• Login |
  • Registrieren |
  • Hilfe |
Tellafriend

Erlebnisbericht: Bambi goes Navi

Geschrieben von User15 Bambicorner 16.09.2018 22:11h (geändert: 16.09.2018 22:13h) | 100 x gelesen

Bericht von: Treffen "Zwischen Elbe, Eschede und Clenze"
Ort: 22525 Hamburg, Deutschland
Termin: Sonntag 16.09.2018 10:00h

8 Teilnehmer
  • User35
  • User35
  • User35
  • User35
  • User35
  • User35
  • User35
  • User35

Endlich habe auch ich aufgerüstet. Zwar bleibe ich dabei, mir auch weiterhin die Tour auswendig zu lernen und sie nicht aufs Navi einzuspielen, aber den Streß spontan auf falsches Abbiegen und Straßensperrungen etc. zu reagieren und mich nur vor dem geistigen Auge zu orientieren will ich mir nicht mehr antun. Mein altes Garmin mit den Karten von 2010 haben heute ausgereicht, um die Tourführung zu unterstützen. Und endlich habe ich auch fürn Zehner eine gute Lenkertasche aufm Grabbeltisch gefunden. Alles Schiko und ein paar verwunderte Blicke mit der dazugehörigen Frage:" Du und nen Navi?" Aber ich will meinem Image treu bleiben: Schön durch die Pampa und immer für eine Überraschung gut einschließlich Wendemanöver. Eine Kopfsteinpassage habe ich mir und meinen "Leid"genossen zwischen Altmedding und Bienebüttel komplett gegönnt und zum Schluss nach insgesamt 330km waren alle ein bißchen platt. Leckeres Essen gabs in der Heidehexe zwischen Unterlüß und Faßberg, als ein schickes Gartencafe entpuppte sich der Röhlings Hof bei Sprakensehl an der B4 und die Route war eine meiner Beurteilung nach gute Kombination aus entspannten Geraden, schicken Kurven und idyllischem Kleinklein zwischen Wäldern und Wiesen. Hat mir sehr viel Spaß gemacht mit diesen lustigen Leuten im Schlepptau neues Terrain zu erkunden und freue mich schon auf die nächste Tour.

2 Kommentare

  • User35
    Tomtiger, Montag 17.09.2018 07:47h

    Ja mein Bester, ich war wirklich Platt zu Hause angekommen!!! Aber glücklich über die tollen Stunden mit dir und jedem Mittäter. Die ganze Woche zusammen nicht so viel gelacht wie gestern. Freu mich auf unseren nächsten Kurzurlaub auf vergessenen Straßen und Gasthöfen, die nur Insider kennen! So kann der Spätsommer weitergehen!!!

  • User35
    Diebelstina, Montag 17.09.2018 11:52h

    lieber Frank, deine Tour war wie immer, grandios. Wie oben im Kommentar beschrieben, eine Zeitreise in eine wunderbare Märchenwelt…. abends war ich ganz schön platt nach 400 km mehr auf meinem Tacho :-) war ein wunderbarerer Tag und gerne wieder. Liebe Grüße , Tina

Bitte melde Dich an, bevor Du Kommentare schreibst.

Moderierte Gruppe, Inhalte für alle sichtbar Gruppe jetzt beitreten... Oder melde Dich an, falls Du bereits Mitglied bist.

Aktive Mitglieder » Alle

  • User90 saiga
  • User90 christel
  • User90 losgeloest
  • User90 wiebkep
  • User90 einundsiebziger
  • User90 xxxseb

Feed_ics

Feed_badge

Feed_json

162018

Bookmark setzen:

  • Misterwong
  • Delicious
  • Yigg
  • Linkarena
  • Twitter
  • Yahoo
  • Oneview
  • Windowslive
  • Google
  • Myaol
  • Facebook
  • Myspace
  • Technorati