• Login |
  • Registrieren |
  • Hilfe |
Tellafriend
22 SEP

Treffen: Pole Poppenspäler

Geschrieben von User15 Sommerfeldr 23.05.2018 15:33h | 46 x gelesen

Datum: Samstag 22.09.2018 um 19:30h
Ort: Pole Poppenspäler Tage in Husum , König-Friedrich V-Allee , 25813 Husum, Deutschland » Stadtplan

Die Pole Poppenspäler Tage gibt es in jedem Jahr in Husum. Es gibt aber noch kein Programm. Das endgültige Programm kommt erst Anfang/Mitte August heraus. Wir werden dann am Sa. 22.9. wahrscheinlich mit der Bahn hin fahren und abends auch wieder zurück. Wir fahren zeitig hin, um dort zu Essen und ein paar Stunden zu verbringen.Genaueres wird am Stammtisch besprochen. Nach Rücksprache ist folgendes geplant: Um 19:30 " Diva" Sophie Krog Theater, Dänemark.Karten 22-30 €. Das Programm wird mir zugeschickt und dann soll ich auch die Möglichkeit haben Karten zu bestellen und zu bekommen. Ist einen Versuch wert. Diva ( gefunden im Internet ) In den Tiefen eines dunklen und schrulligen Kabaretts tauchen wir ein in das Leben einer wunderschönen Diva, ihres liebenswürdigen Butlers, eines verrückten Wissenschaftlers, seines Assistenten Eddie und der Starakrobaten, den Brüdern August und Carlos. Jeder dieser Charaktere trägt ein Geheimnis in sich und jeder erträgt eine unglückselige Nacht, die wohl eine seiner letzten sein könnte. In einer komödiantisch-grotesken Inszenierung zeigt Sofie Krog in aberwitzigen kleinen Episoden und in einer ausgeklügelten Bühnenkonstruktion das Leben der „Diva“ – vor und hinter den Kulissen. Skurrile Figuren treiben sich herum und schachern um die Würde, den Ruhm und die Liebe. Diva: Sie wurde mit einer bezaubernden Stimme geboren, die Nacht für Nacht das Publikum in ihren Bann zieht. Sie vermittelt eine unvergessliche Schönheit gepaart mit einer traurigen Sehnsucht. Aber hinter dem Vorhang ist sie im Laufe der Jahre eine frigide Primadonna geworden. Butler: Der Butler ist ein sehr sensibler und gewissenhafter Gentleman, der die Diva durch ihre lange Karriere hindurch begleitet hat und heimlich bewundert. Er macht sich täglich nützlich und lebt in einem kleinen Raum unter dem Dach des Theaters. Von Zeit zu Zeit findet er Trost, indem er ein paar Gläschen zu viel trinkt. Professor: Vor Jahren verlor der talentierte Professor seinen Körper bei einem chemischen Experiment, das unglücklicherweise fehlschlug. Er wurde als vermisst erklärt, doch sein Kopf war verschont geblieben. In der Dunkelheit des Theaterkellers versteckt, arbeitet er hart, nur einem Gedanken folgend, ein Elixier zu erschaffen, das ihm seinen Körper zurückbringt und ihn zum perfekten Menschen macht. Eddie: Ist der Assistent des Professors. Er springt auf seine Befehle hin los, egal wie schwer sie sind. Glücklicherweise scheut dieses Nagetier vor nichts und niemandem zurück. Mit seinen schmutzigen Tricks meistert er schamlos und kühn jede Situation. Stargäste: Die Brüder August und Carlos wuchsen in einem Wanderzirkus auf. Ihre Akrobatenstunts wurden von Generation zu Generation weitergegeben und bringen das Publikum seit Jahrhunderten zum Lachen. Die Karten sind bei mir am Stammtisch im Voraus zu bezahlen. Renate

Nächstes Treffen nicht verpassen!

Jetzt Bilder hochladen!

Zugesagt (4):

  • User90 jever86
  • User90 steppenwolf-62
  • User90 appelp
  • User90 sommerfeldr

Keine Kommentare

Bitte melde Dich an, bevor Du Kommentare schreibst.