• Login |
  • Registrieren |
  • Hilfe |
Tellafriend
Close
Das Treffen "Alternativtour Starzlachklamm" wurde am Sonntag 19.06.2016 07:29h abgesagt. Nachricht zur Absage: "Hallo Wanderfreunde, die Tour findet nicht statt. Schönen Sonntag. Gruß Robert"
Canceled 19 JUN

Treffen: Alternativtour Starzlachklamm

Geschrieben von User15 Alpha22222 18.06.2016 09:28h | 45 x gelesen

Datum: Sonntag 19.06.2016 um 10:00h
Ort: Burgberg im Allgäu, 87645 Schwangau, Deutschland » Stadtplan

Ort: Burgberg im Allgäu, 87545 Burgberg Im Allgäu, Deutschland » Stadtplan

Starzlachklamm – Topfalpe – Erzgruben und nach Winkel zurück. Tourenlänge ca. 10 Km mit Grubenbesichtigung, Höhenunterschied ca.500 m mit der Klamm, Diese Tour findet nur statt, wenn die Neunerköpfletour ausfallen sollte. Diese sehr schöne Tour an der Starzlachklamm zur Topfalpe und weiter zum Museumsdorf.Dort startet die Rund ca.2 Std Führung, auf schönen Wegen an Blumenwiesen vorbei zu den Gruben. Kann man auch bei leichtem Regen machen. Der Eintrittspreis für die Starzlachklamm liegt bei 3,50 € und für die tolle Führung mit Museumsdorf bei 7,50 € , Gruppenpreis ist günstiger . Einkehrmöglichkeiten !!! Mindestens 4 Teilnehmer. ERZGRUBEN ERLEBNISWELT AM GRÜNTEN Herzlich Willkommen in der ERZGRUBENERLEBNISWELT AM GRÜNTEN 2016 ist 10jähriges Bestehen Sehen – Anfassen – Erleben – gehen Sie selbst auf Entdeckungstour! Im Museumsdorf erfahren Sie Interessantes über die Geschichte des Bergbaus und die Geologie des Grünten, “dem Wächter des Allgäus”. Lernen Sie das Leben und die mühevolle Arbeit der Knappen im Eisenerz-Bergbau vom 14. bis 19. Jahrhundert und die Geologie des Grüntens und des Allgäus kennen. Die Gewinnung des Eisenerzes, die Verhüttung im Hochofen, aber auch die tägliche schwere Arbeit eines Schmiedes ist anschaulich dargestellt; und an Aktionstagen wird in der orginalgetreu aufgebauten Schauschmiede tatsächlich geschmiedet, vor allem mit Kindern, die heiß begehrten „Glückshufeisen“! Im Freigelände sind Kohlemeiler, Hochofen und Rennofen zu finden, ebenso wie die Sagen und Mythen zum Erzbergbau. Im “Grubi-Stadel” gibt es Filme zum historischen Bergbau und vom Grünten zu sehen – Geschichte wird lebendig! Und als Höhepunkt tauchen Sie ein in die unterirdische Welt der Knappen – bei der geführten Rundwanderung mit einem “Grubi”!. Die Besichtigungstour führt durch hügeliges Gelände zum “Andreas-Tagebau” sowie zu den beiden Erzgruben “Theresiengrube” und “Annagrube” und dauert ca. 2 bis 2,5 Stunden ab Museumsdorf. Gruß Robert

Dieses Treffen wurde abgesagt.

Zugesagt (1):

  • User90 alpha22222

Abgesagt (1):

  • User90 frank-jonas

4 Kommentare

  • User35
    Frank-Jonas, Samstag 18.06.2016 19:02h

    Wir waren heute auf dem Fellhorn und hatten absolutes Glück. Wetter hat top gehalten bis wir wieder gegen 14 Uhr am Auto waren. Am Sonntag weiß ich nicht wirklich ob das Wetter hält ehrlich gesagt.

  • User35
    Alpha22222, Samstag 18.06.2016 19:13h

    Hallo Frank, das Wetter hält am Sonntag nicht, aber es sollte ja eine Regentour sein (-:

    gruß Robert

  • User35
    Alpha22222, Samstag 18.06.2016 19:15h

    Sollten wir für die Alternativtour bis Morgen um 9.00 Uhr keine 4 Teilnehmer haben, ist die Tour abgesagt.

    Gruß Robert

  • User35
    Fobii, Sonntag 19.06.2016 07:12h

    Guten Morgen Robert, ich wäre gerne mit, aber bin nicht mal für diese Tour fit! Einen schönen Sonntag!Birgit

Bitte melde Dich an, bevor Du Kommentare schreibst.