• Login |
  • Registrieren |
  • Hilfe |
Tellafriend
9 AUG

Treffen: Film "The Square"

Geschrieben von User15 Ekirluw 05.08.2018 13:56h | 133 x gelesen

Datum: Donnerstag 09.08.2018 um 19:30h
Ort: Haus am Dom, Domplatz 3, 60311 Frankfurt am Main, Deutschland » Stadtplan

Sorry, liebe Denis, dass ich einen konkurrierenden Film einstelle, aber diese sehr komische und geistreiche Satire auf Kunstbetrieb und Gesellschaft ist es wert:

Der eloquente und attraktive Kurator eines Museums für moderne Kunst in Stockholm plant eine Ausstellung über die Utopie der gesellschaftlichen Fürsorglichkeit. Die Vorbereitungen werden durch Zwischenfälle gestört, die um die widersprüchlichen Rollen, die das postmoderne Subjekt in Alltag und Beruf zu spielen hat, sowie um die Dialektik von hohem politischem Anspruch und profanem Alltagshandeln kreisen. bissige, bisweilen aber auch selbstgefällige Satire, welche pointiert die Widersprüche des Kunstbetriebs kommentiert. (S/D/DK/F 2017 R: Ruben Östlund FSK 12)

Mit Claes Bang, Elisabeth Moss, Dominic West

Eintritt 11 € (mit Erm.)

Ich will die Teilnehmerzahl nicht begrenzen, deshalb bitte jeder selber sein Ticket besorgen (online: http://hausamdom-frankfurt.de/beitrag/2007-1208-sommerkino-auf-dem-dach/)

Vorher können wir uns auf einen Drink treffen, z.B. im Metropol oder sonstwo am Römerberg.

Nächstes Treffen nicht verpassen!

Jetzt Bilder hochladen!

Zugesagt (1):

  • User90 ekirluw

Abgesagt (1):

  • User90 monikamonika

Vielleicht (1):

  • User90 sauterelle

11 Kommentare

  • User35
    Diedenis, Sonntag 05.08.2018 17:59h

    ich sehe deinen Film nicht als Konkurrenz. Leider habe ich am Donnerstag schon etwas anderes vor. Sonst wäre meine Wahl vielleicht auch auf diesen Film gefallen. Viel Spaß!

  • User35
    Anetteffm, Montag 06.08.2018 09:38h

    schon gesehen….klasse film…

  • User35
    Monikamonika, Montag 06.08.2018 14:48h

    Toller Vorschlag! Hätte durchaus Interesse und würde jemanden mitbringen. Handelt es sich um Openair Kino? Für Donnerstag Nachmittag/Abend hat man Regenschauer angekündigt.

  • User35
    Ekirluw, Montag 06.08.2018 16:39h

    Ja, das Open Air Kino mit der besten Aussicht. ;-) Nach jetziger Aussicht gibt’s allerdings Gewitter und Kino drinnen, auch dort.

  • User35
    Sauterelle, Montag 06.08.2018 17:21h

    Kann man die Karte auch direkt am Haus am Dom kaufen? Finde hierzu keine Info auf der Homepage…

  • User35
    Monikamonika, Montag 06.08.2018 21:30h

    Ich bringe noch eine Person mit. Mich interessiert es auch wo genau ich Tickets kaufen kann und ob auch für draußen der Film um 19:30 startet, da es noch hell ist…

  • User35
    Ekirluw, Dienstag 07.08.2018 07:40h

    Nein, bitte den Link ansehen: der Film beginnt um 20:30h, Tickets kann man online bestellen. Die kann man bestimmt auch dort kaufen, läuft dann aber Gefahr, leer auszugehen, ich glaube, so super groß ist das dort nicht.

  • User35
    Monikamonika, Dienstag 07.08.2018 11:13h

    Ich muss leider absagen, habe dienstlich etwas für den Abend noch rein bekommen. Schade.

  • User35
    Rolandffm, Dienstag 07.08.2018 19:42h

    Der Film ist großaretig – sah ihn bereits im Dezember letzten Jahres in der HARMONIE.

    Weniger großartig finde ich hingegen den Eintrittspreis – satte 11 Euro im HAUS AM DOM? Das Bistum Limburg scheint mittlerweile knapp bei Kasse zu sein – wen wundert’s – die Altlasten der Cause Tebartz-van Elst sowie die wachsende Scharf von vernünftig gewordenen, die dieser fragwürdigen Instittion nun konsequenterweise den Rücken zukehren, müssen natürlich irgendwie gegenfinanziert werden … .

  • User35
    Sauterelle, Donnerstag 09.08.2018 09:30h

    Da ich nicht weiß, wie lange ich heute arbeiten muss, werde ich das Risiko eingehen und das Ticket an der Abendkasse kaufen…daher lasse ich das vielleicht stehen….

  • User35
    Ekirluw, Donnerstag 09.08.2018 13:19h

    Sauterelle habe ich gemailt, aber ich sage das Treffen jetzt offiziell ab, da es auch nach wie vor eine Gewitterwarnung gibt für heute Abend und das spektakuläre Dach-Kino flach fallen dürfte. Und für Innenraumkino – da gebe ich Roland recht – sind 11 € doch ganz schön happig. Wenn sich aber noch jemand für den Film begeistert, den man sonst wohl kaum noch mal sehen kann, nix wie hin!

    • User15
      Rolandffm, Donnerstag 09.08.2018 16:37h

      Wirklich schade – im Dachkino wäre es natürlich schon schön gewesen. Dennoch unbedingt bei Gelegenheit angucken – der wundervoll (selbst-)ironische Blick, den dieser Film auf die schwedische Sozialdemokratie / das schwedische Modell einer liberalen, offenen Gesellschaft wirft bzw. das, was davon übrig geblieben ist, ist einfach köstlich. Also danach Ausschau halten, wann er auf arte zu sehen sein wird bzw. notfalls zu DVD oder Streaming greifen.

Bitte melde Dich an, bevor Du Kommentare schreibst.