• Login |
  • Registrieren |
  • Hilfe |
Tellafriend

Erlebnisbericht: Es ist Herbst - und trotzdem ...

Geschrieben von User15 Kawepe 23.09.2018 19:47h (geändert: 24.09.2018 12:37h) | 108 x gelesen

Bericht von: Treffen "Tour fällt aus!!!"
Ort: 22525 Hamburg, Deutschland
Termin: Sonntag 23.09.2018 09:15h

5 Teilnehmer
  • User35
  • User35
  • User35
  • User35
  • User35

Pünktlich zum Herbstanfang hat sich das Wetter auch angepasst. 13Grad und starke Tendenz zu Regen. Nicht gerade ideales Mopped-Wetter. Aber 4 Hartgesottene (und Kirsten nicht zu Vergessen – sie hat auch extra Kuchen gebacken) haben doch das Angebot von Frank angenommen, sich ein wenig in Norddeutschland rumzutummeln. Wie immer hat Frank eine tolle Tour (mit Alternativen) ausgearbeitet. Die meisten Strecken hatten keine Fahrbahnmarkierung, weder Mittel- noch Seitenstreifen und waren uns gänzlich unbekannt, teilweise meinem Navi auch. Das Tempo war den häufig schlechten Straßenzuständen angepasst. Man könnte meinen, die Landwirte haben ihren Acker auf die Straßen verlegt. Das mit dem Regen bzw. ohne Regen fahren hat fast geklappt. Pausen bei Bäcker Junge in Reinbeck und im Hofcafe Landzauber in Heilshoop (lecker Torten extra für Horst). 10km vorm Ziel in Tremsbüttel hat uns dann der Regen doch noch erwischt. Na ja, … nur die Harten kommen in den Garten! Danke, Frank für die rundum gelungene Sonntagsausfahrt. Ach ja, wenn jemand eine 5er Spax-Schraube vermisst – ich habe sie gefunden. Steckt jetzt in meinem Hinterreifen . LG Klaus

Ich habe mal das Gewirr der Strecke angehängt.

1 Bild

1 Kommentar

  • User35
    Bambicorner, Montag 24.09.2018 07:09h

    Was nützt eienm schon die beste Planung, wenn die Strecke spontan hier und da durch zu schlechtem Straßenzustand, Durchfahrtssperren, Baustellen oder auch durch “Sonderwünsche” geändert werden muss. Dank meines alten Navis, wo ich immer einen Kartenausschnitt vor Augen hatte, und google & Co konnte immer wieder alles schnell umgestaltet werden und es wurde wieder ein toller Tag mit guten Freunden. Herrliche kleine verwunschene Wege mit schönen Ort- und Landschaften, immer wieder mal breitere Straßen, wo man mehr Gas geben kann, einer sehr nützlichen Pause in Reinfeld wie schon von Klaus dargestellt und einem sehr empfehlenswerten Hofcafe nemans Landzauber in Heilshoop. Bis 17 Uhr hatten wir jahreszeitlich bedingt ideales Wetter. Leider wurde die Tour um 17 Uhr aus verständlichen Gründen beendet und das Cafe Liebling in Bargfeld Steegen werde ich erst auf einer der folgenden Touren anvisieren können. Übrigens, wer schon immer von einem eigenen Biker&Truckertreff geträumt hat, kann in Kastorf an der B208 vortsellig werden. Das kiek inn neben der Startankstelle ist zur Zeit geschlossen und steht zum Verkauf.

Bitte melde Dich an, bevor Du Kommentare schreibst.

Moderierte Gruppe, Inhalte für alle sichtbar Gruppe jetzt beitreten... Oder melde Dich an, falls Du bereits Mitglied bist.

Aktive Mitglieder » Alle

  • User90 wiebkep
  • User90 xxxseb
  • User90 saiga
  • User90 christel
  • User90 losgeloest
  • User90 einundsiebziger

Feed_ics

Feed_badge

Feed_json

161980

Bookmark setzen:

  • Misterwong
  • Delicious
  • Yigg
  • Linkarena
  • Twitter
  • Yahoo
  • Oneview
  • Windowslive
  • Google
  • Myaol
  • Facebook
  • Myspace
  • Technorati