• Login |
  • Registrieren |
  • Hilfe |
Tellafriend
29 JUL

Treffen: Einladung zur Wanderung zum Wasserfall und den Trasshöhlen

Geschrieben von User15 Wandernimrheinland 22.07.2018 13:41h (geändert: 28.07.2018 16:40h) | 18 x gelesen

Datum: Sonntag 29.07.2018 um 11:00h
Ort: Bahnhof Brohl, Bahnhofstraße 1, 56656 Brohl-Lützing, Deutschland » Stadtplan

Aktueller Stand der Anmeldungen: 30

Wanderung ins vulkanische Brohltal mit den Trasshöhlen und zum Wolfsschlucht-Wasserfall am 29. Juli

Strecke: Bahnhof Brohl – Quellenweg – Traumpfad Höhlen- und Schluchtensteig – Bahnhof Tönisstein – Rückfahrt mit dem Vulkan-Express nach Brohl

Region: Osteifel und Neuwieder Becken

Treffpunkt: Parkplatz am Bahnhof Brohl (Bahnhofstraße 1, 56656 Brohl-Lützing). Die Adresse für die Eingabe im Navi genau notieren.

Datum: Sonntag, der 29. Juli 2018

Zeit: 11:04 Uhr

Motto: Ab zum Wasserfall!

Teilnahmegebühr: 0,00 €

Wir freuen uns auf eure Reaktion bis zum 25. Juli und darauf, euch am 29. Juli in Brohl begrüßen zu dürfen! Insbesondere, falls ihr mit dem Vulkan-Express zurückfahren wollt, benötigen wir eure Reaktion, da wir Plätze reservieren wollen und hierfür die Personenzahl angeben müssen.

Streckenlänge: 14,5/12,2/12,1/10,9 km

Höhenmeter: 304 rauf, 250 runter (Gesamtstrecke)

Dauer: 6 Stunden (ohne Bahnfahrt zurück nach Brohl)

Ansprechpartner: Paul

Highlights: Brohlbach, Tönissteiner Quelle, Pönterbach, Krayermühle, Aussichtspunkte (u. a. der Siebengebirgsblick), Römerquelle Wassenach, Römerbrunnen Wassenach, Wolfsschlucht mit Wasserfall und Trasswänden, Klosterruine Tönisstein, Begehbare Trasshöhlen, Viadukt der Brohltalbahn, Fahrt mit dem Vulkan-Express der Brohltalbahn

Weitere Infos unter https://www.outdooractive.com/de/wanderung/romantischer-rhein/bahnhof-brohl-quellenweg-traumpfad-hoehlen-und-schluchtensteig-bahnho/115810819/

Weitere Informationen zur Anfahrt mit dem Auto sowie eine Einstiegsmöglichkeit findet ihr unter https://www.wandernimrheinland.de/einladung.htm. Dazu gehören die Anfahrt mit dem Auto ohne Navi, alternative Parkmöglichkeiten in Brohl sowie eine Einstiegsmöglichkeit für Autofahrer.

Die Anfahrt mit der Bahn:

Regionale Anschlussmöglichkeiten in Köln Messe/Deutz, Köln Hbf, Bonn Hbf, Remagen, Andernach und Koblenz Hbf (RE, RB, S-Bahn, Straßenbahn, Schiff), ein Hinweis für Pulheim sowie Anschlussmöglichkeiten per Schiff von der rechten Rheinseite finden sich unter https://www.wandernimrheinland.de/einladung.htm. Hier wird ebenfalls die Güte der Anschlüsse an den beiden Kölner Bahnhöfen eingeschätzt. Des Weiteren wird hier eine Einstiegsmöglichkeit für Bahnnutzer (Mitnahme von Fahrrad bzw. Pedelec in der Bahn erforderlich) aufgezeigt.

Wichtig: Nutzt nicht die Verbindung mit RE 5 und Umsteigen in Andernach. Erkennungsspruch an den Treffpunkten: Ab zum Wasserfall! Treffpunkt im Zug: An der Zugspitze vorne!

Treffpunkt Köln Hbf: Eingangshalle am Eingang Dom um 9:45 Uhr. Treffpunkt Köln Messe/Deutz: Eingangshalle um 9:40 Uhr (mit Organisationsteam). Treffpunkt Bonn Hbf: Eingangshalle am Haupteingang um 10:15 Uhr.

