• Login |
  • Register |
  • Help |
Tellafriend

About our group

Der Name dieser Gruppe sagt eigentlich alles. Wer genauso wie ich gerne liest und das auch mit anderen teilen möchte, ist hier absolut richtig. Am Abend, an dem wir unser monatliches Buch besprechen (nach einer kurzen Einführung des Vorschlagenden), wird schön gekocht, gegessen und leckerer Wein genossen. Danach wählen wir zusammen ein Buch für das nächste Mal.

Damit das alles reibungslos verläuft, gilt aber Folgendes:

1. eine Anmeldung ist verbindlich. Vergiss nicht, dass die GastgeberIn des Abends für dich einkauft, für dich kocht, den Tisch deckt und auf dich wartet. Natürlich kann immer etwas dazwischen kommen: sage dann aber rechtzeitig ab (zwei Tage vorher wäre sehr nett).

2. du bist selber dafür verantwortlich, zu wissen, wo das Treffen statt findet. Der Ort des Treffens wechselt. Ungefähr eine Woche vor dem Treffen schickt die Organisatorin/der Organisator eine Mail über Groops. Wenn du die Benachrichtigungen über Groops abgestellt hast (siehe deine Einstellungen), dann bekommst du diese Mail nicht. Eine kleine Nachricht an die Organisatorin/den Organisator mit einer Nachfrage genügt. Anrufen geht auch.

Und jetzt: lesen, trinken und quatschen!

User65
Deleted Organizer
Morn has organized 6 meetings6
User65
Morn Co-organizer

Our Meetings » All meetings

12
06:30PM AUG

Meeting Nächste Sommerrunde

MEIN ABSCHIED VOM HIMMEL (Aus dem Leben eines Muslim in Deutschland)von Hamed Abdel-Samad

Der heute in München lebende, auch aus dem TV bekannte, Autor gibt einen seltenen schonungslosen Einblick in seine Sozialisation als Muslim in Ägypten und seine Probleme in Deutschland vor diesem Hintergrund.

Das verändert die Sicht auf die vielen jungen Männer, die in Deutschland einreisen und dadurch mit einer anderen Lebensrealität konfrontiert sind.

Aber lest selbst…

Die Gastgeberin wird einen vegetarischen Auflauf zubereiten und für den Nachtisch sorgen.Jeder bringe Getränke seiner Wahl mit.

Die Location befindet sich ca. 8 Min Fußweg vom Bahnhof Bernau, der mit den Öffentlichen und ABC-Bahnticket gut erreichbar ist- Shuttle vom Bahnhof biete ich gern an.

Posted by User15 Mathilde07 06/14/2017 06:11PM

Expired Meetings » All meetings

06/10/2017 Meeting "Die Eleganz des Igels von Muriel Barbery (Roman)" 2 Attendees, 0 Pictures
06/10/2017 Meeting "Die Eleganz des Igels" 4 Attendees, 0 Pictures

Latest discussions » All discussions

4 greetings to the group

Please login, before you write on the pinboard.

  • User35
    Tigerchen, Saturday, 01/14/2017 07:48PM

    Treffen zum Buch “Löwen wecken”: Ich hatte mich verbindlich angemeldet und sollte lt BVG-Auskunft den Bus 615 ab S Teltow nehmen. Die Haltestelle vom Bus 615 habe ich aber nicht gefunden!! Von den Passanten wusste auch niemand, wo sie ist! Deshalb bin ich ziemlich frustriert wieder über 1h zurück gefahren. Ich bedaure es sehr, dass ich nicht teilnehmen konnte.

  • User35
    Spinningjenny, Sunday, 01/08/2017 07:05PM

    Kurze Frage: finden hier noch Treffen statt? Ich hätte großes Interesse, einmal teilzunehmen.

  • User35
    Deewee, Wednesday, 02/26/2014 09:27PM

    Hej, ich bin neu bei euch und würd gern am 15. meinen Einstand geben – weiß aber noch nicht ganz genau, ob das klappt. Aber vor allem: was lest ihr denn gerade? Immer noch Steven King? Sonnigen Gruß! Daniela

  • User35
    Nihcao, Monday, 04/22/2013 07:40PM

    Gibt es schon ein weiteres Treffen? Welches Buch wird beim nächsten Mal durchgesprochen? Ich freue mich auf eure Antworten.

Open group, Content visible to everyone Join group now... Or just login, if you are already member of this group.

Active Members » All members

  • User90 tigerchen
  • User90 dottie
  • User90 shapexxl
  • User90 susanne-klickerklacker
  • User90 samenth
  • User90 mathilde07

Tags within group

Feed_atom

Feed_ics

Feed_badge

Feed_json

07010

Bookmark it:

  • Misterwong
  • Delicious
  • Yigg
  • Linkarena
  • Twitter
  • Yahoo
  • Oneview
  • Windowslive
  • Google
  • Myaol
  • Facebook
  • Myspace
  • Technorati
Find this group also here: http://berlin.kijiji.de