• Login |
  • Registrieren |
  • Hilfe |
Tellafriend

Beitrag: Verändern geht kaum ohne Visionen

Geschrieben von User15 Tralala 15.01.2015 14:03h (geändert: 15.01.2015 14:19h) | 61 x gelesen

Themen:

Spätestens bei einem 10-Minuten-Besuch auf Immonet/Immoscout etc., dürfte wohl jeder sehen, dass deine Initiative auf dem Hintergrund der STATTBAU nicht im Mainstream liegt, und das ist nicht nur gut so! Vielmehr frage ich (schon etwas betagter und ein "Relikt aus den 60/70ern) mich, wo sind bloß die vielen Menschen, die zuletzt in den frühen 80ern VEREINBARUNGEN MIT DEM BERLINER SENAT ZUR BEHUTSAMEN STATTERNEUERUNG abgetrotzt hatten (mit täglich aufmerksamen Engagements und viel persönlichem Einsatz)??.

Modernisierungen wurden danach nur bei übereingekommener Zustimmung von Senat + Mietervetretung des Kiezes + Investor genehmigt. Gesetze zum Schutz vor Mietwucher und Vertreibung besitzloser Bürger aus ihrem eigenen (oft gerade von ihnen kulturell mit gestalteten und so aufgewerteten) Kiez gab es schon mal in diesem Lande. Sie konnten aber auch schon immer nur nach jahrelangem unermüdlichen Einsatz sehr vieler entschlossener Menschen quasi ertrotzt werden.

Vielleicht wiegt sich mancheiner auch heute gern in der Illusion, unsere derzeitig so vollmundig zu “dingend notwendiger Gesetzesänderung zum Schutz der einkommensschwachen Mieter …” für berufen erklärende “Mutti” würde’s richten. – Dumm nur die Frage “wer hat eigentlich die vor nicht allzu lang existenten Gesetze gegen Mietwucher abgeschafft?”

Natürlich geht es in deiner Initiative hier, lieber Thomas, um mehr, so hoffe ich. Nämlich über Bezahlbarkeit von menschenwürdigem und Lebensqualität förderndem Wohnraum hinaus um die GESTALTUNG DES PERSÖNLICHEN LEBENSRAUMS NACH EIGENEN BEDÜRFNISSEN.

Also ich raffe mich gern auf meine alten Tage nochmal auf, um hier “mit zu rocken”, auch wenn ich am guten Ende der Initiative es wahrscheinlich gerade mal noch ins Seniorenwohnheim packen werde … *gg

(*- Nein, keine Sorge, ich komme aus Interesse am Gestalten – besonders dem gemeinschaftlich voran bringenden, wenns denn möglich sein könnte – bestimmt nicht, um mich reden zu hören)

Keine Kommentare

Bitte melde Dich an, bevor Du Kommentare schreibst.

Offene Gruppe, Inhalte für alle sichtbar Gruppe jetzt beitreten... Oder melde Dich an, falls Du bereits Mitglied bist.

Aktive Mitglieder

  • User90 tommaso

Feed_ics

Feed_badge

Feed_json

00604

Bookmark setzen:

  • Misterwong
  • Delicious
  • Yigg
  • Linkarena
  • Twitter
  • Yahoo
  • Oneview
  • Windowslive
  • Google
  • Myaol
  • Facebook
  • Myspace
  • Technorati