• Login |
  • Registrieren |
  • Hilfe |
Tellafriend

Über unsere Gruppe

Hallo, suche Velosolex Fans zur gegenseitigen Hilfe, für Ausfahrten und zum Fachsimpeln. Treffen jeden letzten Donnerstag im Monat um 19:30 Uhr im Cafe May in der Lappenbergsallee 30, Hamburg-Eimsbüttel Gruß Valentin

Valentin-Hh hat ein  Treffen organisiert1
User65
Valentin-Hh Organisator
Vor gut 20 Jahren kam ich zum Velosolex und damit auch zur Langsamkeit. Nun gen...

Unsere Treffen » Alle Gruppentreffen

25
19:30h JAN

Treffen Velosolex Stammtisch (20257 Hamburg)

Unser nächstes Treffen findet wieder am letzten Donnerstag um 19:30 Uhr im Cafe May in der Lappenbergsallee 30 statt. Gruß Valentin

Geschrieben von User15 Valentin-Hh 05.10.2017 14:26h

2 Zusagen | 0 Absagen | 0 Unentschieden Hier zu- oder absagen!

Weitere Treffen » Alle Gruppentreffen

22.02.2018 Treffen "Velosolex Stammtisch" 0 Ja | 0 Nein | 0 Vielleicht
22.03.2018 Treffen "Velosolex Stammtisch" 0 Ja | 0 Nein | 0 Vielleicht

Vergangene Treffen » Alle Gruppentreffen

30.11.2017 Treffen "Velosolex Stammtisch" 2 Teilnehmer, 0 Bilder
26.10.2017 Treffen "Velosolex Stammtisch" 3 Teilnehmer, 0 Bilder

Letzte Beiträge » Alle Beiträge

25 Grüße an die Gruppe

Bitte melde Dich an, um einen Gruß hinterlassen zu können.

  • User35
    Solexosoph, Donnerstag 12.10.2017 17:33h

    Da zitiere ich folgende Mitteilung :

    Dein Antrag zur Aufnahme in die Gruppe Velosolex Treff wurde noch nicht bearbeitet.

  • User35
    Solexosoph, Freitag 29.09.2017 09:31h

    Bitte freischalten, oder Mitteilung, was noch fehlt.

  • User35
    Solexosoph, Donnerstag 28.09.2017 08:15h

    Zwei sind wir schon : “Der Häuptling” und “der Neue”. Bin gespannt, wer noch so auftaucht … - bis heute Abend !

  • User35
    Valentin-Hh, Sonntag 24.09.2017 23:47h

    Ich begrüße Solexosoph und freue mich auf einen weiteren Solexfahrer in der schönsten Stadt Deutschlands. Gruß Valentin

  • User35
    Valentin-Hh, Sonntag 24.09.2017 23:44h

    Moin Fans, wir treffen uns wieder in der nächsten Woche am Donnerstag (28.09.17) im Cafe May in der Lappenbergsallee 30 um 19:30 Uhr. Freue mich auf Euch und bis dann. Gruß Valentin

  • User35
    Solexosoph, Sonntag 24.09.2017 13:03h

    Einen dynamischen Tag & Gruß – bis danne !

  • User35
    Valentin-Hh, Mittwoch 21.06.2017 16:01h

    Moin Boris, vielen Dank für Deinen Gruß. Da hast Du bei Deiner Solex wohl Spritprobleme. Das könnten wir am Donnerstag bereden. Natürlich kannst Du auch mit der S-Bahn anreisen. Wir freue uns über neue Gesichter. Gruß Valentin

  • User35
    Borisbrauner, Mittwoch 21.06.2017 11:49h

    Moin & hallo aus Reinbek,

    gern komme ich am 26.06. Das hängt ein bisschen an meinem workload. Ich hoffe das passt alles.

    Ich muss aber nicht mit der Velo kommen oder? Der Weg ist ein bisschen weit, außerdem macht meine Velo ein bisschen Zicken (muss immer mit dem Joke-Hebel spielen).

    Wenn das Wetter passt, dann komme ich mit meiner Quatrelle. Auch eine echte Französin und auch schon ein bisschen in die Jahre gekommen.

    Beste Grüße

    Boris

  • User35
    Theob, Mittwoch 14.06.2017 12:14h

    moinsen wir sehen uns spätestens am 29/6 im Café May Lappenbergsallee 30 liebe Grüße Thomas

  • User35
    Valentin-Hh, Samstag 25.02.2017 20:42h

    Hallo Ostfreezer, erstmal herzlich wilkommen hier in kleiner Runde. Du hast eine Nachricht. Gruß Valentin

