• Login |
  • Registrieren |
  • Hilfe |
Tellafriend
30 DEZ

Treffen: Die Große Zirmgratrunde

Geschrieben von User15 Dbx682 20.08.2017 00:20h (geändert: 20.08.2017 00:24h) | 158 x gelesen

Datum: Samstag 30.12.2017 um 07:00h
Ort: Zirmgrat, 87459 Pfronten, Deutschland » Stadtplan

Jahresabschlusswanderung für fast alle.

Hallo, Freunde der gemütlichen Wanderungen.

in Planung ist die Große Zirmgratwanderung, das wäre ab Vils (Tirol) über den Lechfall, Bad Faulenbach, Alatsee, die Saloberalm, Zirmgrat zum Falkenstein, Abstieg über die Mariengrotte nach Pfronten Steinnach.

das ganze mit der Bahn. Ulm ab 7:17 Vils an 9:39

wir treffen uns um 7 UHr vor dem Bahnhof, lösen ein Gruppenticket. Zustiegsmöglichkeit in Illertissen, Memmimgen, Kempten und Pfronten Steinach.

Einfache 20 km und 700 Höhenmeter sind zu überwinden.

die Wanderung findet nur bei gutem Wetter und schneefrei statt.

Mit Eurer Anmeldung akzeptiert Ihr den Haftungsausschluss.

Bis bald euer Jürgen

1 Zusage | 1 Absage | 1 Unentschieden

Zugesagt (1):

  • User90 dbx682

Abgesagt (1):

  • User90 helmut1963

Vielleicht (1):

  • User90 montetina

2 Kommentare

  • User35
    Montetina, Mittwoch 23.08.2017 07:59h

    Hallo Jürgen Tolle Tour…kenne sie…würde mitgehen, wenn sie evtl bissle gekürzt wird. Oder: Kenne mich dort aus, vllt mag noch jemand mit, ne abgekürzte Version gehen und wir könnten uns dann wieder irgendwo treffen….

    • User15
      Dbx682, Sonntag 10.09.2017 15:02h

      mann kann natürlich abkürzen. finde aber an sich die Wanderung durch die Bahn von Pfronten Steinach nach Vils ja schon verkürzt. mal sehen wer alles mitkommt. wer interesse hat abzukürzen.

  • User35
    Engel893, Sonntag 10.09.2017 12:29h

    …ich arbeite im Handel, mehr Worte braucht es nicht ;-(

    • User15
      Dbx682, Sonntag 10.09.2017 14:58h

      ich weiß Katrin. das Wochenende mit Sonntag Silvester fällt schwierig. und wollte nicht gerade an Silvester die Wanderung machen.

      • User15
        Engel893, Montag 25.09.2017 14:57h

        Hab ja eh für dieses Jahr “Wanderverbot” wünsche euch viel Spaß und hoffe, dass ich im nächsten Jahr mit Gabis Spaziergängen wieder neu starten kann.

Bitte melde Dich an, bevor Du Kommentare schreibst.