• Login |
  • Registrieren |
  • Hilfe |
Tellafriend

Über unsere Gruppe

Der Name dieser Gruppe sagt eigentlich alles. Wer genauso wie ich gerne liest und das auch mit anderen teilen möchte, ist hier absolut richtig. Am Abend, an dem wir unser monatliches Buch besprechen (nach einer kurzen Einführung des Vorschlagenden), wird schön gekocht, gegessen und leckerer Wein genossen. Danach wählen wir zusammen ein Buch für das nächste Mal.

Damit das alles reibungslos verläuft, gilt aber Folgendes:

1. eine Anmeldung ist verbindlich. Vergiss nicht, dass die GastgeberIn des Abends für dich einkauft, für dich kocht, den Tisch deckt und auf dich wartet. Natürlich kann immer etwas dazwischen kommen: sage dann aber rechtzeitig ab (zwei Tage vorher wäre sehr nett).

2. du bist selber dafür verantwortlich, zu wissen, wo das Treffen statt findet. Der Ort des Treffens wechselt. Ungefähr eine Woche vor dem Treffen schickt die Organisatorin/der Organisator eine Mail über Groops. Wenn du die Benachrichtigungen über Groops abgestellt hast (siehe deine Einstellungen), dann bekommst du diese Mail nicht. Eine kleine Nachricht an die Organisatorin/den Organisator mit einer Nachfrage genügt. Anrufen geht auch.

Und jetzt: lesen, trinken und quatschen!

User65
Deleted Organisator
Morn hat 6 Treffen organisiert6
User65
Morn Mitorganisator

Unsere Treffen » Alle Gruppentreffen

4
18:00h MÄR

Treffen Eugen Ruge "In Zeiten des abnehmenden Lichts" (Berlin)

Unser nächstes Treffen wird in Neukölln stattfinden. Wir lesen Eugen Ruges Roman “In Zeiten des abnehmenden Lichts: Roman einer Familie”. Der Roman spiegelt die Geschichte der DDR im Schicksal einer Familie. Ruge erzählt von der Utopie des Sozialismus, dem Preis, den sie dem Einzelnen abverlangt und ihrem allmählichen Verlöschen.

Die Teilnehmer bringen an dem Abend ein Getränk und eine herzhafte Speise zum allgemeinen Verzehr mit, der Gastgeber sorgt für das Dessert. Wie überall gilt, dass kurzfristige oder ausbleibende Absagen unerwünscht sind.

Für die Treffen im April und Mai sind folgende Romane vorgesehen: Markus Zusak “Die Bücherdiebin” und Muriel Barbery “Die Eleganz des Igels”.

Geschrieben von User15 Samenth 15.01.2017 19:59h

8 Zusagen | 0 Absagen Hier zu- oder absagen!

Vergangene Treffen » Alle Gruppentreffen

22.10.2016 Treffen "Carlo Gadda Die Gräßliche Bescherung in der Via" 8 Teilnehmer, 0 Bilder
03.09.2016 Treffen "Macht" 8 Teilnehmer, 0 Bilder

Letzte Beiträge » Alle Beiträge

4 Grüße an die Gruppe

Bitte melde Dich an, um einen Gruß hinterlassen zu können.

  • User35
    Tigerchen, Samstag 14.01.2017 19:48h

    Treffen zum Buch “Löwen wecken”: Ich hatte mich verbindlich angemeldet und sollte lt BVG-Auskunft den Bus 615 ab S Teltow nehmen. Die Haltestelle vom Bus 615 habe ich aber nicht gefunden!! Von den Passanten wusste auch niemand, wo sie ist! Deshalb bin ich ziemlich frustriert wieder über 1h zurück gefahren. Ich bedaure es sehr, dass ich nicht teilnehmen konnte.

  • User35
    Spinningjenny, Sonntag 08.01.2017 19:05h

    Kurze Frage: finden hier noch Treffen statt? Ich hätte großes Interesse, einmal teilzunehmen.

  • User35
    Deewee, Mittwoch 26.02.2014 21:27h

    Hej, ich bin neu bei euch und würd gern am 15. meinen Einstand geben – weiß aber noch nicht ganz genau, ob das klappt. Aber vor allem: was lest ihr denn gerade? Immer noch Steven King? Sonnigen Gruß! Daniela

  • User35
    Nihcao, Montag 22.04.2013 19:40h

    Gibt es schon ein weiteres Treffen? Welches Buch wird beim nächsten Mal durchgesprochen? Ich freue mich auf eure Antworten.

Offene Gruppe, Inhalte für alle sichtbar Gruppe jetzt beitreten... Oder melde Dich an, falls Du bereits Mitglied bist.

Aktive Mitglieder » Alle

  • User90 tigerchen
  • User90 christmaschild
  • User90 mathilde07
  • User90 petra-regina
  • User90 samenth
  • User90 thymian

Themen in der Gruppe

Feed_atom

Feed_ics

Feed_badge

Feed_json

06766

Bookmark setzen:

  • Misterwong
  • Delicious
  • Yigg
  • Linkarena
  • Twitter
  • Yahoo
  • Oneview
  • Windowslive
  • Google
  • Myaol
  • Facebook
  • Myspace
  • Technorati
Diese Gruppe findest Du auch hier: http://berlin.kijiji.de