  • User35
    Valentin-Hh, Samstag 25.02.2017 20:22h

    Hallo in die Runde, wir treffen uns immernoch jeden letzten Donnerstag im Monat um 19:30 Uhr im Cafe May in der Lappenbergsallee in Hamburg-Eimsbüttel. Geplant ist eine Ausfahrt am 1. Mai 2017. Start ist wieder an der Gasolintankstelle Brandshofe um 09:00 Uhr. Es geht durch die Vier- und Marschlande über Geesthacht den Elberadweg entlang bis Lauenburg und auf der Südseite der Elbe wieder zurück. Wir werden eine flotte Fahrt machen und ca. 120 Kilometer zurücklegen. Also Solex vorher checken und genügent Benzin mitnehmen. Gruß Valentin

  • User35
    Ostfreezer, Samstag 25.02.2017 19:07h

    Hallo Leute, wenn es Euch noch gibt – der letzte Eintrag liegt fast ein Jahr zurück. Ich bin neu in Hamburg und habe endlich meine Velosolex, 1973, ausgepackt. Sie fährt nicht. Habe alles probiert, was mir einfiel. Würde gerne mal bei jemandem vorbeikommen, der sich auskennt und einen Blick drauf wirft. Und dann im Frühling ne richtig gute Ausfahrt machen. Wie damals in den Endneunzigern im ersten VelosolexClub von Berlin… Gruss Ostfreezer

  • User35
    Valentin-Hh, Freitag 26.06.2015 01:16h

    Hallo Piet, da hat sich in Lüneburg jemand zurückgezogen, der sich auskennt. Du kannst sie aber ins Auto packen und in HH mal bei mir vorbeischauen und wir machen das. Gruß Valentin

  • User35
    Velo-Luene, Mittwoch 24.06.2015 20:33h

    Hallo Valentin, danke für die Tipps – ich muss zugeben, dass ich trotz der ja eher simplen Technik Schwierigkeiten damit habe. Bin nicht so der Bastler. Den ersten Teil der Anweisungen habe ich ja noch hinbekommen, das Gemisch läuft, der Schlauch ist transparent. Dann aber war ich nicht sicher, ob ich alles richtig gemacht habe, ein Funke kam jedenfalls nicht. Da mein Onkel, mit dem ich immer die Rheingau-Ausfahrten gemacht habe, selbst auch nicht viel Ahnung davon hat (aber glücklicherweise einen Reparateur in der Nähe), hatte ich auch nie Gelegenheit, den Werklern mal über die Schulter zu schauen. Sagen immer nur alle: “alles ganz einfach”. Weißt Du vielleicht von Leuten im Raum Lüneburg, die die Dinger auch zusammenschrauben oder zumindest hinsichtlich Reparaturen ein bisschen Ahnung haben? Das wäre für den Anfang vielleicht das Sinnvollste. Bevor ich mehr Schaden anrichte als beseitige… Freue mich über Tipps, danke & Gruß, Piet

  • User35
    Valentin-Hh, Dienstag 23.06.2015 14:27h

    Hallo Piet, erst einma herrzlich Glückwunscht und willkommen hier. Rheingau, die Szene kenne ich auch, ist nur immer eine halbe Weltreise dorthin und auch nach Darmstatt ist es weit. Hier gibt es keinen Club oder sowas, sonder ich starte ab und zu eine Ausfahrt und es gibt manchmal ein lockeres Treffen mit Einzelnen, eben Norddeutsch. Es ist einfach schwer, alle unter einen Hut zu bringen. Allerdings gibt es in Lüneburg auch etliche, die Dein neues Hobby teilen. Nun zu Deiner Solex. Wird die Zündkerze denn naß und läuft Benzin über den Vergaser in den Tank? Schwunkraddeckel ab und Schwungrad bei gedrückten Dekohebel in Uhrzeigersinn drehen. Dabei, wenn Rücklaufschlauch nicht transparent kurz abziehen und schauen ob das Gemisch läuft. Ist das der Fall, Zündkerze rausschrauben, 0,5 mm Elektrodenabstand, Zündkerzenstecker wieder drauf und Kerze auf den Motorblock legen, nicht anfassen (Hochspannung). Jetzt Polrad wieder drehen und es muß ein deutliccher Funke zu sehen sein. Melde Dich und sag wie es ist. Gruß Valentin

  • User35
    Velo-Luene, Dienstag 23.06.2015 13:38h

    Hallo, ich bin nun auch Besitzer eines Velosolex, Modell 3800 in schwarz. Allerdings habe ich auch gleich Startschwierigkeiten. Anfangs sprang es gut an, soff dann aber zwischendurch immer ab. Mittlerweile springt es aber nicht mal mehr an. Die Zündkerze habe ich ausgetauscht, daran liegt es nicht. Ich werde nun nochmal der Anweisung des letzten Eintrages von Valentin folgen, möglicherweise ist das ja auch in meinem Fall des Rätsels Lösung. Ansonsten frage ich nochmal um Rat… Finden hin und wieder gemeinsame Ausfahrten statt? Ich habe an solchen bisher im Rheingau teilgenommen (auf einem dort geliehenen 5000er in gelb, sehr schnurrig), dort gibt es eine große Community von Velo-Liebhabern. Das Hamburger Umland eignet sich aber ja auch hervorragend – ich hätte jedenfalls Interesse an solchen Touren, würde mich über diesbezügliche Info freuen. Beste Grüße aus Lüneburg, Piet

