• Login |
  • Registrieren |
  • Hilfe |
Tellafriend
5 MAI

Treffen: Baldeneysteig - die ganze Strecke

Geschrieben von User15 Astrid78 14.10.2017 17:22h (geändert: 20.04.2018 10:40h) | 945 x gelesen

Datum: Samstag 05.05.2018 um 10:00h
Ort: Lukas, 1 Prinz-Friedrich-Straße, 45257 Essen, Deutschland » Stadtplan

Hallo liebe Wanderfreunde,

die Eröffnung des Baldeneysteigs bietet uns die Möglichkeit, unsere Wanderfähigkeiten auf einer anspruchsvollen Strecke in wunderschöner Lage zu erproben.

Die Strecke übersteigt die Länge der sonst üblichen Wanderstrecken deutlich, daher meldet euch bitte nur an, wenn ihr ganz sicher seid, dass ihr die Strecke bewältigen könnt!

Länge: 26,7 km

Höhenmeter (Anstieg): 1200 m

Schwierigkeit: mittel bis hoch

Die Strecke rund um den Baldeneysee führt über Uferwege, durch hügelige Wälder, weite Felder und vorbei an Spuren der Bergbaugeschichte. Zudem gibt es einige schöne Aussichtspunkte und Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke, die die Wanderung abrunden und Möglichkeiten zur Rast bieten. Es gibt beispielsweise die Korte Klippe, von der man einen Überblick über den gesamten Baldeneysee hat (zusätzliche Strecke: 700 m) oder die Ruine Neu-Isenburg (zusätzliche 550 m). Ebenso gibt es reichlich Sehenswertes, für das man keinen “Umweg“ machen muss :-)

Entlang der Strecke gibt es reichlich Lokale, ich schaue noch nach der besten Möglichkeit, auf etwa halber Strecke eine längere Pause einzulegen um Kraft für die zweite Hälfte zu sammeln.

Noch einmal der Hinweis: die Strecke ist anspruchsvoll und gutes Wanderschuhwerk ist erforderlich! Eventuell solltet ihr Stöcke mitnehmen, mehr Details gibt es nach der Vorwanderung ;-)

Mögliche Einstiegspunkte gibt es auf der ganzen Strecke, an welchem Punkt wir losgehen aktualisiere ich rechtzeitig vor der Wanderung.

Wer möchte sich der Herausforderung stellen?

Viele Grüße,

Astrid

Nächstes Treffen nicht verpassen!

Jetzt Bilder hochladen!

Zugesagt (5):

  • User90 joachim63
  • User90 frithjof7
  • User90 peppermintpetty
  • User90 petraslife
  • User90 silvia239

Abgesagt (14):

  • User90 petra-p
  • User90 astrid78
  • User90 iris_essen
  • User90 suedallee
  • User90 hanseatic
  • User90 lucindalee
  • User90 hildener
  • User90 kirry
  • User90 ratingerin
  • User90 passion67
  • User90 ricky259
  • User90 ewu1962
  • User90 marcoli3147
  • User90 swift

20 Kommentare

  • User35
    Akelei62-Angelika, Samstag 14.10.2017 18:51h

    Mutig, gelle:). Denke mit einigen Pausen bestimmt machbar, gehe ich einfach mal von aus. LG Angelika

    • User15
      Astrid78, Sonntag 15.10.2017 01:13h

      Ja, bin selber noch etwas schockiert, dass ich das eingestellt habe :-D denke auch, dass es anstrengend aber machbar ist

  • User35
    Ela457, Sonntag 15.10.2017 10:49h

    Grundsätzlich machbar, aber man muss zügig gehen und hat vermutlich wenig Zeit, zu genießen. In zwei Etappen mit schöner Einkehr und Terrassenblick runter auf den See wäre auch eine Option. Deine ist sportlich – auch die Höhenmeter sind zu beachten. Viel Spaß jetzt schon! Eine Hälfte bin ich bereits gelaufen, als der Steig noch nicht fertig war. Es lohnt sich!

  • User35
    Marcoli3147, Sonntag 15.10.2017 11:11h

    Da hab ich ja noch ein halbes jahr zeit zu trainieren. Wenn sich die strecke lohnt.

  • User35
    Ricky259, Montag 16.10.2017 20:44h

    Ich muss bis dahin noch trainieren, melde mich aber schonmal an.

  • User35
    Astrid78, Freitag 20.10.2017 10:57h

    Training brauche ich bis dahin auf jeden Fall auch noch ;-) Aber das ist doch ein schönes Ziel, auf das man hinarbeiten kann!

