• Login |
  • Registrieren |
  • Hilfe |
Tellafriend

Über unsere Gruppe

INFOS ZU WANDERANGEBOTEN & KENNENLERN-STAMMTISCH VIA NEWSLETTER!

>> dazu E-Mail senden an >> berndt.ebler[at]gmx.de (berndt mit “dt”!)

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Wandergruppe.NRW NRWandern© Düsseldorf

www.wandergruppe-nrw.de

… auf gutem Fuß mit dem NRWanderland©

Partner der sympathischen Wandergruppen, Wanderfreundinnen und Wanderfreunde NRWs

NRW-Experte für die beliebte “GENUSSWANDERUNG” mit Raum für Begegnung, Achtsamkeit und inspirierende Gespräche … für alle geeignet und nachhaltig gesundheitsfördernd!

Erleben Sie mit uns zusammen das GE[H]NUSSPLUS in GE[H]MEINSCHAFT!

im Freizeitclub.NRW wohnortnah@ Düsseldorf

© Berndt Ebler

www.freizeitclub-nrw.de & www.wohnortnah.de

Den kostenlosen E-Mail-Newsletter empfangen aktuell 147 Mitglieder [Stand vom 30.05.2016] >> 260 Mitglieder [Stand vom 10.01.2018].

NEU: mit NRWhatsApp-Gruppe (Aufnahme nach persönlichem Kennenlernen beim Stammtisch)

Bleiben auch Sie komfortabel & kostenlos auf dem Laufenden und senden Sie eine kurze Nachricht (z.B. “Bitte um Aufnahme in den Newsletter-Verteiler”) an mich: berndt.ebler[at]gmx.de (berndt mit “dt”!).

Der E-Mail-Newsletter beinhaltet zahlreiche ergänzende und hier nur teilweise erscheinende FREIZEITIDEEN, die beim Kennenlern-Stammtisch wohnortnah@ entwickelt und dann von mir oder Mitgliedern meistens kostenlos angeboten werden. Somit ist der Kennenlern-Stammtisch ein Ideenpool, eine Projektgoldschmiede und schafft auf diese Art und Weise Mehrwerte.

Navigations-Tipp: Durch ein offensichtlich technisches Problem der Plattform Groops (nichts ist perfekt in der digitalen Welt ;-) sind unsere Gruppen für Spezialinteressen “Wandergruppe.NRW NRWandern” und “ReisePartner.NRW wohnortnah@” zur Zeit leider weder über die Suchfunktion [Finde Gruppen & Treffen] noch in der persönlichen Gruppenübersicht auffindbar. Da diese Gruppen somit unfreiwillig mit einer Tarnkappe beinahe in geheimer Mission unterwegs sind, gehört schon einiges an Spürsinn dazu, um sie zu erreichen. Umso schöner das Erlebnis, dann endlich dort angekommen zu sein! Zumindest vorübergehend erfolgt der Zugang über die zentrale Gruppe “Freizeitclub.NRW wohnortnah@” (am einfachsten ist es, sich den Begriff “Freizeitclub.NRW” oder das Wort “wohnortnah” zu merken) oder via Direkt-Links Wandergruppe-NRW.de und ReisePartner-NRW.de … viel Spaß bei der Schatzsuche!

Wie alles in Trier an der Mosel begonnen hat >> www.volksfreund.de/nachrichten/region/trier/Heute-in-der-Trierer-Zeitung-Wege-aus-der-Einsamkeit;art754,812554

Ein optimistischer Film, der Lösungsideen liefert: www.tomorrow-derfilm.de

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

NRWandern – Eine Hommage an unsere Heimat, dieses bezaubernde Eldorado der Wanderlust

miteinaNdeRWandern & miteinanderreden gehen harmonisch Hand in Hand >> an Mittelmeerküsten am Meeresstrand >> oder mitten im Alltag ganz wohnortnah, in einigen der schönsten Landschaften, die je ein Auge sah >> zum Beispiel – gleich hinterm Großstadtrand – in der Urdenbacher Kämpe im feinkörnigen Rheinufersand >> nicht weit vom himmlischen Himmelgeist, einem Ort, wo man gut speist und der sich so anfühlt, wie er heißt >> bei Anflügen von Ozeanfernweh an der Ruhrtal-Riviera am Baldeneysee >> bei Bedarf für Entspannung, klassisch bewährt, die sattgrünen Auen rund um Kaiserswerth >> und, auch hier erfolgreich auf der Suche nach des Glückes Schlüssel, den für uns die Natur erfand, im Bergischen am Flusslauf der Düssel, im miteinaNdeRWanderneanderland.


