• Login |
  • Registrieren |
  • Hilfe |
Tellafriend
16 OKT

Treffen: Frank und Robert Wandertour... auf dem Premiumweg Luftiger Grat

Geschrieben von User15 Alpha22222 02.10.2016 18:55h (geändert: 15.10.2016 10:46h) | 690 x gelesen

Datum: Sonntag 16.10.2016 um 08:00h

Hallo Wanderfreunde, der ruhigeren und schnelleren Gangart !!

Premiere mit einer sehr schönen Tour die Frank und meine Person , heute in einem 2 stündigen Gespräch für euch zusammengestellt haben.

Der Grund; so lernen wir auch einmal die anderen aktiven Wanderer kennen.

Es ist der Premiumweg Luftiger Grat, der für die schnelle Gruppe wie auch für uns gut machbar ist.

Die gesamte Strecke beträgt im Normalweg ca. 10 Km ( es gibt auch eine kürzere Alternative ). Der Aufstieg sind ca. 440 Hm der Abstieg ca. 930 Hm .Laufzeit gemütlich mit Pausen ca. 6 Std. Die Alternative für die schnellen den Aufstieg und Abstieg zu Fuß.

Hallo zusammen, da ich weiß dass die Wanderfreunde der etwas “härteren Touren” nicht so gerne mit der Bahn hoch fahren bzw. runter fahren würden wir uns bereits um 6.00 Uhr in Ulm am Wonnemar treffen.

Von da aus fahren wir zum Ausgangspunkt der Hochgradbahn bei Steibis und laufen hoch. Der Weg ist ein geschotterter Wanderweg wofür wir in etwa 1,5 Stunden brauchen. Oben treffen wir dann Robert und seine Wanderfreunde und machen die schöne Tour gemeinsam. Ich kenne die Tour selber und finde Sie wirklich schön.

Würde mich freuen wenn wir eine tolle gemeinsame Wandertag verbringen würden.

Viele Grüße Frank PS: Den Abstieg mit der Imbergbahn lasse ich jetzt mal noch offen ob wir laufen oder fahren, da dieser wirklich nicht schwierig ist.

So und jetzt die Infos zur Tour……

Auf dem ersten alpinen Premiumweg Deutschlands, dem Luftigen Grat, wandern wir von der Bergstation der Hochgratbahn zur Imbergbahn und genießen dabei die Aussicht auf die Allgäuer Alpen. Der Luftige Grat, ein 2010 eröffneter Premiumwanderweg, beginnt an der Bergstation der Hochgratbahn (1704 m), die man bequem mit der Gondel erreicht. Der gesamte Wanderweg ist gut beschildert und befindet sich im Naturpark Nagelfluhkette, Lebensraum zahlreicher geschützter Tiere und Pflanzen. An der Bergstation orientiert man sich in Richtung Westen. Bereits nach nach wenigen Metern passiert man die Morgen-Alpe. Unter ihr sehen wir das Staufener Haus (1614 m), eine Berghütte des Deutschen Alpenvereins. Wir folgen nun dem Wind und Wetter ausgesetzten Gratweg zum 1663 m hohen Seelekopf (1), dessen Gipfel uns eine großartige Aussicht bietet. Die nächsten Ziele sind der Hohenfluhalkopf (2) (1636 m) und der Eineguntkopf (3) (1639 m). Alle drei zählen zu den höchsten Bergen der westlichen Nagelfluhkette. Da die Lebensbedingungen auf dem Grat vor allem im Winter extrem sind, findet man hier oben die Silberwurz. Sie ist eigentlich eine arktische Pflanze, hat aber seit der letzten Eiszeit vor 10000 Jahren auf dem Grat überlebt.

Noch einmal genießen wir die Aussicht auf den Bregenzerwald in Österreich, das Säntis-Massiv in der Schweiz und auf den Bodensee. Manchmal reicht die Fernsicht sogar bis zum weit entfernten Schwarzwald und der Schwäbischen Alb.

Man verläßt nun den Gratweg, biegt nach rechts zum Berggasthof Falkenhütte (4, TopTip) (1439 m) ab, wo man eine Pause einlegen kann.

