• Login |
  • Registrieren |
  • Hilfe |
Tellafriend

Erlebnisbericht: Über Treffen "Auf den Grünten über die Starzlachklamm"

Geschrieben von User15 Micha-K 30.08.2016 23:23h (geändert: 30.08.2016 23:40h) | 75 x gelesen

Bericht von: Treffen "Auf den Grünten über die Starzlachklamm"
Ort: Grünten, 12 Winkel, 87527 Sonthofen, Deutschland
Termin: Sonntag 28.08.2016 07:30h

6 Teilnehmer
  • User35
  • User35
  • User35
  • User35
  • User35
  • User35

Vorab ein wichtiger Tipp für alle Fahrer(innen). Es hat erhebliche Vorteile, wenn ihr das gelöste Parkticket im Auto lasst und nicht mit auf den Gipfel nehmt, denn dort oben ist sicher keiner, der danach fragen wird. ;-)

Nun zu unserer klasse Tour am Sonntag, bei der morgens nicht sicher war, ob wir nass werden würden. Doch wir hatten Glück und den ganzen Tag wunderbares Wetter. Die einzigen Regentropfen trafen uns auf dem Weg zum Ausgangspunkt, den Wanderparkplatz in Winkel. Wir stiegen über die Starzlachklamm auf Richtung Grünten. Ja, ich muss leider zugeben, den ersten Teil der Klamm konnte ich nicht so ausführlich genießen wie meine Mitwanderer. Wie im Flug zogen Felsen, Stromschnellen und Landschaft an mir vorbei … Genießen wir doch einfach noch einmal mit Einem Blick zurück, was die Natur über 1000de von Jahre geschaffen hat und verlassen die Klamm in Richtung Berggasthof Alpenblick, wo wir kurz halten, um unsere Rückkehr am Nachmittag anzumelden. Weiter geht’s Richtung Burgberger-Hörnle/ Grünten. Die Entscheidung fällt dann bei der Abzweigung, … da waren‘s nur noch 5.

5 kleine Bergsteiger die waren richtig stolz, übern Klettersteig des Burgberger-Hörnles, bis zum Gipfelkreuz. (keine Sorge, es wurden nicht weniger)

Wir wandern, nach diesem kleinen abenteuerlichen Abstecher, weiter rauf auf den Grünten. Übers Grüntenhaus, wo uns eine Gruppe Jodler, selbstverständlich ein von Peter organisierter Programmteil ;-), musikalisch auf unserem Aufstieg begleitet hat, bis ganz hinauf. Dort angekommen ist es Zeit für eine Pause das traditionelle Bergbier, welches bei Peters Touren nie fehlen darf und viel, viel Weitblick.

Beim Abstieg lassen wir das Grüntenhaus rechts unter uns liegen und gehen auf möglichst direktem Weg zum Berggasthof Alpenblick, wo bereits Jutta und Lisa auf uns warten. Ach ja stimmt, nicht nur die beiden, sondern auch ein kühles Radler, Apfelstrudel, Kässpätzle, Spareribs (wie immer Kinder – oder Seniorenportion ;-)) … Wir lassen den gemeinsamen Tag gemütlich ausklingen und gehen die letzten Schritte der 1200 Höhenmeter ausgeglichen, zum Ausgangspunkt zurück.

Gruß Michael

24 Bilder

1 Kommentar

  • User35
    Mediapete, Donnerstag 01.09.2016 00:04h

    Tolle Zusamenfassung eines außergewöhnlich schönen Tages. Freu mich schon aufs nächste Mal.

Bitte melde Dich an, bevor Du Kommentare schreibst.

Offene Gruppe, Inhalte für alle sichtbar Gruppe jetzt beitreten... Oder melde Dich an, falls Du bereits Mitglied bist.

Aktive Mitglieder » Alle

  • User90 dbx682
  • User90 frank-jonas
  • User90 rinerto
  • User90 spot14
  • User90 miriontour
  • User90 katypsilona

Feed_ics

Feed_badge

Feed_json

40401

Bookmark setzen:

  • Misterwong
  • Delicious
  • Yigg
  • Linkarena
  • Twitter
  • Yahoo
  • Oneview
  • Windowslive
  • Google
  • Myaol
  • Facebook
  • Myspace
  • Technorati