HIER ohne Verpflichtungen BEITRETEN >> www.groops.de/wandergruppe-nrwandern-duesseldorf-nrw/user/login2join

Der Wandersport erfreut sich zunehmender Beliebtheit … und dafür gibt es viele gute Gründe: in einer von Zeit- und Leistungsdruck geprägten Arbeitswelt dürstet unser leib-seelischer Organismus danach abzuschalten, neue Kraft und Energie zu tanken, sehnt sich nach Entspannung und Erholung.

Zu Fuß in der Natur unterwegs zu sein schafft ideale Voraussetzungen für Regeneration. Mit nur minimalem Aufwand für Ausrüstung und Anreise bekommen wir Zugang zu einer Welt voller Grün und frischer Luft, können wir Fauna und Flora bestaunen. Anmutige Landschaften erfreuen unser Herz. Wir kommen mit allen Sinnen im Hier und Jetzt an, üben uns in Achtsamkeit. Laut einer wissenschaftlichen Studie des Europäischen Tourismus-Instituts in Trier (ETI, 2010) fühlen sich Teilnehmerinnen und Teilnehmer nach einer Wanderung “besser” (90%), “glücklich und zufrieden” (83%) und “seelisch ausgeglichener” (74%).

Wandern wirkt lindernd, balancierend und vorbeugend bei Ängsten, Burnout, depressiven Verstimmungen, Arbeitsstörungen und Arbeitssucht, Einsamkeit, Nikotinabhängigkeit / Rauchen, Spielsucht, Selbstwertproblemen, Internet- und Handy-/Smartphone-Sucht sowie Übergewicht. Auf viele Medikamente könnte bei einem Plus an Bewegung verzichtet werden. Wer wandert, steigert neben der Lebenszufriedenheit auch die Lebenserwartung, bringt im wahrsten Sinne des Wortes einen Gesundbrunnen zum Sprudeln.

Wandern ist ein weiter Begriff, ist vor allem natürliches Unterwegssein dort, wo wir Wurzeln und Quellen, Aussichtspunkte und Horizonte finden. Gewissermaßen ist unser seelisches Wachstum ebenfalls eine Form des Wanderns.

Somit hat jede Wanderung auch meditativen Charakter … nicht umsonst liegt beispielsweise auch das Pilgerwandern voll im Trend. Nicht immer stehen dabei religiöse Motive im Vordergrund. Oft genug geht es um die Suche nach sich selbst und anregender zwischenmenschlicher Begegnung, um sinnstiftende Neuorientierung und die Entwicklung einer ganz persönlichen Form von Spiritualität.

Beim Wandern können wir tief durchatmen, Alltagsprobleme aus gesunder Distanz neu sortieren und zurückfinden zur inneren Mitte. Nicht zuletzt ist Wandern auch ein hervorragendes, ausgewogenes Fitnesstraining, ein nachhaltiger Weg der Gewichtsreduktion, Kräftigung und Verbesserung der Ausdauer.

Besonders schön ist es mit Gleichgesinnten auf Tour zu sein und während der Unternehmung anderen Naturbegeisterten und Outdoor-Aktiven zu begegnen.

Nordrhein-Westfalen ist ein Wanderparadies. Direkt vor der Haustür erwarten uns im städtischen Raum in Metropolen wie Düsseldorf und Köln Spaziergänge durch historische Altstädte und Parkanlagen, entlang von Flussuferpromenaden an Rhein und Ruhr, all dies in unmittelbarer Nachbarschaft reicher kultureller Schätze. Weiter draußen haben wir die Wahl: zwischen der wohltuenden Weite der Niederrhein-Region mit Highlights wie Urdenbacher Kämpe, Kaiserswerth und Wittlaer, Zons, dem Gebiet nahe der Niederländischen Grenze zwischen Nettetal und Kleve, dem Münsterland und dem facettenreichen Ruhrgebiet einerseits und Mittelgebirgsregionen wie Bergisches Land, Elfringhauser Schweiz, Eifel mit Ahrtal, Eifel-Nationalpark und Maaren, Siebengebirge, Sauerland, Rothaargebirge, Eggegebirge und Teutoburger Wald (mit den mysteriösen Externsteinen). Das Flair von Urlaub am Meer erleben wir am Unterbacher See, der Sechsseenplatte, am Kaarster See, Baldeneysee, Kemnader See, Hengsteysee, Halterner See, an der Großen Dhünntalsperre, Wuppertalsperre, Oberer Hebringhauser Talsperre, am Biggesee, Sorpesee und Möhnesee, um nur einige Naturoasen zu nennen.

