• Login |
  • Registrieren |
  • Hilfe |
Tellafriend

Beitrag: NEUER SPIELE(R)TREFF ab 2015 !

Geschrieben von User15 Phil-Ludo 13.12.2014 17:27h | 33 x gelesen

Themen:

Neuer Spiele®treff

Liebe Mitspieler in Hamburg + Umgebung, ab Januar 2015 wird ein neuer Spiele®treff entstehen und regelmäßig stattfinden, nämlich ca. 20-mal 2015.

Da der Spielraum von mir privat besorgt worden ist und die geplanten Treffen auch eher einen ‘familiären’ Charakter haben werden, passt diese Ankündigung m.E. gut in dieses Portal und steht im Einklang mit den Zielen des Initiators/Moderators dieser Groops-Gruppe.

  • Wer den Beitrag bereits im Portal der Gruppe >Brettspiele in der Woche< gelesen hat, braucht von hier an nicht weiterzulesen *

Vorzugsweise werden/können/dürfen sog. ’Brettspiele’ auf die Tische kommen, wobei diese Bezeichnung nicht so eng ausgelegt werden soll : >Spielbretter< sind also nicht Voraussetzung, auch ’Ruhm für Rom’, ’Dominion’ und ’7 Wonders’ zählen selbstverständlich dazu.

Wann ? An welchen Wochentagen ?

Immer an einem Dienstag ! Warum ?

An diesem Tag gibt es m.W. die geringsten Kollisionen bzw. zeitlichen Überschneidungen mit den div. bereits bestehenden Mitspiel-Möglichkeiten. Schließlich handelt es sich um keine ’Abwerbe’-Initiative, sondern um eine Erweiterung des Angebotes für die Hamburger Spieler-Szene.

Was heißt ’regelmäßig’ ?

1) Regelmäßig wird an jedem 3. Dienstag im Monat gespielt, das sind zwölf Termine p.a. 2) Außerdem soll in den sechs Monaten April bis Juni sowie Oktober bis Dezember zusätzlich am 1. Dienstag gespielt werden, das sind sechs weitere Termine. 3) In den beiden Monaten Juni + Dezember sind zusätzliche Spieleabende am 5. Dienstag geplant, das sind noch zwei Termine. Somit kommen wir 2015 auf 20 Spieltermine : darf man ’regelmäßig’ nennen.

Wann ? Zu welcher Tageszeit ?

Starten wollen wir um 18.oo Uhr, da können sich die Spielrunden zusammenfinden (sofern sie nicht durch vorherige Verabredungen bereits feststehen), unbekannte Regeln erklärt sowie taktische Hinweise gegeben werden, damit spätestens 18.3o Uhr (19.oo ?) Uhr die Spielerei losgehen kann.

Wie lange ?

Jetzt kommt die schlechte Nachricht : spätestens um 22.3o Uhr muss das Haus verlassen werden, d.h. ab 22.15 Uhr heißt es einpacken !

Die ganz >dicken Spiele-Bretter< (Agricola, Caverna, Florenza, Madeira etc.) mit Spielzeiten von 3 – 4 Stunden +plus werden wohl nicht gebohrt, aber alle ’normalen’ Spiele von *Puerto Rico und *Funkenschlag über *Stone Age bis *Russian Railroads und *Terra Mystica dürften zeitlich zu schaffen sein.

Wo ? In welcher Location ?

Wir nutzen einen großen Seminarraum im Souterrain des Bürgertreff-Hauses Altona-Nord, Gefionstr. 3, Nähe S-Bahn Holstenstraße. Im selben Gebäude ist auch das bekannte Restaurant ’Breitengrad’ (Ambiente + Küche aus Sri Lanka) untergebracht.

Der 30 qm große Raum mit 6 Tischen bietet mehreren Spielerunden Platz, die ständig vorhandenen 12 Stühle können im Bedarfsfall noch ’vermehrt’ werden. Der Raum ist beheizt, belüftbar (Fenster) und gut beleuchtet.

Da wir den Spieletreff ’offen’ halten, d.h. auch Mitspiel-Interessenten aus dem umliegenden Stadtteil nicht abgewiesen werden, ist die Raum-Nutzung für uns kostenfrei.

Es ist beabsichtigt, die Spieleabende jeweils unter eine Art >Motto< oder >Thema< zu stellen, zu dem die ausgewählten Spiele möglichst passen sollen.

Hierbei kann zunächst auf den eigenen Spielebestand des Initiators zurückgegriffen werden, der ein breites Spektrum an spielerischen Vorlieben, Genres und Themen abdeckt. Die daraus zum Treffen mitgebrachten Spiele ’reichen’ wohl für zwei parallele Spiele-Runden, die Erfahrung muss zeigen, wie viele Teilnehmer überhaupt kommen und wie viele Spielerunden sich somit bilden.

Bei großer Resonanz sind mitgebrachte Spiele natürlich sehr willkommen, da es einen vorhandenen Bestand vor Ort nicht geben wird.