Anschließend führt uns der Wanderweg in südlicher Richtung talwärts, trifft dann auf einen querenden Weg, dem man nach rechts folgt. So erreichen wir bald das Naturdenkmal Bergahorngarten und im Anschluss die bewirtschaftete Obere Stiegalpe (5) (1178 m). Von dort wandern wir in nordöstlicher Richtung abwärts zu einer Kreuzung, halten uns hier links um wenig später die Mittleren Stieg-Alpe (1089 m) zu erreichen. An der Gabelung dahinter führt uns die Beschilderung nach rechts, ebenso an der übernächsten Abzweigung. Über die Wiese geht es nun zum Lanzenbach hinunter, den man quert und auf der anderen Seite wieder bergauf zur Rammeleck-Alpe (6) (1033 m) wandert.

Nun beschreibt unsere Route einen Bogen nach Westen. Links des Weges sieht man bald die Untere Bergmoss-Alpe (1075 m), zu der man einen Abstecher machen kann. Ansonsten geht es geradeaus weiter zur Oberen Bergmoos-Alpe. Jetzt ist es nicht mehr weit zum Imberghaus sowie zur Bergstation der Imbergbahn. Mit der Gondel schweben wir ins Tal und kehren anschließend mit dem Bus zur Talstation der Hochgratbahn zurück.

Freuen uns auf viele Teilnehmer und schönes Herbstwetter. Treffpunkt für die Wanderfreunde der ruhigern Gangart um 8.00 Uhr am P 2 in Illertissen.

Noch Fragen …01525-4252805

HAFTUNGSAUSSCHLUSS :

Alle Angaben auf der folgenden Seite sind nach bestem Wissen, Gewissen und Sorgfalt gemacht. Eine Garantie für die Richtigkeit kann nicht gegeben werden, eine Haftung auf Grund der Inhalte wird deshalb ausgeschlossen. Die Verwendung der Informationen erfolgt auf eigenes Risiko. Für Unfälle, welche eventuell auf unsere Informationen zurück zu führen wären, wird nicht gehaftet. Bergwandern, Bergsteigen und Klettern sind potentiell gefährliche Aktivitäten. “Dein Allgäu” übernimmt für Unfälle keinerlei Haftung. Jeder Wanderer geht auf eigene Gefahr und auf eigene Verantwortung. Jeder Wanderer muss selbst entscheiden, ob das von ihm angestrebte Ziel seinen bergsteigerischen Fähigkeiten entspricht. Er hat sich vor Beginn der Tour über die aktuellen Wetterverhältnisse und den Schwierigkeitsgrad der Tour zu informieren und selbst zu entscheiden, ob diese Tour seinen Fähigkeiten entspricht Die Vorschläge auf diesen Seiten bedeuten nicht, dass das Ziel leicht erreichbar ist, unvorhergesehene (Wetter) Ereignisse können den harmlosesten Weg unpassierbar machen! Das gilt für jede Höhenlage. Bei den Fahrgemeinschaften, gilt die Haftpflichtversicherung des Fahrzeughalters ob mit oder ohne zusätzliche Insassenversicherung.

Gruß Robert

Tour findet nur bei stabiler Wetterlage statt und wird, sollte das Wetter nicht passen am 23.10.16 wiederholt

Gruß Robert und Frank

Nächstes Treffen nicht verpassen!

Jetzt Bilder hochladen!

Zugesagt (19):

  • User90 thruster
  • User90 patrizia72
  • User90 joe59
  • User90 kuschel
  • User90 beverin
  • User90 mediapete
  • User90 silvi01
  • User90 dbx682
  • User90 manne63
  • User90 anna-i-f
  • User90 pinka77
  • User90 tine-maus
  • User90 sonjak70
  • User90 micha-k
  • User90 rinerto
  • User90 miriontour
  • User90 askja
  • User90 frank-jonas
  • User90 alpha22222

Abgesagt (11):

  • User90 action71
  • User90 lisa-halina
  • User90 oldfaithfull
  • User90 zora79
  • User90 marla1
  • User90 engel893
  • User90 adrianam
  • User90 katypsilona
  • User90 helmi63
  • User90 italia2015
  • User90 montetina

