• Login |
  • Registrieren |
  • Hilfe |
Tellafriend

Erlebnisbericht: Über Treffen "Wankspitze Klettersteig"

Geschrieben von User15 Alpha22222 21.07.2016 13:09h (geändert: 22.07.2016 21:58h) | 102 x gelesen

Bericht von: Treffen "Wankspitze Klettersteig"
Ort: Parkplatz Gasthof Arzkasten, 6416 Obsteig, Tirol, Österreich
Termin: Dienstag 19.07.2016 07:00h

4 Teilnehmer
  • User35
  • User35
  • User35
  • User35

Bei stahlblauem Himmel ging es um 7.30 in Illertissen los. Nach ca. 2 Std Autofahrt und 160 Km waren wir am Startpunkt dem Parkplatz von Arzkasten (1150 m) angekommen. Nach einer kurzen Orentierung , folgten wir dem gut beschilderten Weg Richtung Wankspitze. Vorbei am Lehnberghaus das auf 1550 m liegt ging es zügig an einem Bach entlang in ein breites Tal. Dort beeindruckten uns die 3 großen Bergmassive die vor uns lagen. Erst durch viele Latschen und dann über ein steiles Geröllkar in Kehren empor zum breiten Stöttltörl (2036m) und nach rechts weiter zum Einstieg des Klettersteigs nach ca. 3 Std Gehzeit. Dort machten wir eine Pause und zogen uns dann die Ausrüstung für den Klettersteig an.

Über den ersten Steilaufschwung am zerklüfteten Nordgrat (6 Klammern, sonst ausschließlich Drahtseilsicherungen) hinauf, dann über Rinnen, Kamine und Bänder auf brüchigem, häufig schuttbedecktem Fels stellenweise etwas ausgesetzt zum Vorgipfel der Wankspitze. Über den luftigen Verbindungsgrat mit mehreren Auf- und Abstiegen (einige ausgesetzte, geröllige Passagen sind nicht gesichert!) weiter zum Gipfel der Südlichen Wankspitze (2209m).

Nach ca. 1,5 Std waren wir über einen hervorragend gepflegten Klettersteig der wenig genutzt wird am Gipfelkreuz (2209m) angekommen wo wir eine längere Pause machten.Total begeistert von diesem Panorama genossen wir die Sonne und die Ruhe.

Vom Gipfelkreuz über den Normalweg auf grasigem Gelände mäßig steil hinab zur Waldgrenze und, bei einer Abzweigung rechts haltend, durch den Wald zurück zum Lehnberghaus (1554m). Auf der Anstiegsroute hinunter zum Parkplatz beim Gasthof Arzkasten. Wir schlossen diese herrliche Tour mit einem kühlen Bad im Baggersee ab.

War ein traumhafter Tag mit tollen Eindrücken und einem TOP Klettersteig. SUPER TOUR DIE RAINER HIER EINGESTELLT HAT: Werde ich mit Sicherheit dieses Jahr noch einmal machen. Wir waren eine gute Gruppe mit Miri,Erika,Bettina,Mario, Rainer und Ich (-: die diese Tour komplett entspannt gemacht haben.

LG Robert

10 Bilder

2 Kommentare

  • User35
    Alpha22222, Donnerstag 21.07.2016 20:49h

    Kleine Anmerkung noch von meiner Seite, eine Tour die man mit Sicherheit auch am Wochenende gut machen kann. Wir waren so gut wie alleine unterwegs, auch am Klettersteig .Was gut so war, nachdem unser Baywatchgirl Erika mit Sicherheit bei einigen Männern den Zustand der Orentierungslosigkeit ausgelöst hätte.

    LG Robert

  • User35
    Rinerto, Freitag 22.07.2016 12:55h

    Hallo Robert, hast klasse geschrieben. War ein super schöner Tag, wo alles gepasst hat. Würde die Tour jederzeit noch mal machen. Dank an alle, wo dabei waren. Gruß Rainer

Bitte melde Dich an, bevor Du Kommentare schreibst.

Offene Gruppe, Inhalte für alle sichtbar Gruppe jetzt beitreten... Oder melde Dich an, falls Du bereits Mitglied bist.

Aktive Mitglieder » Alle

  • User90 dirkbergfreund
  • User90 spot14
  • User90 back-to-nature
  • User90 marla1
  • User90 fobii
  • User90 action71

Feed_ics

Feed_badge

Feed_json

40295

Bookmark setzen:

  • Misterwong
  • Delicious
  • Yigg
  • Linkarena
  • Twitter
  • Yahoo
  • Oneview
  • Windowslive
  • Google
  • Myaol
  • Facebook
  • Myspace
  • Technorati