• Login |
  • Registrieren |
  • Hilfe |
Tellafriend
30 DEZ

Treffen: Leaning into the Wind

Geschrieben von User15 Johanna01 27.12.2017 10:38h | 116 x gelesen

Datum: Samstag 30.12.2017 um 12:50h

2001 haben Thomas Riedelsheimer als Regisseur und Andy Goldsworthy als Protagonist mit ,Rivers and Tides‘ die Kunst von Goldsworthy in einem wunderbaren Film vorgestellt, der den Künstler bei der Arbeit zeigte, beim Entstehen seiner zum Teil ausgesprochen empfindlichen Kunstwerke aus Blättern, Steinen, Zweigen irgendwo in der Natur oder an der Küste, wo die Flut das Werk zerstören wird – oder auch nur ein klein wenig verändert. Sechzehn Jahre sind seitdem vergangen. Über die Jahre hat Thomas Riedelsheimer seinen Protagonisten rund um die Erde begleitet: nach Brasilien, wo er eine riesige Skulptur erstellt, oder in einen Park in San Francisco, in den Gabun und immer wieder in Goldworthys heimische schottische Landschaften. Während der Künstler über seine Arbeit und seine Lebenssicht erzählt, fängt die Kamera die Entstehung seiner ideenreichen Werke ein.

Wir treffen uns um 12:30 Uhr an der Abaton-Kasse. Handy-Nr. und weitere “Erkennungsmerkmale” gebe ich nach eurer Anmeldung. Ich freue mich auf euch! Herzliche Grüße, Tina

Nächstes Treffen nicht verpassen!

Jetzt Bilder hochladen!

Zugesagt (2):

  • User90 guggi46a
  • User90 johanna01

3 Kommentare

  • User35
    Labello, Mittwoch 27.12.2017 11:41h

    Ich wäre gerne dabei, muss leider arbeiten… Viel Spaß und liebe Grüße Dragan

    • User15
      Johanna01, Mittwoch 27.12.2017 21:10h

      Hallo Dragan, am Samstag arbeiten? Sehr schade. Komm gut ins neue Jahr. LG, Tina

  • User35
    Hannibal12057, Mittwoch 27.12.2017 12:22h

    Hallo Tina,

    verbünde Dich doch mit Lucyhamburg. Bei ihrem Treffen gib’s aktuell auch noch keine Zusage.

    http://www.groops.de/filmfans/event/leaning-into-the-wind-im-abaton/

  • User35
    Johanna01, Mittwoch 27.12.2017 21:22h

    Hallo Hannibal, danke für den netten Tipp. Habe mich direkt mal “verbündet”. LG, Tina

Bitte melde Dich an, bevor Du Kommentare schreibst.