Vielleicht (2):

  • User90 markontour
  • User90 dirkbergfreund

1 Bild

Download
<< <
  • Thumb
    1
> >>
Download
  • User35
    Alpha22222, Sonntag 02.10.2016 19:04h

    Tourenverlauf

Kommentare aller Bilder

Sonntag 02.10.2016

15 Kommentare

  • User35
    Frank-Jonas, Sonntag 02.10.2016 20:12h

    Hallo zusammen,

    da ich weiß, dass die Wanderfreunde der etwas “härteren Touren”, nicht so gerne mit der Bahn hoch fahren bzw. runter fahren würden wir uns bereits um 6.30 Uhr in Ulm am Wonnemar treffen. Von da aus fahren wir zum Ausgangspunkt der Hochgradbahn bei Steibis und laufen hoch. Der Weg ist ein geschotterter Wanderweg, wofür wir in etwa 1,5 Stunden brauchen. Oben treffen wir dann Robert und seine Wanderfreunde und machen die Tour gemeinsam. Ich kenne die Tour selber und finde Sie wirklich schön.

    Würde mich freuen wenn wir eine tolle gemeinsamen Wandertag verbringen würden.

    Viele Grüße Frank

    PS: Den Abstieg mit der Imbergbahn lasse ich jetzt mal noch offen, ob wir laufen oder fahren, da dieser wirklich nicht schwierig ist.

  • User35
    Miriontour, Sonntag 02.10.2016 21:26h

    Toller Vorschlag mal alle zusammen bei einer Tour :) da muss ich auch dabei sein. Könnt ihr mich wieder in Dietmannsried mitnehmen?LG Miri

    • User15
      Frank-Jonas, Sonntag 02.10.2016 21:54h

      Nehme an die wo früher los gehen? Na klar gerne LG Frank

  • User35
    Spot14, Sonntag 02.10.2016 21:39h

    Hallo zusammen, eine gute Idee. Es könnte sein dass wir uns begegnen. Voraussichtlich werde ich auch dort unterwegs sein. Unser Weg wird uns voraussichtlich noch weiterführen bis zum Hochhäderich. LG Linda

    • User15
      Alpha22222, Montag 03.10.2016 08:59h

      wünsche dir viel Spaß und vielleicht sehen wir uns tatsächlich ((-:

      LG Robert

      • User15
        Spot14, Montag 03.10.2016 15:27h

        Danke Robert. Euch auch viel Spaß. Sollte ey mit meinen Kollegen doch nicht klappen, komm ich bei euch mit. LG

  • User35
    Thruster, Montag 03.10.2016 17:47h

    Die Idee ist sehr interessant,finde toll aber ich war schon auf Hochgrad bereit 3 mal 😢 in Teil habe schon mal den Weg auch 2 mal gelaufen, oder vielleicht mal bis Ende auch? Ich werde mich kurzfristig entscheiden.

  • User35
    Miriontour, Montag 10.10.2016 17:42h

    wenn das Wetter so bleibt, könnte es was werden :)

  • User35
    Alpha22222, Montag 10.10.2016 19:02h

    Hallo Miri, das Wetter wird sogar noch besser (-: bis 15 Grad , Sonne .-Wolkenmix .Regenwahrscheinlichkeit 10 %.

    LG Robert

  • User35
    Alpha22222, Montag 10.10.2016 20:27h

    NOCH EINE WICHTIGE INFO; ALLE WAS MIT DER BAHN HOCHFAHREN TREFFEN SICH UM 8.00 UHR AM P&R P2 IN ILLERTISSEN. DORT WERDEN WIR DIE FAHRGEMEINSCHAFTEN MACHEN.SOLLTEN MEHR PERSONEN AUS ULM KOMMEN KÖNNT IHR EUCH GERNE AM WONNEMAR TREFFEN UND FAHRGEMEINSCHAFTEN BILDEN.