Anregungen für unsere Tourenplanung:

>> www.wanderwege-nrw.de Nach Regionen sortierte Wandervorschläge (Rund- und Streckenwanderungen) für NRW

>> www.nrw-tourismus.de/wandern Wandern in NRW: Entdecke NRWs beliebteste Wanderwege

>> www.nrw-tourismus.de/geheimtipps-wandern Geheimtipps Wandern: viele noch relativ unbekannte Perlen unter den Wanderwegen NRWs

>> www.duesseldorf-tourismus.de/wanderer Auf Schusters Rappen die ungeahnten Naturschönheiten der Rheinmetropole erleben

>> www.neanderland.de/wandern Wandern im neanderland

>> www.biohof-biokiste.de Zu unseren liebsten Wanderzielen gehören idyllische Ausflugslokale. Es gibt auch Biohöfe mit Bauernhofcafé. Hier können wir besonders gesund und lecker einkehren … und kommen dadurch womöglich auf die gute Idee, uns auch im Alltag mit diesen Qualitätsprodukten beliefern zu lassen. Ein Blick auf die Landkarte zeigt, dass es erfreulicherweise erstaunlich viele Biohöfe in NRW gibt und damit jede Menge Stoff für buchstäblich geschmackvolle Entdeckungstouren.

>> www.wanderroutenplaner.nrw.de Zertifizierte Wanderwege (Premiumwanderwege, Wanderbares Deutschland), Themenwege, Wandern in der Region, Tourentipps, Sehenswürdigkeiten, Essen und Schlafen, Infos zur An- und Abreise

>> www.premiumwanderwelten.de Ausführliche Tourenbeschreibungen zu den Premiumwanderwegen in 8 Wanderregionen

>> www.wanderinstitut.de/premiumwege Überblick aller Wanderwege (Rundwanderwege im Halbtages- bis Tagesformat, Streckenwanderwege mit mehreren Tagesetappen, Alpine Premiumwege, Winterwanderwege), die mit dem Wandersiegel ausgezeichnet wurden, zusammen mit kurzen Beschreibungen und Links zu aktuellen Informationen

>> www.wanderbares-deutschland.de Das Wanderportal des Deutschen Wanderverbandes

Mit einer Übernachtung am Wochenende können wir auch Wanderreviere wie Moseltal, Hunsrück, Pfälzerwald, Nationalpark Kellerwald-Edersee sowie die niederländische Nordseeküste mit ihrer herrlichen Dünenlandschaft genießen.

Das gemeinsame Hobby des Wanderns lässt sich natürlich auch auf Reisen durch Europa und andere Kontinente ausleben, wobei freilich Naturparks und Nationalparks in den Bergen und am Meer besondere Attraktionen darstellen und die Kompassnadel unserer Lust auf Bewegung und Entdeckung magnetisch anziehen.

>> siehe auch ReisePartner.NRW wohnortnah@ Düsseldorf (www.reisepartner-nrw.de)

Nordrhein-Westfalen ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln optimal gesegnet. Mit Bahn und Bus lassen sich komfortabel die Ausgangspunkte für unvergessliche Wanderungen erreichen. Meistens treffen wir uns am Düsseldorfer Hauptbahnhof und steuern dann in fröhlicher Gemeinschaft unser Tagesziel an. Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus anderern Regionen können sich dann unterwegs und vor Ort anschließen.

So wird der Bekannten- und Freundeskreis auch über die die städtischen Grenzen hinaus erweitert. Durch die räumliche Nähe in unserem wunderbaren Bundesland NRW lassen sich die Kontakte ganz leicht ausbauen und vertiefen.

