• Login |
  • Registrieren |
  • Hilfe |
Tellafriend

Beitrag: Einladung Jahreskeisfest Marbon

Geschrieben von User15 Jowena 07.09.2016 11:37h | 3 x gelesen

Themen:

EINLADUNG ZUM JAHRESKREISFEST

Die Naturwesen, Spirits und Ahnen laden ein zum Jahreskreisfest

zu: – Marbon – Herbsttagundnachtgleiche – Jahreskreisfest wann: Samstag 24.09.2016 wo: bei mir – wir sind auf jeden fall drausen/gegebenenefalls auch unter Dach (bitte die Kleidung der Witterung anpassen) Uhrzeit: beginn 19.00 uhr – ca 23.00 mit zu bringen: etwas für das gemeinsamme Büffet (es können Salate, Knabbereien, Obst, Kuchen, Gebäck, Käse, Brotaufstriche, oder eine andere kleine Köstlichkeit sein) ich stelle: Tee – Sitzgelegenheit – und es wird auch diesmal ein Feuer geben Energieausgleich – ja Bitte rechtzeitig anmelden, da ich monmentan mit einer begenzten Personenzahl feiere. - nur Vegetarische Speisen, kein Alkohol Als praktisch hat sich auch erwiesen, kurz im Vorfeld bekannt zu geben was mit gebracht wird, (damit ich eventuell noch justieren kann…)

MARBONHERBSTTAGUNDNACHTGLEICHE

Wir werden uns bewusst was wir geerntet haben Wir bedanken uns für die eingefahrene Ernte Die Natur beginnt sich zurück zu ziehen und los zu lassen wir werden uns bewusst was uns keinen Ertag brachte… und wir lassen los… es ist ein fest des Westens, des Abends, des zur Ruhe kommens…

Wenn du im Vorfeld Zeit findest in der Natur zu wandern, um dort gefallene Blätter, Nüsse, Eicheln, Bucheckern oder andere Fruchtstände aufzusammeln und etwas davon mit zu bringen…

Für was?… Lass dich auch diesmal wieder überraschen…

“Unser Leben vollzieht sich in immerwährenden Zyklen und wiederkehrenden Kreisläufen. Ein Jahr hat verschieden Jahreszeiten und Phasen. Für unsere Vorfahren war der Wandel von Sonne und Mond, der Wandel der Naturkräfte, stets im täglichen Lebensalltag eingebunden in den Jahreskreis. Wenn wir die Natur beobachten, Uns diese Vorgänge mit ihrem Wechselgeschehen in widerkehrenden Rythmen von Neuwerden und Vergehen bewusst werden, wir anfangen mit der Natur und Ihrem Kreislauf zu gehen, somit uns im Einklang mit der Natur bewegen, entwickeln wir durch diese achtsame Begegnung, heilsame und stärkende Karft in uns und kommen in unsere ureigene Engerie zurück.

Ein Verständnis dieser Kräfte und Kreisläufe birgt auch ein Wissen und Verständnis für das eigene Leben. Setzt neue Impulse zur Entwicklung und Entfaltung uns Seelenpotenzials als Frau und Mann. Sie wirken durch Symbole und einfache Handlungen auf einer tiefen Ebene, bringen uns in Kontakt zu inneren Bildern und leisten Heilarbeit. Dabei hat jedes Fest seinen ganz eigenen Geist. Wir bedienen uns in den Festen in unterschiedlichen praktischen Anwendungen: Bedeutung der Feste, Hintergrund und Hinführung (gegebenenefalls Lieder und rituelle Tänze) Meditationen, Phantasiereisen, Seelenbilder, Trommeln, Naturerfahrung, Pflanzen, Bäume, Tiere … Kristallen, Baumenergien, Heilessenzen, Orakel, Ritualen … liebevoll hergestellte Jahreszeitenspeisen und Getränke … liebevoll hergestelle Energie/Kraft Gegenstände(Amulette, Talisman)

Keine Kommentare

Bitte melde Dich an, bevor Du Kommentare schreibst.