    GRUß ROBERT

  • User35
    Frank-Jonas, Mittwoch 12.10.2016 19:37h

    Hinweis die Wanderfreunde der etwas anspruchsvolleren Touren, treffen sich um 6.30 Uhr am Wonnemar in Ulm. Wir fahren dann nach Dietmannsried und gabeln da noch Manne und Miri auf. Bitte pünktlich sein.

    Gruß Frank

    • User15
      Miriontour, Mittwoch 12.10.2016 20:21h

      Also ca. 07:10-07:15Uhr in Dietmannsried, oder?

      • User15
        Frank-Jonas, Mittwoch 12.10.2016 21:48h

        Ja genau :-D

        • User15
          Frank-Jonas, Freitag 14.10.2016 13:58h

          Geänderte Abfahrtzeit bitte beachten.

    • User15
      Dbx682, Freitag 14.10.2016 22:59h

      ich komme auch um 6 Uhr ans Wonnemar. mfg Jürgen

  • User35
    Mediapete, Freitag 14.10.2016 00:43h

    Ich würde dann wieder um 7:30 Uhr die Ulmer am Wonnemar-Parkplatz einsammeln. 3 Plätze wären bei mir frei. Wer mitfahren möchte, bitte kurz unter 0151/64045325 melden. Gruß Peter :-)

  • User35
    Beverin, Freitag 14.10.2016 08:53h

    hallo robert, bei mir klappts nun auch, bräuchte nur 2mal die bahn, da ich immer noch mit dem fersensporn zutun habe. könnt ihr mich in mm süd aufgabeln? wann? lg petra

    • User15
      Alpha22222, Freitag 14.10.2016 13:34h

      Hallo Petra, gerne nehme ich dich ab Memmingen Süd mit. ca.8.25 -8.30 Uhr wäre ich da.

      LG Robert

  • User35
    Frank-Jonas, Freitag 14.10.2016 13:54h

    Achtung Achtung betrifft die Wanderfreunde der anspruchsvolleren Touren. Ich habe mich in der Aufstiegszeit total verschätzt. Wir brauchen wesentlich länger als ich gedacht habe Sorry mein Fehler. Aus diesem Grund treffen wir uns bereits um 6.00 Uhr am Wonnemar. Wem das zu früh ist bitte mit Roberts Gruppe mit der Bahn hoch fahren.

    Treffpunkt in Dietmannsried ca. 6.45 Uhr. oder direkt vor Ort um ca. 7.45 Uhr.

    Vielen Dank für euer Verständnis und Sorry den Irrtum

    • User15
      Dbx682, Freitag 14.10.2016 23:00h

      um 6 uhr am Wonnemar. ok

  • User35
    Alpha22222, Freitag 14.10.2016 15:26h

    Wettervorhersage für Sonntag, Steibis 16-18 Grad und Sonne pur ,Regenwahrscheinlichkeit 0 % , ((-:

    Gruß Robert

    • User15
      Dbx682, Freitag 14.10.2016 23:00h

      so richtig Altweibersommer

  • User35
    Manne63, Freitag 14.10.2016 18:38h

    Hallo Miri, danke dir für deine Nachricht, ich hätte euch so wieso noch geschrieben. Ich komme direkt an den Parkplatz Hochgratbahn um 7:45 Uhr. Gruß

    • User15
      Miriontour, Freitag 14.10.2016 19:28h

      ok alles klar!!

  • User35
    Engel893, Freitag 14.10.2016 19:03h

    Bin krank :-(

    • User15
      Frank-Jonas, Freitag 14.10.2016 19:05h

      Gute Besserung :D

      • User15
        Dbx682, Freitag 14.10.2016 23:01h

        gute Besserung

  • User35
    Action71, Samstag 15.10.2016 22:20h

    KzH so’n sch….

    • User15
      Rinerto, Sonntag 16.10.2016 04:31h

      Ohje, schade. Gute Besserung

Bitte melde Dich an, bevor Du Kommentare schreibst.

1 Erlebnisbericht

  • Es ist schon herrlich mit anzusehen, wie sich unsere kleine aber feine... » Mehr
    Mediapete, Mittwoch 19.10.2016 00:32h | 20 Bilder