Neben den ’Hauptspielen’ zum Starten wollen wir für ’Restzeiten’ bis ca. 60 Min. natürlich auch die sog. kurzweiligen ’Absacker’ nicht vergessen, wobei auch diese einen gewissen Standard und spielerischen Reiz nicht unterschreiten sollten …

Ganz wichtig : zur besseren Kommunikation der teilnehmenden Spieler untereinander wird eine von den parallelen Groops-Einstellungen unabhängige Plattform angestrebt, wie in anderen Gruppen bereits bewährt, und hierfür bieten sich direkte persönliche (Rund-)Mails an. Dann können auch die jeweiligen Themen und die dazu passenden Spieletitel den Interessenten frühzeitig mitgeteilt werden (man hat ja Vorlieben). Auch die mögliche Tatsache, dass Ihr als Interessenten generell nicht früher als (z.B.) 18.3o Uhr kommen könnt, sollte ich unbedingt wissen. Alle potentiellen Mitspieler und Interessenten an der Aufnahme in eine solchen Info-Verteiler werden hiermit gebeten, dem Unterzeichner (s.u.) ihre Mail-Adresse mitzuteilen.

Wer diese Vorab-Information bereits in einer persönlichen Mail bekommen hat und keine weiteren Infos zu diesen Dienstag-Spieleabenden erhalten möchte, kann mir das ebenfalls mitteilen, von deren/dessen Adresse mache ich dann in diesem Zusammenhang keinen Gebrauch mehr.

Der erste Dienstag-Spieleabend findet am 20. Januar 2015 statt !

Allen Spielefreunden wünsche ich noch eine froh-gestimmte Adventszeit, friedliche Weihnachten und ein gesundes Neues Jahr.

Ludophile Grüße von Phil Ludo (Winni)

Winfried Hormann / Telefon : 72 73 08 00 (AB) / whormann@alice-dsl.net

3 Kommentare

  • User35
    Mausmann, Sonntag 14.12.2014 14:55h

    Feine Sache, Winni!

    Der Dienstag ist mir persönlich auch sehr willkommen denn häufig habe ich da frei. Ich kann daher schon jetzt sagen daß ich da ab und zu mal auftauchen werde.

    Im neuen Jahr werde ich hier in der Wohnzimmer-Rallye auch wieder aktiv. Ich habe das zurückliegende Jahr in Sachen “Spiel” doch ziemlich vehement boykottiert. Nicht nur hier auch überall sonst. Das wird 2015 wieder anders. :)

    Der Laden hier ist also auch nicht tot. Ich hätte auch gedacht daß mehr Mitglieder austreten würden. Aber, neee! Tse … *lach

  • User35
    Lady-Christiane, Dienstag 06.06.2017 17:36h

    Hallo Winni heute Abend habe ich es leider nicht geschafft, aber ich würde gerne mal zum spielen kommen in den Bürger Treff. Ich bin zwar jetzt auf meinen Elektro Rollstuhl angewiesen, aber das BürgerHaus ist barrierefrei.

    Ciao Christiane

  • User35
    Phil-Ludo, Mittwoch 07.06.2017 15:22h

    Hallo Christiane ,

    natürlich freuen wir uns beim Spielen über ‘neue Gesichter’ ebenso wie über die langjährig vertrauten.

    Allerdings wird über diese Dienstag-Treffen (2 x monatlich, am 1.+ 3. Dienstag) hauptsächlich über einen persönlichen Mail-Verteiler informiert, so dass über dieses Groops-Portal nur noch selten Mitspiel-Interessenten zu uns stoßen.

    Das hat sich aus zwei Gründen sehr bewährt, erstens weil sich aufgrund der bis Montagabend (!) bei mir eingegangenen Anmeldungen die passenden mitzubringenden Spiele besser vor-planen lassen, und zweitens kann es passieren, dass ein Treffen nach Meldeschluss noch kurzfristig abgesagt werden muss, da die Teilnehmerzahl leider nicht ausreicht, um eine sinnvolle Tischrunde zustande zu bringen … :-(

    Also, bei Interesse : schickst Du mir bitte eine kurze Mail. und ich nehme Dich in den Info-Verteiler auf (wunschweise unter ‘blind-copy’), so vermeidest Du die Gefahr, einmal unangemeldet zu kommen und einen leeren Raum vorzufinden …

    ‘Ludophile’ Grüße von Winni

    (Winfried Hormann, whormann@alice-dsl.net)

Bitte melde Dich an, bevor Du Kommentare schreibst.

Offene Gruppe, Inhalte für alle sichtbar Gruppe jetzt beitreten... Oder melde Dich an, falls Du bereits Mitglied bist.

Aktive Mitglieder » Alle

  • User90 holgerhh
  • User90 trycefrau
  • User90 phil-ludo
  • User90 sinister
  • User90 mausmann
  • User90 lady-christiane

Feed_ics

Feed_badge

Feed_json

04294

Bookmark setzen:

  • Misterwong
  • Delicious
  • Yigg
  • Linkarena
  • Twitter
  • Yahoo
  • Oneview
  • Windowslive
  • Google
  • Myaol
  • Facebook
  • Myspace
  • Technorati