• Login |
  • Register |
  • Help |
Tellafriend

Discussion: Luxusprobleme

Posted by User15 Nordlandkai 06/21/2017 06:07PM (modified: 04/20/2018 11:18PM) | 196 x read

Tags:

Durch den Erfolg der Gruppe sind leider auch ein paar Dinge hier eingezogen, die eher unschön sind. Ich habe lange überlegt, ob ich die hier ansprechen soll. Schließlich bin auch ich hier um Spaß zu haben und nicht den Oberlehrer zu mimen. Aber Ohne geht es wohl nicht.

An und Abmelden: Bisher habe ich immer gedacht, dass es eine Selbstverständlichkeit ist, sich bei einem Treffen rechtzeitig abzumelden. Mal ganz im Ernst. Wenn ihr euch mit euren Freunden verabredet sagt ihr denen doch auch frühzeitig Bescheid falls ihr nicht könnt. Schön wäre es, wenn das in Zukunft hier auch funktioniert.

Handtuchmentalität: Es ist wohl typisch Deutsch sich eine Liege zu reservieren. Hier ist es leider auch so. Anders kann ich mir die Absageflut bei Treffen nicht erklären. Vor kurzem hatten wir eine schöne Wanderung bei bestem Wetter. Anfang der Woche waren inklusive Warteliste 22 Teilnehmer angemeldet. Die Organisatorin des Treffens hatte im Restaurant 16 Plätze reserviert. Am Ende waren wir ganze 6 Personen. Könnt ihr euch vorstellen wie peinlich es ist dem Wirt solch eine Mitteilung zu machen? Der lebt davon, dass er bei gutem Wetter ausgebucht ist, weist Leute für uns ab, um dann festzustellen, dass wir mit solch einer Rumpftruppe auftauchen. Sicherlich kann immer was dazwischen kommen, und richtig und wichtig ist es auch sich dann abzumelden, ansonsten wartet die Gruppe vergebens auf euch. Aber es kann doch irgendwie nicht sein, dass so viele plötzlich feststellen auch noch wo anders angemeldet zu sein das Mutti Geburtstag hat, der Umzugsunternehmer vor der Tür steht oder Schmidts Katze Namenstag hat.

Da es immer wieder Nachfragen gibt noch drei Punkte.

Gäste bei Treffen: Wenn ihr einen Gast zu einem Treffen mitbringen möchtet, setzt euch bitte mit dem Organisator des Treffens in Verbindung. Oft sind Gäste gerne gesehen. Natürlich kann es aber auch passieren, dass es z.B. wegen Teilnehmerbegrenzung oder Platzreservierung nicht möglich ist jemanden mitzubringen.

Profilbild: Hierzu gibt es viele Meinungen. Natürlich ist ein erkennbares Profilbild persönlicher und man erkennt sich besser bei Treffen. Es gibt aber auch Gründe kein erkennbares Profilbild einzustellen. Hier in der Gruppe ist es gerne gesehen, aber keine Pflicht.

Plus-Mitgliedschaft und Prüfung: Ob ihr die Plattform als solches unterstützen möchtet bleibt natürlich euch selbst überlassen. Sicherlich gibt es viele Gründe für ein ja und nein. Da es immer wieder gefragt wird, möchte ich euch auch nur die verschiedenen Möglichkeiten erklären.

  • Paypal: Das ist leider die einzige Möglichkeit, sofort eine Plus-Mitgliedschaft zu erlangen und auch geprüft zu werden.
  • Überweisung: Hier bekommt ihr nach Abschluß die veralterten Kontodaten (Kontonummer und Bankleitzahl). Den Status “geprüft” bekommt ihr trotz Überweisung erst, wenn ihr es schafft, jemand aus dem Team zu einer Prüfung (Zahlungseingang) zu überreden. Die aktuelle IBAN lautet übrigens: DE36 6004 0071 0525 5641 00
  • Lastschrift: Funktioniert derzeit nicht, weder wird Geld eingezogen, noch erfolgt eine Prüfung.

Solltet ihr kein Paypal benutzen, aber trotzdem geprüft werden wollen, wendet euch bitte an mich. Es gibt noch einen kleinen Trick. ;-)

Ich hoffe mal darauf, dass wir unser fröhliches Miteinander in der Gruppe halten können.

