• Login |
  • Registrieren |
  • Hilfe |
Tellafriend

Erlebnisbericht: Essen-Kettwig, Schloss Hugenpoet und Schloss Landsberg

Geschrieben von User15 Europol 12.11.2017 19:32h (geändert: 12.11.2017 19:34h) | 74 x gelesen

Bericht von: Treffen "Essen-Kettwig, Schloss Hugenpoet und Schloss Landsberg"
Ort: Essen-Kettwig, August-Thyssen-Straße , Essen, Deutschland
Termin: Sonntag 12.11.2017 11:00h

10 Teilnehmer
  • User35
  • User35
  • User35
  • User35
  • User35
  • User35
  • User35
  • User35
  • User35
  • User35

Eine illustre Runde hatte sich vor Schloß Huegenpoet versammelt.

Regen wurde selten bemerkt, es zeigte sich zuweilen die Sonne.

Eine bombastische Stimmung hat die wandernden Mitreisenden verbunden und dies setzte sich bei der anschließenden Einkehr im Restaurant Syrtaki “Am Esel” fort (Esel ist der am Lokal befindliche Hügel, der gen Ratingen aufsteigt).

Wir haben das Zusammensein bei ausgiebigen Gesprächen genossen und waren mit den dargebotenen Küchengaben mehr als zufrieden.

Es entstand ein gelungener Tag mit netten Persönlichkeiten.

Diese Kreation einer lohnswerten Reise in ein herrliches Kettwig und Umgebung ergab eine wohl gestaltete Komposition.

Malerische Gassen im mittelalterlichen Stadtteil Kettwig, eine Essener Perle, Fachwerkbebauung mit stilvollen Holzelementen luden uns ein.

Das Innere von Schloß Hugenpoet erfaßte uns mit seinen seltenen Kunstwerken und Möbeln, sowie den ausdrucksstarken Gebäudeformationen.

Das ebenso imposante Schloss Landsberg, schon auf Ratinger Scholle erbaut, diente als Wohnsitz des Stahlbarons August Thyssen.

Es war das Pendant zum Herrensitz des Stahlmagnaten Alfred Krupp, der Villa Hügel in Bredeney.

Die schöne Waldstrecke “hinan auf Landsberg” mit anschließendem “Buschpfad” in den Schloßpark konnten wir trotz des aufgeweichten Fußweges passabel passieren.

Die historischen Erläuterungen zur Historie verfestigten unsere Kenntnisse.

Herzlichen Dank, liebe Ellen, für dieses “Wanderführerkunstwerk” an einem trüben, aber wandertauglichen Tag, der aus unseren Herzen heraus sehr viel Sonne versprühte.

Dafür allen teilnehmenden Gestaltenden meine Anerkennung und Hochachtung.

Einen friedvollen Tagesabschluß und einen herzhaften Start in die neue Woche wünscht Euch allen Georg

20 Bilder

2 Kommentare

  • User35
    Ela457, Sonntag 12.11.2017 20:17h

    Danke, lieber Georg, für die blumigen Worte und die schönen Fotos. Und Dank an Euch alle für Eure Gesellschaft beim Wettertrotzen und Genießen der regenbereingten Herbstluft. Bis bald. LG Ellen

  • User35
    Kirry, Montag 13.11.2017 22:48h

    Danke Ellen für die Wanderung und dir Georg für die schönen Fotos bis hoffentlich bald mal l.gr Karin

Bitte melde Dich an, bevor Du Kommentare schreibst.

Nur auf Einladung
Oder melde Dich an, falls Du bereits Mitglied bist.

Aktive Mitglieder » Alle

  • User90 hildener
  • User90 petrabilk
  • User90 europol
  • User90 genty
  • User90 anita-bf
  • User90 ela457

Feed_ics

Feed_badge

Feed_json

68807

Bookmark setzen:

  • Misterwong
  • Delicious
  • Yigg
  • Linkarena
  • Twitter
  • Yahoo
  • Oneview
  • Windowslive
  • Google
  • Myaol
  • Facebook
  • Myspace
  • Technorati