• Login |
  • Registrieren |
  • Hilfe |
Tellafriend

Beitrag: Keine Fernheilung (Einzelsitzung)

Geschrieben von User15 Jesuslopez 15.02.2017 15:56h (geändert: 19.06.2018 22:15h) | 451 x gelesen

Themen:

Die Anfragen nach privaten Fernheilung häufen sich in letzter Zeit enorm.

Ich bin sehr dankbar, dass immer mehr Menschen von mir erfahren, was jedoch im Umkehrschluss auch bedeutet, dass viele Interessierte weiter weg wohnen. Hier wird dann oft die Frage nach einer Fernheilung gestellt.

Natürlich ist eine Fernheilung möglich und es gibt einige Geistheiler, die das anbieten.

Ich biete keine privaten Fernheilungen mehr an, sonder nur über die Geistheilungstage ist es möglich Ferheilung zu erhalten.
Aus folgenden Beweggründe:

1. Ich liebe den direkten Kontakt zu den Menschen. D. h., ich möchte ihnen persönlich in die Augen (in ihre Seele) schauen, sie als Ganzes wahrnehmen, also gleichzeitig als Körper, Geist und Seele. Ich lege ihnen die Hände auf und ich nehme nicht nur über mein Energiefeld wahr und bekomme Bilder, sondern ich erhalte auch über meine Hände ganz viele Informationen vom Körper. Dies ist die Arbeit, die mir am Herzen liegt.

2. Ein persönliches Gespräch und die Körpersprache können zusätzliche Informationen liefern. Ein persönliches Gespräch kann zu weiteren inneren Prozessen führen, die so nicht über eine Fernheilung möglich sind.

3. Fernheilungs-Sitzungen sind zeitlich fast genau so aufwändig wie persönliche Sitzungen. Für eine Fernheilug nehme ich auch kein Geld.

4. Nach den vielen Terminen gehört meine Zeit der Familie und auch ich brauche Zeit für mich.

5. Ich kann es terminlich nicht mehr leisten. In letzter Zeit und auch in absehbarer Zukunft sind die Wochenenden voll mit Workshops, Geistheilungstagen und der Jahresausbildung. Unter der Woche mache ich die Termine mit den Menschen, die zu mir ins Zentrum kommen.

6. Ich unterstütze die Philosophie nicht “Geiz ist geil”. Ich habe es im Bereich der Fernheilung zu oft erlebt, dass die Menschen zu gerne die Verantwortung abgeben möchten. Geld ist auch eine Form der Energie, aber Zeit um so kostbarer. Ich habe immer sehr großen Respekt vor denjenigen, die eine weite Reise auf sich nehmen und in ihre Gesundheit/Entwicklung Geld investieren. Die Einstellung, zu einer Sitzung zu kommen, ist eine ganz andere als über eine Fernheilung.

Aber Grundsätzlich bitte ich um Verständnis, dass ich keine Termine für Fernheilungen anbiete und einige der oben genannten Gründe auch nicht für jeden gelten. Sicherlich helfe ich Ausnahmefällen, wenn Notsituationen vorliegen und ich es zeitlich händeln kann, auch über die Ferne. Aber auch nur bei denjenigen, die ich kenne und die schon bei mir waren.

Es besteht aber die Möglichkeit per Post ein Bild oder Foto von sich zu senden. Beim nächsten Geistheilungstag wird dann mit anderen Fotos zusammen aus der Ferne gearbeitet. Teilnehmer vor Ort bringen meistens zum Geistheilungstag Fotos von ihren Familienmitglieder mit.
Rückversand der Fotos nur mit frankiertem Rückumschlag.

Alles Liebe

Jesus Lopez
www.geistheilungstag.de

1 Bild

  • Thumb

1 Kommentar

  • User35
    Sylke-Pia-Marie, Mittwoch 15.02.2017 18:29h

    Lieber Jesus

    Ich kann das nur positiv unterstreichen. Die persönliche Sitzung mit dir war so vielschichtig und nicht vorher bestimmbar 😮👍 Du hast mich genau beobachtet und anhand meiner Körpersprache und meiner Reaktionen neu angesetzt in deiner Arbeit, so kamen Dinge dazu ,welche man nicht im Kopf hatte. Deshalb kann ich nur empfehlen, entweder den Geistheilungstag oder eine persönliche Sitzung bei Jesus zu nutzen. Es verändert vieles und anders als man denkt. Freue mich auf den 11.3. Liebe Grüße Sylke Pia-Marie

Bitte melde Dich an, bevor Du Kommentare schreibst.