Bei unseren Wanderungen geht es nicht um sportliche Höchstleistungen, sondern um genussvolle, erholsame Bewegung mit Zeit und Muße für Gespräche rund um lebensnahe Themen, miteinander lachen oder einfach mal schweigend die Schönheit der Natur bestaunen. Auch Freundinnen und Freunde der Fotografie kommen bei uns voll auf ihre Kosten und werden eine Fülle lohnender Motive durch ihre Linse erhaschen. Beim Betrachten und Austauschen des Bilder zu Hause schwelgen wir in Erinnerungen und verspüren bereits Vorfreude auf die nächsten Naturerlebnisse mit Menschen auf gleicher Wellenlänge.

Zu unseren Lieblingsaktivitäten gehört selbstverständlich auch die Hingabe an Tafelfreuden – vornehmlich in idyllischen Ausflugslokalen mit bezauberndem Panorama. Nach einem Marsch munden die Gaumenfreuden besonders. :-) Bei Speis und Trank versöhnt mit der Welt und sich selbst in munterer Runde gemeinsam am Tisch zu sitzen: das ist die klassische Krönung unserer Ausflüge, dieser Urlaubsreisen en miniature, plein d’aventures.

>> www.meereslinie.com/ozeanclub-düsseldorf-nordrhein/nrwandern-wandergruppe-düsseldorf-nrw/genusstrip-ausflugslokale-bauernhofcafes-bio-hofläden-biergärten-winzer-nrw-rheinland-pfalz-tipps/

Die Mitglieder unseres Freizeitclubs stehen vor allem durch gemeinsame Aktivitäten, Telefon, E-Mail und soziale Netzwerke miteinander in Kontakt. Sie werden dabei auch auf die fantastische Plattform Groops und andere tolle Gruppenangebote aufmerksam gemacht … eine win-win-Situation für alle Beteiligten und Synergie vom Feinsten! Durch unsere Präsenz bei Groops wollen wir neuen Interessentinnen und Interessenten eine zusätzliche Chance bieten sich bei uns zu melden, Fragen zu stellen und Antworten zu erhalten. Obwohl die Mitgliedschaft bei Groops zweifellos viele Vorteile mit sich bringt, muss man nicht registriert sein, um bei uns mitzumachen. Unsere tatsächliche Mitgliederanzahl ist also deutlich größer als hier sichtbar ;-)

So stark unsere Gruppe auch wächst (unsere Präsenz bei Groops stellt dabei nur einen kleinen Ausschnitt dar), geht es hier nicht um die Quantität der Mitgliederanzahl, sondern um die Qualität des Miteinanders.

Die meisten Mitglieder, denen Sie im Rahmen unserer Veranstaltungen begegnen werden, haben uns durch Inserate in regionalen Zeitungen gefunden, die bedauerlicherweise sehr kostspielig sind. Wir können diese Anzeigen nur deswegen finanzieren, weil anlässlich der ersten Teilnahme an unseren Aktivitäten ein solidarischer Aufnahmebeitrag von 10€ erhoben wird, ähnlich wie in einem Sportverein. Danach beläuft sich die Teilnahmegebühr auf 4€. Durch diesen Obolus wird die immer noch wirkungsvollste Form der Mitgliedergewinnung unterstützt und es ist immer wieder für frischen Wind sowie abwechslungsreiche Begegnungen gesorgt. Die Beiträge sind so etwas wie Aktien unseres Clubs. Die Dividende ist Gemeinschaft und Freizeitaktivität auf hohem Niveau, eine zwischenmenschliche Erlebnisgewinnausschüttung, die in Geld und Gold nicht aufzuwiegen ist.

In Übereinstimmung mit dem nicht profitmaximierenden Charakter unserer Initiative werden die Einnahmen überwiegend für die Ermöglichung der Zeitungsannoncen sowie zur Deckung der Organisationskosten verwendet, was allen Beteiligten zugute kommt durch einen steten Zustrom neuer Interessentinnen und Interessenten. Ein kleiner Anteil dient als Aufwandskompensation für die zur Pflege der Gruppe erforderlichen Arbeitsstunden.

