• Login |
  • Registrieren |
  • Hilfe |
Tellafriend

Erlebnisbericht: Über Treffen "Von Reichenbach aufs Rubihorn oder Alternativ zum..........."

Geschrieben von User15 Alpha22222 05.09.2016 21:08h (geändert: 05.09.2016 22:04h) | 99 x gelesen

Bericht von: Treffen "Von Reichenbach aufs Rubihorn oder Alternativ zum..........."
Ort: Reichenbach / Oberstorf, 87561 Oberstdorf, Deutschland
Termin: Sonntag 04.09.2016 08:30h

8 Teilnehmer
  • User35
  • User35
  • User35
  • User35
  • User35
  • User35
  • User35
  • User35

5 + 1 + 1 – 2 so könnte man die kurzfristig, aufgrund der Wetterlage vorverlegte Tour beschreiben. War sehr überrascht das sich trotz des geänderten Termins 7 Wanderfreunde für diese tolle Tour bei optimalem Wanderwetter getroffen haben. In Reichenbach am Parkplatz angekommen sahen wir Manne und Miri die es gar nicht fassen konnte das wir da sind. Sie hatte die Terminänderung nicht wahrgenommen und wollte auf eigene Faust den Entschenkopf bezwingen. Als sie dann Manne am Parkplatz getroffen hat , der separat gefahren war konnte sie diesen Zufall nicht glauben.Kurze Zeit später kamen wir auch noch dazu, Julia, Karin, Carmen, Peter und meine Person. Nach kurzer Begrüßung ging es recht steil nach oben, an der tollen Klamm vorbei Richtung Untere Richteralpe. An der Abzweigung angekommen, gingen unsere 2 Konditionsbolzen Miri und Manne Richtung Entschenkopf und wir über einen interessanten Weg Richtung Rubihorn .Nach etwas mehr als einer Stunde und vielen Fotopausen waren wir am Unteren Gaisalpsee angekommen wo wir eine längere Auszeit mit Brotzeit machten. Dann ging es mit Blick zum Gipfel auf das Rubihorn. Etwas oberhalb vom See entschloß sich Carmen uns ziehen zu lassen. Wir stiegen dann relativ zügig zum Gipfel……der uns an diesem Tag nicht allein gehörte.Nachdem wir den tollen Ausblick genossen hatten ging es wieder zurück zum See wo Miri und Carmen beide waren bis dato schon in dem eiskalten See mit Manne auf uns warteten. Peter und Ich sprangen danach auch noch in das ca. 15 Grad kalte Wasser.Nach ca. 1 Std. Sonnenbad und informativen Gesprächen viel Spaß ging es zurück. An der Gaisalpe angekommen und einer Brotzeit auf der Sonnenterrasse mit den letzten Sonnenstrahlen ging es über die Klamm zurück zum Parkplatz. Auf dem Rückweg sammelten wir noch einmal Miri auf die vor einem verschlossenen Bahnübergang stand und entschlossen uns spontan noch die gute Eisdiele in Sonthofen zu besuchen ((-: . Ein toller Tag mit vielen optischen Highlights und einer tollen Gruppe.

Danke an alle Teilnehmer.

LG Robert

10 Bilder

2 Kommentare

  • User35
    Miriontour, Montag 05.09.2016 22:04h

    Hat super viel Spaß gemacht hat. Vielen Dank!

  • User35
    Mediapete, Montag 05.09.2016 23:29h

    Dem ist eigentlich nix hinzuzufügen. Es macht mir Woche für Woche immer mehr Spaß mit Euch Bergziegen. :-)

Bitte melde Dich an, bevor Du Kommentare schreibst.

Offene Gruppe, Inhalte für alle sichtbar Gruppe jetzt beitreten... Oder melde Dich an, falls Du bereits Mitglied bist.

Aktive Mitglieder » Alle

  • User90 alpha22222
  • User90 manne63
  • User90 kaisteinbock
  • User90 karinaluisa
  • User90 tussa
  • User90 fobii

Feed_ics

Feed_badge

Feed_json

40437

Bookmark setzen:

  • Misterwong
  • Delicious
  • Yigg
  • Linkarena
  • Twitter
  • Yahoo
  • Oneview
  • Windowslive
  • Google
  • Myaol
  • Facebook
  • Myspace
  • Technorati