Anbindung ab Köln, Bonn und Remagen: Köln Messe/Deutz ab 9:50 Uhr, RB 26 Ri. Mainz, Gleis 7 Köln Hbf ab 9:56 Uhr, RB 26 Ri. Mainz, Gleis 9 D-G Bonn Hbf ab 10:27 Uhr, RB 26 Ri. Mainz, Gleis 3 Remagen ab 10:54 Uhr, RB 26 Ri. Mainz, Gleis 4 Brohl an 11:04 Uhr

Anbindung ab Koblenz: Koblenz Hbf ab 10:30 Uhr, RB 26 Ri. Köln, Gleis 3 Brohl an 10:52 Uhr

Die Rückfahrt mit der Bahn:

Anbindung in Richtung Brohl: Bad Tönisstein ab 17:25 Uhr, Vulkan-Express Brohl an 17:42 Uhr Erwachsene zahlen bis Brohl 3,00 €, Kinder bis 15 Jahre 1,50 €, Kinder unter 6 Jahre und Hunde fahren kostenlos mit.

Weitere Anbindung in Richtung Remagen, Bonn und Köln: Brohl ab 17:52 Uhr, RB 26 Ri. Köln, Gleis 2 Remagen an 18:04 Uhr Bonn Hbf an 18:31 Uhr Köln Hbf an 19:02 Uhr Köln Messe/Deutz an 19:08 Uhr

Weitere Anbindung in Richtung Koblenz: Brohl ab 18:05 Uhr, RB 26 Ri. Mainz, Gleis 1 Koblenz Hbf an 18:27 Uhr

Alternativen zur Rückkehr: Ab Burgbrohl, Oberlützingen Dorfplatz (2 km von den Trasshöhlen entfernt): Genauere Details findet ihr unter https://www.wandernimrheinland.de/einladung.htm.

Weitere Alternative: Von Bad Tönisstein nach Brohl 6 km wandern, die Route führt im Wesentlichen über den Quellenweg.

Weitere Informationen zu den Bahntarifen erhaltet ihr unter https://www.wandernimrheinland.de/einladung.htm. Hierzu gehören Tickets für Fahrgäste ohne oder mit Monatskarte/Abo sowie die verschiedenen Preise für 1 Person, für bis zu 5 Personen, mit BahnCard-Rabatt.

Liebe Wanderfreunde!

Am 29. Juli bieten wir euch Highlights am Fließband! Wir starten am Bahnhof Brohl im Rheintal, die Wanderung führt im Wesentlichen über den Quellenweg und den Traumpfad Höhlen- und Schluchtensteig zum Bahnhof Tönisstein, von dort bringt uns der Vulkan-Express der Brohltalbahn zurück nach Brohl. Zu Beginn wandern wir auf dem Quellenweg durch das Brohltal. Bald verlassen wir das Brohltal und nehmen fortan einen Höhenweg überhalb des Tals. An der Tönissteiner Quelle erreichen wir das Pöntertal und erreichen 1 km später den Traumpfad Höhlen- und Schluchtensteig, den wir großteils wandern werden! Hier findet ihr eine Galerie mit Fotos des Traumpfads, die Bilder 9 bis 36 liegen an unserer Route. An der Krayer Mühle queren wir den Bach und verlassen kurze Zeit spaäter das Tal und damit auch den Wald. Fortan wandern wir über weite Felder auf den mit 328 m Höhe höchsten Punkt der Wanderung. Kurze Zeit später erreichen wir wieder den Wald und anschließend das Tal des Wassenacher Bachs mit der Römerquelle! Wenig später gehts ab: Der Wassenacher Bach stürzt sich in einem Wasserfall in die spektakuläre Wolfsschlucht! Doch damit noch nicht Schluss: Die Wolfsschlucht mit dem Tönissteiner Bach weiß auch mit spektakulären Trasswänden zu überzeugen. Weiter geht es zur Klosterruine Tönisstein. Wenig später landen wir wieder im Brohltal, wo uns schon die begehbaren vulkanischen Trasshöhlen erwarten. Anschließend unterqueren wir mehrfach den Viadukt der Brohltalbahn und erreichen das Jägerheim Brohltal knapp 200 m vom Bahnhof Tönisstein, dem Zielpunkt der Wanderung, entfernt.

Liebe Grüße, Paul, Margarete, Roland, Marco

Für alle von Wandern im Rheinland angebotenen Wanderungen gelten die folgenden Wanderregeln. Sie können unter https://www.wandernimrheinland.de/wanderregeln.htm aufgerufen werden.

Unsere Facebook-Seite: https://www.facebook.com/WandernImRheinland/

Nächstes Treffen nicht verpassen!

Jetzt Bilder hochladen!

Zugesagt (2):

  • User90 pniemann
  • User90 wandernimrheinland

Vielleicht (1):

  • User90 skitaucher

1 Kommentar

  • User35
    Skitaucher, Dienstag 24.07.2018 11:40h

    Je nach Verfassung komme ich mit.

Bitte melde Dich an, bevor Du Kommentare schreibst.