• Login |
  • Registrieren |
  • Hilfe |
Tellafriend
22 OKT

Treffen: Carlo Gadda Die Gräßliche Bescherung in der Via

Geschrieben von User15 Paprika 04.09.2016 15:03h | 123 x gelesen

Datum: Samstag 22.10.2016 um 19:00h
Ort: Wörther Straße , 10405 Berlin, Deutschland » Stadtplan

Wir sprechen im Oktober über einen Krimi. Nur irgendein Krimi? Nein, ein “Werk von weltliterarischem Format”. Der italienische Krimi aus dem Jahr 1957 spielt in den 1920er Jahren in Rom und entlarvt die Korruption hinter der spießigen Moral der gutbürgerlichem Fassade.

Dieses Treffen findet – wie alle Treffen dieser Gruppe – in einer Privatwohnung statt. Die Adresse wird ein paar Tage vorher per Mail an die angemeldeten Teilnehmer versendet. Der Gastgeber kocht für alle – an diesem Abend vegetarisch. Jeder Teilnehmer bringt bitte das mit, was er trinken will. Das kann Wein sein, eine Flasche Saft oder eine Kiste Bier. Wasser ist vorhanden.

Eigentlich klar, aber für alle “Neuen”: Das Buch sollte man gelesen haben, denn sonst ist es schwierig, sich darüber auszutauschen. Im Anschluss an das Essen und die Diskussion über das alte Buch stellt jeder Teilnehmer ein Buch für das nächste Treffen vor. Es wird dann demokratisch darüber entschieden, was wir bis zum nächsten Treffen lesen.

Die Zusage ist verbindlich. Wer sich anmeldet und dann doch nicht nicht, sage bitte frühzeitig ab. Es wäre doch schade, wenn ein Platz frei bliebe.

Nächstes Treffen nicht verpassen!

Jetzt Bilder hochladen!

Zugesagt (8):

  • User90 mathilde07
  • User90 shapexxl
  • User90 susanne-klickerklacker
  • User90 thea-berlin
  • User90 brabeschi
  • User90 samenth
  • User90 thymian
  • User90 paprika

Abgesagt (3):

  • User90 berola
  • User90 petra-regina
  • User90 dasa

4 Kommentare

  • User35
    Mathilde07, Donnerstag 20.10.2016 22:57h

    Hallo Paprika,noch ist keine Mail mit der Adresse angekommen- obwohl meine Einstellungen i.O. sind. Am bekannten Ort?

    Freue mich auf Samstag☺🙂.

  • User35
    Paprika, Freitag 21.10.2016 14:47h

    Ja, am bekannten Ort in der Nähe des Kollwitzplatzes.

  • User35
    Samenth, Sonntag 23.10.2016 19:50h

    Obwohl nach bewährtem Prinzip gewählt, fand der Roman von Gadda deutlich weniger Anklang als das köstliche Essen. Wir hatten uns trotzdem viel zu erzählen. Danke an die Gastgeber für einen schönen Abend!

  • User35
    Mathilde07, Montag 24.10.2016 10:09h

    Ich schließe mich dem an:-) Herzlichen Dank an die Gastgeber für den spannenden Abend mit kulinarischer Raffinesse.

Bitte melde Dich an, bevor Du Kommentare schreibst.