  • User35
    Valentin-Hh, Mittwoch 13.05.2015 21:16h

    Moin, es wird wahrscheinlich die Benzinversorgung sein. Häufiges Problem die Kugeln in der Benzinpumpe sitzen fest. Tank entleeren, um die Benzinpumpe alles sauber machen (geht am Besten mit Bremsenreiniger). Anschließend Leitungen von der Benzinpumpe abschrauben und die 4 Befestigungsschrauben ebenfalls (beim wieder anschrauben ist Vorsicht geboten, da die Unteren nur ganz wenig Windungen im Motorblock haben. Anschließend die Pumpe in der Hand schüttelt, jetzt muß deutliches klackern der Kugeln hörbar sein. Ist das nicht der Fall, das ganze 1 – 2 Tage in Aceton legen und anschließend wenn man hat ein Ultraschallbad oder nur das benutzen. Für die Zündung: Polraddeckel ab und Zündkerze rausschrauben. Sie anschließend wieder an das Kabel anschließen und auf den Motorblock legen. Dann das Polrad drehen und sehen ob ein Funcke entsteht. (Achtung, Kerze und Kabel dabei nicht anfassen) Gruß Valentin

  • User35
    Tommoto, Mittwoch 13.05.2015 14:30h

    moin :) ok das dachte ich mir schon. Geht man am besten nach dem ausschluss verfahren vor. ich sollte mich vielleicht ohnehin mal mit der technik vertraut machen. schadet ja wie man sieht nicht :) danke schon mal !

  • User35
    Valentin-Hh, Dienstag 12.05.2015 09:38h

    Moin, dass kann etliches sein. Ist die Benzinversorgung in Ordnung und gibt es einen Zündfunken? Das wären die ersten wichtigsten Dinge, die es zu untersuchen gibt.

  • User35
    Tommoto, Dienstag 12.05.2015 08:43h

    Moin , ich arbeite als produkt-und interior designer in einem büro in hamburg ottensen, bin 36 jahre alt und solex fan seit der kindheit. vor ein paar jahren hat unser chef die solex geschenkt bekommen und jeder von uns kann sie fahren. ich bin bisher nicht weiter gekommen als ins alte land ;) bin aber durchaus an langen strecken interessiert. erstmal müssen wir sie irgendwie wieder zum laufen bringen. wir hatten kontakt zu einem solex sammler, ebenfalls aus ottensen, er hiess geoffrey und ist leider mittlerweile verstorben. Er hat sie uns immer flott gemacht. Keiner von uns kennt sich richtig aus technisch gesehen. Jetzt stand unsere 3800 letztes Jahr, leider mit Benzingemisch im Tank und springt jetzt nicht mehr an :/ Das kann ja mehrere Gründe haben. Hat jemand vielleicht einen Tip ? LG und einen guten Tag !

  • User35
    Valentin-Hh, Montag 11.05.2015 20:41h

    Hallo Tommoto, herzlich willkommen. Wenn Du Fragen hast, nur los. Am 18.07.15 gibt es eine Velosolexausfahrt von Tönning nach Husum und zurück. Vielleicht hast Du ja Lust daran teil zu nehmen. Gruß Valentin

  • User35
    Tommoto, Montag 11.05.2015 19:38h

    Grüße aus Ottensen, wir haben eine Velosolex (Motobecane) 3800 , BJ 1980

  • User35
    Valentin-Hh, Samstag 16.08.2014 19:54h

    Hallo Ille, freue mich, dass ich Dir helfen konnte und Du jetzt wieder mit Deiner Solex zuverlässig durch die Gegend düsen kannst. Liebe Grüße Valentin

  • User35
    Valentin-Hh, Donnerstag 03.10.2013 14:47h

    Ein sonniges Hallo in die beschauliche Runde. Wünsche Euch einen schönen Feiertag und vielleicht trift man sich mal zu einer kleinen Ausfahrt? Freue mich von Euch zu hören. Gruß Valentin

  • User35
    Bohmel, Dienstag 30.04.2013 20:21h

    Moin, moin, ich bin stolzer Besitzer einer 3800, Bj. 1970, und hoffe auf gegenseitige Hilfe und Anregungen zum Thema Velosolex.

Moderierte Gruppe, Inhalte für alle sichtbar Gruppe jetzt beitreten... Oder melde Dich an, falls Du bereits Mitglied bist.

Aktive Mitglieder » Alle

  • User90 valentin-hh
  • User90 illemenator
  • User90 theob
  • User90 solexosoph

Feed_atom

Feed_ics

Feed_badge

Feed_json

01252

Bookmark setzen:

  • Misterwong
  • Delicious
  • Yigg
  • Linkarena
  • Twitter
  • Yahoo
  • Oneview
  • Windowslive
  • Google
  • Myaol
  • Facebook
  • Myspace
  • Technorati