• Login |
  • Registrieren |
  • Hilfe |
Tellafriend
12 NOV

Treffen: Von Lübars nach Tegel fließen ...

Geschrieben von User15 Zilli64 07.10.2017 09:49h (geändert: 10.10.2017 17:45h) | 212 x gelesen

Datum: Sonntag 12.11.2017 um 11:30h
Ort: Alt-Lübars - Endhaltstelle 222, Alt-Lübars , 13469 Berlin, Deutschland » Stadtplan

Wir starten um 11.30 h an der Endhaltestelle Alt-Lübars. Der Bus kommt um 11.25 h an, wir warten n i c h t auf den nächsten Bus, das wird sonst allen zu kalt.

Also seid bitte pünktlich.

ca. 9 Kilometerchen – ein netter Spaziergang

Bus nach Lübars 222 – alles im AB-Bereich

In Tegel können wie uns dann noch gemütlich in einem Restaurant niederlassen

und für die nicht Ausgelasteten können wir gemeinsam noch den Fußweg nach Spandau abtreten (ca. 12 km).

Handy-Nummer: 0157 33 28 10 39

Geh-Richtung: Von Ost nach West, also andersherum als beschrieben.

Dieser Wegabschnitt des Barnimer Dörferwegs führt von Tegel über das Tegeler Fließ bis ins Dorf Lübars, das älteste Dorf Reinickendorfs mit altem Dorfkern, Bauernhöfen und Reiterhöfen. Das Tegeler Fließ ist ein natürliches Fließgewässer, eine eiszeitliche Abflussrinne, mit einer Länge von 30,4 Kilometern von der Quelle in Basdorf bis zur Mündung des Tegeler Sees. Es fließt 14,5 km vom Tegeler See bis zur Stadtgrenze bei Mönchmühle. An der Mündung wurde das Tegeler Fließ zum Tegeler Hafen erweitert, in den auch der Nordgraben mündet. Das Tegeler Fließ zwischen Arkenberge im Osten und der Mündung in den Tegeler Hafen ist ein Natura 2000-Gebiet, viele geschützte Tier- und Pflanzenarten findet man hier. Es ist eine der schönsten Landschaften Berlins. Die Naturschutzgebiete Niedermoorwiesen (Köppchensee) und Kalktuffgelände (zwischen Schildow und Mönchmühle) gehören dazu.

Der Weg beginnt an der Greenwichpromenade am Tegeler See und führt dann am Tegeler Hafen entlang, wo an der Sechserbrücke die Humboldtspur, Weg 16 der 20 Grünen Hauptwege, den Barnimer Dörferweg kreuzt. Die Sechserbrücke heißt eigentlich Tegeler Hafenbrücke, wird im Volksmund aber immer noch Sechserbrücke genannt. Der Name kommt daher, dass zur Finanzierung

32 Zusagen | 1 Absage | 5 auf der Warteliste

Zugesagt (32):

  • User90 tissi
  • User90 sunja
  • User90 bluemchen055
  • User90 inom
  • User90 wolf48
  • User90 kerstin61
  • User90 wan24der
  • User90 kannitverstaan
  • User90 bonnie24
  • User90 zabou84
  • User90 isy59
  • User90 wollff
  • User90 lakelady
  • User90 ulla-50
  • User90 nunja
  • User90 heidi1963
  • User90 pekalla
  • User90 caro02
  • User90 md11
  • User90 robbirob
  • User90 annema
  • User90 rando88
  • User90 re-kreisel
  • User90 bookcrosserin-berlin
  • User90 gibro
  • User90 natik
  • User90 babilon77
  • User90 silbermoewe
  • User90 susabe
  • User90 maisonntag67
  • User90 pinkmoon
  • User90 zilli64

Abgesagt (1):

  • User90 dancer16

Warteliste (5):

  • User90 meiga08
  • User90 matzebaer
  • User90 kurtber
  • User90 selisy
  • User90 pivoine15

3 Kommentare

  • User35
    Bookcrosserin-Berlin, Samstag 07.10.2017 10:39h

    Ich weiß noch nicht, ob wir an diesem Wochenende in Berlin sein werden, aber falls nicht, melde ich mich rechtzeitig wieder ab.

  • User35
    Pekalla, Samstag 07.10.2017 13:05h

    ich könnte mir vorstellen, noch ein wenig weiterzulaufen (allerdings ohne einkehr in tegel). wohin ich dann laufe, entscheidet sich danach, ob es noch weitere interessenten gibt. möglich sind z.b.: bogen durch die jungfernheide, heiligensee oder spandau.

  • User35
    Dancer16, Samstag 07.10.2017 13:26h

    das wird leider zu der Zeit bin ich im Urlaub in Agadir. Das ist eine tolle Strecke, hoffentlich nicht zu matschig..

Bitte melde Dich an, bevor Du Kommentare schreibst.