zu einem psychologischen Test verpflichtet. Das Ergebnis der Untersuchung belegt die spezielle Verbindung von Mária und Endre: Wie es aussieht, haben die zwei Kollegen jede Nacht beide denselben Traum. Sie träumen, dass sie Hirsche sind, die einander in einem verschneiten Wald treffen…

http://www.filmstarts.de/kritiken/252479/trailer/19562205.html

Wir können uns ja schon um 18h zum Essen treffen, das Treffen stell ich separat ein.

Nächstes Treffen nicht verpassen!

Jetzt Bilder hochladen!

Zugesagt (5):

  • User90 lilalu2905
  • User90 schubiduah
  • User90 lisetta
  • User90 gesa-s
  • User90 tropicgirl-hh

1 Kommentar

  • User35
    Lilalu2905, Dienstag 26.09.2017 22:20h

    Hallo Mädels, Ihr seid nett, aber der Film war besch…eiden. Nicht böse sein, dass wir früher gegangen sind! 😉

Bitte melde Dich an, bevor Du Kommentare schreibst.