  • User35
    Ewu1962, Montag 20.11.2017 19:42h

    Klasse Wanderung mit tollem blick auf den Baldeney See. Freue mich jetzt schon.

    • User15
      Ewu1962, Freitag 23.03.2018 20:29h

      Möchte zeitnah absagen. Tripp nach China ist angesagt.

  • User35
    Peppermintpetty, Samstag 06.01.2018 12:43h

    Habe mir gerade die Karte gekauft, weil ich auch damit geliebäugelt habe. In der netten Gesellschaft nehme ich die sportliche Herausforderung an.

  • User35
    Astrid78, Dienstag 20.03.2018 12:49h

    Hallo zusammen, da ich aufgrund von Knieproblemen die Strecke nicht schaffen werde: möchte einer der Teilnehmer die Leitung der Wanderung übernehmen?

  • User35
    Peppermintpetty, Sonntag 25.03.2018 14:05h

    Das blöde ist, das ich nicht weiß, ob ich die Strecke schaffe und das wird von dem Wanderführer erwartet.

  • User35
    Silvia239, Sonntag 25.03.2018 20:11h

    So schätze ich es auch ein…

  • User35
    Passion67, Sonntag 01.04.2018 16:28h

    Diese Wanderung sollte neu organisiert werden. Vielleicht im Herbst…

    • User15
      Astrid78, Dienstag 10.04.2018 06:41h

      Meldest du dich freiwillig, das neu zu organisieren? :-D :-D

  • User35
    Passion67, Dienstag 10.04.2018 09:24h

    Nein

  • User35
    Peppermintpetty, Mittwoch 11.04.2018 09:55h

    Ich übernehme das. Mit Startpunkt „Lukas“ alter Bahnhof Kupferdreh. Wir laufen mit dem Uhrzeigersinn. Ausstiegspunkt evtl. Höhe Regattaturm mit Wechsel auf kurze Strecke Seenähe oder Wechsel auf Bus oder Schiff geplant.

  • User35
    Peppermintpetty, Sonntag 15.04.2018 12:58h

    Soll heißen: wer sich nur ca. 2/3 der Strecke zutraut, ist auch herzlich eingeladen

    • User15
      Petraslife, Mittwoch 18.04.2018 13:22h

      Hallo Hanne, super von dir das zu übernehmen. Am besten ändert noch jemand von euch den Treffpunkt mit richtiger Adresse fürs Navi. Gruß Petra

  • User35
    Silvia239, Sonntag 15.04.2018 14:10h

    Ich bin dabei…laufen bis der Arzt kommt:-). Wenns nicht mehr geht gehts nicht mehr…

  • User35
    Peppermintpetty, Donnerstag 19.04.2018 22:59h

    Lukas, Prinz/Friedrich-Strasse1, 45257 Essen

  • User35
    Astrid78, Freitag 20.04.2018 10:41h

    Die neue Adresse für den Startpunkt ist hinterlegt. Vielen Dank Hanne, dass du das übernimmst :-) Liebe Grüße, Astrid

  • User35
    Peppermintpetty, Samstag 21.04.2018 09:25h

    Höhe Villa Hügel (Streckenlänge 17 km) und „zurKluse“ (Streckenlänge ca 19 km ) besteht die Möglichkeit runter an den See zu gehen und mit dem Schiff (immer 10 nach) für 7,50 Euro zurück fahren oder alternativ S-Bahn oder Bus

  • User35
    Iris_essen, Sonntag 22.04.2018 10:23h

    Hallo, aufgrund der angegebenen Höhenmetern und meine Wandererfahrung von Ostern storniere ich lieber meine Teilnahme. ich glaube, dafür bin ich aktuell nicht fit genug und ich möchte die restliche Gruppe beim wandern nicht aufhalten. ich wünsche allen viel Spaß und werde mal auf eigene Faust ein Teilstück laufen. Liebe Grüße, iris

  • User35
    Peppermintpetty, Freitag 04.05.2018 19:13h

    Dies Wanderung findet auf jeden Fall statt. Sie ist auch noch in einer anderen Gruppe eingestellt.

Bitte melde Dich an, bevor Du Kommentare schreibst.

2 Erlebnisberichte

  • Danke Hanne fürs Übernehmen der Tour, die sich auf jeden Fall gelohnt ... » Mehr
    Silvia239, Sonntag 06.05.2018 11:52h
  • War super!! Haben aber nur gut 20 km gemacht und zur Belohnung eine Sc... » Mehr
    Joachim63, Montag 14.05.2018 18:53h