Viel Spaß, Kai

6 Comments + Add comment

  • User35
    Jemabe, Thursday, 06/22/2017 12:10AM

    hi…bin zwar selten da..da ich jedes 2. WE arbeite und an anderen terminen meistens auch arbeiten musste. Ein Lob für ehrliche Worte, an dich Kai…es ist schon wichtig da mal so drüber zu schreiben wie es ist.LG Beate

  • User35
    Ellebennet, Thursday, 06/22/2017 11:04AM

    Hallo Kai, besser kann man es nicht formulieren und besser kann man als Organisator auch nicht reagieren. Ich wünsche Dir und den anderen Mitorganisatoren vor allem, daß ihr die Freude an der Gruppe nicht verliert. Denn schließlich macht ihr das freiwillig. Vielen Dank für den Hinweis mit dem Profilbild. :-)

  • User35
    Guenther_ludwig, Thursday, 06/22/2017 11:51AM

    Gefördert wird diese Handtuchmentalität zusätzlich noch dadurch, dass Treffen schon 2 Monate und mehr im Voraus eingestellt werden.

    4-5 Wochen vor dem Termin sind in den allermeisten Fällen – es gibt ja gewiss Ausnahmen – vollkommen ausreichend.

  • User35
    Lisbeth66, Thursday, 06/22/2017 07:28PM

    Mit diesen so früh eingestellten Treffen habe ich auch Probleme. Ich will mich nicht so langfristig festlegen müssen. Mit 4 Wochen +/- könnte ich besser umgehen. Ich hoffe, meine Absagen waren bisher immer rechtzeitig :-)

  • User35
    Fotofee, Thursday, 07/27/2017 02:20PM

    Ich konnte leider noch nicht teilnehmen – muß als Familienfotografin auch an Wochenenden ran. Aber ALLES was ich da oben gelesen habe: GENAU SO ging es mir mit meiner Gruppe in Bayern. Die Leute reservieren bis Ihnen was Besseres einfällt und kommen dann einfach nicht. Ich saß nach 8 Anmeldungen beim Johanni-Feuer dann GANZ ALLEINE da und niemand kam. Ich schreibe das nur weil die Menschheit scheinbar so ist. Das ist wirklich komisch. Und JA: Freunden sagt man doch auch ab wenn man nicht kann ! Deshalb sage ich nur zu wenn ich sicher kann. Ich würde auch sehr gerne zum “Kaffee-Kränzchen” kommen, aber da ich eben noch auf eine Zusage geschäftlicher Art warte, habe ich micht hier noch nicht angemeldet. Ich wünsche auf jeden Fall viel Spaß, ausreichend Wolkenlücken und sage auf diesem Wege schon mal HALLO, zu allen so als Neuling und “Zugroaste” ;-) Liebe Grüße !

  • User35
    Duessi40237, Friday, 06/15/2018 11:23AM

    ich bin erst kurz in dieser Gruppe, aber organisiere gern auch in anderen Gruppen und kenne dieses Phänomen leider auch sehr gut. Ich bin auch bei http://www.nebenan.de aktiv und da gibt es etwas ganz irres: die Leute wollen gucken, wer sich angemeldet hat und klicken auf “zusagen”. Dann sehen sie, wer alles dabei ist und das war´s. Fragt man sie hinterher, wo sie denn waren, schreiben sie: och, war ich angemeldet? Oder: oh, habe mich aus Versehen angemeldet o.ä. Jetzt gehe ich dazu über, die, die ich noch nicht kenne, anzuschreiben, ob ihre Anmeldung ernst gemeint war. Kommt denjenigen, die wirklich sich ernsthaft angemeldet haben vermutlich komisch vor, aber nun denn

Please login, before you write a comment.

Moderated group, Content visible to everyone Join group now... Or just login, if you are already member of this group.

Active Members » All members

  • User90 coconni
  • User90 faolain
  • User90 boletus
  • User90 nordlandkai
  • User90 powerfrau-karin
  • User90 nicolaalexandra-allensbach

Our Meetings

Feed_ics

Feed_badge

Feed_json

34964

Bookmark it:

  • Misterwong
  • Delicious
  • Yigg
  • Linkarena
  • Twitter
  • Yahoo
  • Oneview
  • Windowslive
  • Google
  • Myaol
  • Facebook
  • Myspace
  • Technorati