Bei uns steht www auch für WeltWeitWerte:

10% der Einnahmen fließen in unser Benefiz-Budget “meeresWERT” und werden als Spende einem wohltätigen Zweck zugeführt. Dabei unterstützen wir wechselnde Hilfsorganisationen. Bei der Wahl unseres Spendenziels achten wir darauf solche Aktionen zu unterstützen, die bei minimalen Nebenkosten auf möglichst direktem Weg zu den Empfängerinnen und Empfängern maximale Wirkung entfalten (z.B. BONO Direkthilfe e.V., urgewald e.V., Ärzte ohne Grenzen e.V.). So macht jeder Abend, den wir in kultivierter Gemeinschaft erleben, diese Welt ein kleines bisschen zu einem besseren Ort. Über die Höhe des aktuellen Freizeitclub- und Benefiz-Budgets werden die Mitglieder regelmäßig auf dem Laufenden gehalten. Außerdem kann während eines Kennenlern-Stammtisches in die Buchführung jederzeit Einsicht genommen werden, denn wir vom Freizeitclub.NRW wohnortnah@ Düsseldorf legen großen Wert auf Transparenz, gilt doch immer noch: Ehrlich währt am längsten.

meeresWERT-Benefiz-Überweisungen bis dato:

>> 25€ an urgewald e.V. (13.07.2016)

>> 25€ an Ärzte ohne Grenzen e.V. (13.07.2016)

>> 36€ an AKTION MENSCH (22.12.2016)

>> 50€ an Ärzte ohne Grenzen e.V. (22.12.2016)

>> 36€ an AKTION MENSCH (13.03.2017)

>> 50€ an Ärzte ohne Grenzen e.V. (27.10.2017)

Wenn auch Sie Interesse daran haben, mit anderen niveauvollen Naturfreundinnen und -freunden Ihre Begeisterung fürs Wandern zu teilen, dann bestellen Sie am besten noch heute unseren kostenlosen und unverbindlichen Newsletter und besuchen unseren Kennenlern-Stammtisch wohnortnah@ im Lokal “Zum Csikos”. Wir sind ein privater Freizeitclub ohne monatliche oder jährliche Mitgliedsbeiträge und ohne Notwendigkeit einen Vertrag zu unterschreiben.

HIER ohne Verpflichtungen BEITRETEN >> www.groops.de/wandergruppe-nrwandern-duesseldorf-nrw/user/login2join

Sie können sich auch direkt via E-Mail an mich wenden: berndt.ebler[at]gmx.de

Telefonisch erreichen Sie mich per 0175-5593359.

Bis bald! Wir freuen uns auf weite Horizonte in guter Gesellschaft.

Bei Google sind wir ganz leicht wiederzufinden mit den Suchbegriffen “Freizeitclub NRW” oder “wohnortnah NRW” oder “Kennenlern-Stammtisch NRW” … NRW = NeuesRasantWiederfinden. Von dort geht’s dann auch zu den Gruppen für Spezialinteressen. Am besten gleich mal bei Google ausprobieren, wie fit das Gedächtnis noch ist ;-)

Zugang zur “Zentrale” >> www.groops.de/freizeitclub-nrw-wohnortnah-duesseldorf oder direkt via www.freizeitclub-nrw.de & www.wohnortnah.de

Unsere Gruppen für Spezialinteressen (neben der Wandergruppe.NRW NRWandern Düsseldorf):

>> www.groops.de/reisepartner-gesucht-finden-nrw-wohnortnah-duesseldorf-koeln oder direkt via www.reisepartner-nrw.de

>> www.groops.de/arthouse-programmkino-filmkunsttreff-cineas-duesseldorf-nrw

>> www.groops.de/filmrendezvous

>> www.groops.de/inspirationsgruppe-wortvitamin-1447-meereslinie

Beste Grüße aus der meereslinie≈☼ community OzeanClub©

Freizeitclub.NRW & ReisePartner.NRW

wohnortnah@ Düsseldorf

Heimathafen für Weltentdeckung

Ihr Berndt Ebler

B.E.wandert in Naturschönheit ;-)

Meereslinie hat 14 Treffen organisiert14
User65
Meereslinie Organisator

Unsere Treffen » Alle Gruppentreffen

Letzte Beiträge » Alle Beiträge

Noch keine Grüße an die Gruppe

Bitte melde Dich an, um einen Gruß hinterlassen zu können.

Offene Gruppe, Inhalte für alle sichtbar Gruppe jetzt beitreten... Oder melde Dich an, falls Du bereits Mitglied bist.

Aktive Mitglieder » Alle

  • User90 bernie07
  • User90 sinje811
  • User90 meereslinie

Feed_atom

Feed_ics

Feed_badge

Feed_json

01531

Bookmark setzen:

  • Misterwong
  • Delicious
  • Yigg
  • Linkarena
  • Twitter
  • Yahoo
  • Oneview
  • Windowslive
  • Google
  • Myaol
  • Facebook
  • Myspace
  • Technorati